Bottle of essential oil from oranges on wooden background - alternative medicine
Zuletzt aktualisiert: 12. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

25Stunden investiert

11Studien recherchiert

143Kommentare gesammelt

Vitamin C Serum ist eines der bekanntesten Anti Aging Produkte auf den Markt. Generell wird Vitamin C in flüssiger Form meist für ein gesünderes, natürlicheres Hautbild verwendet. Verbringst du deine Freizeit gerne in der Sonne, rauchst du oder ernährst du dich nicht ausgewogen genug? Dann ist das Vitamin C Serum das ideale Produkt für dich.

Wir freuen uns, dass du zu unserem großen Vitamin C Serum Test 2021 gefunden hast. In diesem Ratgeber werden wir dir alle nötigen Informationen zum Thema Vitamin C Serum mit auf den Weg geben. Wir helfen dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und das für dein Hauttyp bestes Vitamin C Serum zu finden. Indem wir verschiedene Arten von Vitamin C Seren  miteinander verglichen haben und dir die jeweiligen Vor- und Nachteile dazu aufgelistet haben.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der pH-Wert des Vitamin C Serums sollte möglichst sauer sein, denn so wirkt das Serum auf das Hautbild am effektivsten.
  • Beim Kauf von Vitamin C Seren solltest du auf einige Kriterien acht geben: die Konzentration, die Zusatzstoffe, ob das Produkt vegan ist und auf den Hauttyp.
  • Vitamin C Serum ist für die Natürlichkeit und der Gesundheit der Haut zuständig. Vitamin C mindert die Schädigung von Kollagen, ein Eiweiß für die Elastizität unseres Körpergewebes.

Vitamin C Serum Test: Favoriten der Redaktion

Frühere Empfehlungen

Das beste hoch dosierte Vitamin C Serum

Das hoch dosierte Vitamin C Serum von Junglück wirkt erfrischend auf das Gesicht, die Stirn, die Augenpartie, dem Hals und dem Dekolete. Das hoch dosierte Serum besteht aus Aloverose, was eine gesunde und frische Haut bewirkt. Für die Pflege von Fältchen und Pigmentflecken eignet sich das Vitamin C Serum von Junglück besonders gut. Die Anwendung des hoch dosierten Serums von Junglück ist ganz einfach. Trage mit der Pipette auf den gewünschten Hautstellen einige Tropen des Serums auf.

Das Besondere an das hoch dosierte Vitamin C Serum ist seine Natürlichkeit und sein lang anhaltendes frische Gefühl auf der Haut.

Das beste Vitamin C Serum mit Retinol

Das Vitamin C Serum mit Retinol von Bioniva enthält Vitamin C, vegane Hyaluronsäure, Vitamin E und grünen Tee. Zusammen wirken diese Inhaltsstoffe effizient und geben der Haut einen gesunden und strahlenden Teint. Selbst empfindliche Hauttypen vertragen das Retinol Serum gut. Beim Vitamin C Serum mit Retinol wird die Kollagenproduktion dabei unterstützt und der Zellaustausch der Haut verbessert, was zu einer reinen Haut führt. Retinol reduziert gleichzeitig auch die Porengröße.

Wir empfehlen das Vitamin C Serum mit Retinol von Bioniva, da es 100 % vegan ist und Retinol die Fähigkeit hat in die oberen Hautschichten zu gelangen und somit eine langanhaltende Wirkung erzielt.

Kauf- und Bewertungskriterien für Vitamin C Serum

Beim Kauf von Vitamin C Serum kannst du anhand bestimmter Faktoren deine Kaufentscheidung beeinflussen.

Es wird somit einfacher sein, das für dich richtige Vitamin C Serum zu kaufen.

Es handelt sich dabei um:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und zudem dafür sorgen, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

In den kommenden Absätzen erklären wir dir worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Konzentration

Beim Kauf von Vitamin C Serum ist hauptsächlich auf die Konzentration zu achten.

Überschreite keine 25 % Konzentration bei einem Vitamin C Serum

Dabei ist Vorsicht geboten und anfangs mit einer Konzentration von 5 % zu beginnen. Denn bei übertriebener Dosis kann es durchaus zu Hautirritationen kommen.

Je höher die Konzentration ist, desto effektiver wird der Peeling Effekt danach, dieser kommt aber auf den Hauttyp an, denn nicht jeder Hauttyp wird gleich vertragen. Am besten ist es die Konzentration langsam zu steigern, um die Haut an das Vitamin C zu sensibilisieren.

Zusatzstoffe

Bei einem Kombiprodukt kannst du die Anti-Aging-Wirkung erhöhen. Retinol  eignet sich beispielsweise dafür sehr gut.  Pflegende Zusatzstoffe, die der Haut ausreichend Feuchtigkeit spenden, sollten bei einem Vitamin C Serum nicht fehlen.

Jojobaöl oder Wirkstoffe der Aloe Vera eignen sich für ausreichende Feuchtigkeit gut.

Möchtest du auf natürliche Vitamin C Seren zurückgreifen, die wenige Zusatzstoffe enthalten sind Natur kosmetische Produkte ratsam. Bei einem Vitamin C Serum aus der Naturkosmetik sind die meisten Inhaltsstoffe in BIO Qualität. Außerdem enthalten biologische Produkte oft keine Konservierungsstoffe, sind silikonfrei, parabenfrei, mineralölfrei oder sogar parfümfrei.

Vegan

Vitamin C Seren sind in Apotheken oder im Onlineshop oft vegan erhältlich. Das bedeutet, dass das Vitamin C Serum aus keinen tierischen Produkten erzeugt wurde.

Hauttyp

Je nach Hauttyp entscheidest du dich für das richtige Vitamin C Serum. Hast du beispielsweise eine sehr delikate Haut, dann ist es ratsam auf eine geringe Vitamin C Dosierung zu greifen. Verfügst du jedoch über einen Hauttyp, der weniger reizbar ist, sollten Vitamin C Seren mit einer höheren Dosierung von 15 % kein Problem für dich sein.

Leidest du unter einer frühzeitigen Hautalterung, eignet sich eine Konzentration von 15-20 %.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Vitamin C Serum kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Vitamin C Serum zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Vitamin C Serum und wie wirkt es?

Das Vitamin C Serum ist ein kosmetisches Produkt in flüssiger Form. Vitamin C ist für eine gesunde und natürliche Haut zuständig. Das Vitamin C Serum wirkt unterstützend für die Haut. Beim Vitamin C Serum ist zu beachten, dass der pH-Wert des Vitamin C Serums möglichst sauer ist, denn so ist die Wirkung am effektivsten. Das Vitamin C Serum wirkt gegen Falten, vergibt der Haut einen strahlenden Teint und schützt vor Zellschäden.

serum

Vitamin C Serum unterstützt die Haut in einer natürlichen Weise. So wirkst du frischer, jünger und du hast zusätzlich einen strahlenden Teint.(Bildquelle: Park Street/unsplash)

Das Besondere an Vitamin C Seren ist die positive Wirkung auf das Hautbild. Du wirkst frischer, wacher und du hast einen strahlenden Teint. Zusätzlich verändern sich deine Hautzellen, denn sie sind besser vor Krankheiten und Keimen geschützt.(1)

Zu viele freie Radikale können zu einer matt aussehende Haut führen. Verbringst du viel Zeit unter der Sonne oder rauchst du, dann benötigst du besonders viel Vitamin C, um deine Haut strahlender wirken zu lassen.

Gegen Falten

Vitamin C ist vor allem als Anti-Aging-Wundermittel bekannt. Der Grund dafür ist, dass Vitamin C eine wichtige Rolle beim Aufbauen von Kollagen, ein Eiweiß für die Elastizität unseres Körpergewebes, ist. Vitamin C hält freie Radikale auf und vermindert die Schädigung von Kollagen. Andererseits hilft Vitamin C beim Aufbau von neuem Bindegewebe.(2)

Dadurch ist die Haut, ab dem 25. Lebensjahr, anfälliger für Falten.

Um die Bildung von Kollagen zu vermehren, können Vitamin C Seren den Aufbau von Kollagen fördern. Dadurch wird eine Hautalterung verlangsamt. Kleinere Falten werden geglättet.(3)

Für eine gesunde Haut sind Bestandteile neuer freien Radikale essenziell.

Freie Radikale tragen zur Hautalterung bei.

Zusätzlich tragen die tägliche Luftverschmutzung, UV-Strahlung und Umwelteinflüsse dazu bei Radikale zu produzieren.

Um zu vermeiden, dass freie Radikale der Haut schaden, sind für unseren Körper Antioxidantien wichtig. Denn durch Antioxidantien werden freie Radikale nicht schädlich und halten somit eine zu frühe Hautalterung auf.

Schützt vor Zellschäden

Frühzeitige Hautalterung oder Krebs können die Folge von freien Radikalen sein. Freie Radikale sind aber völlig normal und entstehen in gewöhnlichen Stoffwechselprozessen. Tägliche Gewohnheiten wie Rauchen, Alkoholkonsum, Stress, Luftverschmutzung und UV-Strahlung vermehren die Freigabe von freien Radikalen.

Durch diesen negativen Umwelteinflüssen kommt es zu einer Vermehrung von freien Radikalen, anstatt von Antioxidantien, in unserem Körper.(4)

Vitamin C schützt den Körper vor den negativen Auswirkungen von freien Radikalen. Die Zellen werden geschützt, was zur Folge hat, dass die Haut frischer aussieht.

UV-Strahlen schaden unseren Zellen und können Krebs verursachen. Du kannst daher das Vitamin C Serum unter der Sonnencreme als Sonnenschutz auftragen. Somit erzielst du eine doppelte Wirkung der Haut. Bekommst du jedoch trotzdem einen Sonnenbrand, kann das Vitamin C Serum die Haut bei der Regeneration unterstützen.

Wann und für wen ist die Einnahme von Vitamin C Serum sinnvoll?

Leidest du unter Akne, Pickeln oder Pigmentflecken ist ein Vitamin C Serum eine gute natürliche Wahl, die deine Haut wieder zum Strahlen bringen kann.

Vitamin Serum bei Akne und Pickeln

Für die Behandlung von Akne und Pickeln ist die Einnahme von Vitamin C Serum geeignet. Die entzündete Haut wird durch das Vitamin C gemildert. Dadurch wird die Haut beruhigt und der Zustand der Haut kann sich radikal verbessern. Zusätzlich wirkt der Teint der Haut gesünder und klarer. Akne entsteht durch Oxidationsprozesse, bei denen Vitamin C hilft. Aus diesem Grund sollte Vitamin C bei der Behandlung von Akne und Pickeln nicht fehlen.(5)

Vitamin C Serum bei Pigmentflecken

Vitamin C Serum kann auch bei einer sogenannten Hyperpigmentierung, die Bildung von vielen Pigmentflecken helfen. Laut Studien wirkt Vitamin C gegen der übermäßigen Melanin Bildung, somit gegen Alterflecken.(6)

Außerdem schützt Vitamin C die Haut gegen UV-Strahlung, was bei Altersflecken eine Hilfe sein kann.

Was kostet Vitamin C Serum Produkte?

Bei Vitamin C Seren hängt der Preis stark von den Inhaltsstoffen ab. Verfügt das Vitamin C Serum über eine hohe Konzentration an Vitamin C und ausreichende Anti Aging Mittel (Hyaluronsäure) umso mehr wird es kosten.

Typ Preis
hoher Vitamin C Gehalt ca. 30 €
geringer Vitamin C Gehalt ca. 15 €

Ist der Preis geringer kannst du davon ausgehen, dass der Vitamin C Gehalt dementsprechend geringer ist. Bei jungen Leute, die die ersten Male das Vitamin C Serum verwenden ist ein niedriger Vitamin C Gehalt oft vollkommen ausreichend.

Deshalb variiert bei Vitamin C Serum Produkten die Preisspanne zwischen 15 € und 30 €.

Wo kann ich ein Vitamin C Serum kaufen?

Vitamin C Serum bekommst du in Drogerien und Apotheken. Auch Kauf- und Warenhäuser verfügen oft über Vitamin C Serum. Im Online-Shop ist Vitamin C Serum meist deutlich billiger. Die beliebtesten Shops Zum Kauf von Vitamin C Serum  in Deutschland sind:

  • dm
  • müller
  • amazon.de
  • douglas.de
  • meinflaconi.de
  • casida.de

Welche Arten von Vitamin C Serum gibt es?

Bei der Vitamin C Auswahl gibt es viele verschiedene Arten, die in der Kosmetik verwendet werden. Wir unterscheiden zwischen:

  • Ascorbinsäure
  • Ascorbyl Glucoside
  • Magnesium Ascorbyl Phosphate oder Sodium Ascorbyl Phosphate
  • Ethyl Ascorbinsäure

Im Folgenden erklären wir dir die Bedeutung dieser Arten und welche Art Vitamin C für bestimmte Produkte geeignet ist.

Ascorbinsäure

Ascorbinsäure

Das reine Vitamin C, die Ascorbinsäure, wirkt am effektivsten. Ascorbinsäure ist sehr sauer und reizend, eignet sich daher nicht für die tägliche Pflege.

Vorteile
  • wirkt am effektivsten
  • Anwendung paar mal wöchentlich
  • oft verwendet
Nachteile
  • eignet sich nicht für tägliche Pflege
  • reizt die Haut

Reines Vitamin C wird als Serum gerne und oft verwendet, da es sich sonst schnell versetzen würde. Aus diesem Grund wird in Cremen kein reines Vitamin C benutzt.

Wichtig ist die Anwendung, bei reinem Vitamin C Serum nur auf einige Male die Woche zu beschränken, da sonst die Haut gereizt werden könnte.

Ascorbyl Glucoside

Ascorbyl Glucoside

Ascorbyl Glucoside ist eine stabile Form von Vitamin C in Kombination mit Glucose. Bei richtiger Formulierung und Aufnahme in die Haut zerfällt es in Ascorbinsäure (reines Vitamin C). Es wirkt als Antioxidans und funktioniert gut mit anderen auffüllenden und antioxidativen Inhaltsstoffen, um wichtige Substanzen zu erhalten, die die Haut braucht, um glatter, heller und jünger auszusehen.(7)

Vorteile
  • Antioxidans
  • Haut wirkt gesünder, glatter, jünger
  • gut kombinierbar mit Vitamin B
Nachteile
  • in Kombination mit Vitamin B nicht so effektiv

Die Erforschung der Fähigkeit von Ascorbylglucosid, ungleichmäßige Hautfarben oder Flecken zu verbessern, ist zumindest im Vergleich zu besser untersuchten Arten von Vitamin C nicht allzu aufregend. Ascorbyl Glucosid plus das B-Vitamin Niacinamid sind jedoch eine praktikable Kombination, und mehrere Hautpflegeprodukte kombinieren diese Inhaltsstoffe.

Ascorbyl Glucosid ist eine gute Form von Vitamin C, obwohl die Haut wie bei jedem Inhaltsstoff größere Vorteile aus einer Mischung großartiger Inhaltsstoffe ziehen kann, anstatt sich auf nur einen zu konzentrieren, in der Hoffnung, dass sie alles bewirkt.

Magnesium Ascorbyl Phosphat oder Sodium Ascorbyl Phosphat

Magnesium Ascorbyl Phosphate oder Sodium Ascorbyl Phosphate

Sodium Ascorbyl Phosphat (SAP) ist ein Derivat von Vitamin C. Es ist natürlich und wasserlöslich. Es ist als die stabilste Form von Vitamin C bekannt, dies bedeutet es oxidiert nicht und daher für kosmetische Produkte geeignet. Das Sodium Ascorbyl Phosphat ist stabiler und bioverfügbarer als Magnesium Ascorbyl Phosphat und Ascorbinsäure.(8)

Vorteile
  • natürlich, wasserlöslich
  • oxidiert nicht
  • stabiler und bioverfügbarer
  • schützt vor UV-Strahlung
Nachteile
  • hohen pH-Wert

UV-Strahlung kann durch Sonneneinstrahlung degenerative Effekte hervorrufen, die uns schneller älter werden lassen. SAP kann freie Radikale und Sauerstoffspezies abfangen und die Schädlichkeit reduzieren bzw. komplett abfangen.

SAP benötigt, im Gegensatz zu Ascorbinsäure, einen pH-Wert von etwa 6-7. Dieser Antioxidans reduziert oxidativen Stress, durch die Neutralisierung von freien Radikalen, die Verlangsamung des Altersprozesses und der Falten.

SAP schützt vor UV-Strahlung und verbessert die photoprotektiven Eigenschaften von Sonnenschutzmitteln. Genauer gesagt, verhindert es die Haut zu verbrennen und bringt gleichzeitig ein Sonnenschutzmittel.

Ethyl Aschorbinsäure

Ethyl Ascorbinsäure

Die Ethyl Ascorbinsäure (EAC) ist die am wenigsten verwendete Vitamin C Form, doch sie hat genug Eigenschaften, die noch unterschätzt werden. Im Gegensatz zu den oben genannten Säuren kann EAC den Prozess zu Ascorbinsäure umgehen. Es kann nämlich unmittelbar in den Hautzellen wirken.

Vorteile
  • Wirkung unmittelbar in den Hautzellen
  • Kollagenproduktion anregen
  • gut gegen Hautverfärbungen
Nachteile
  • wird oft unterschätzt

Ethyl Ascorbinsäure scheint bei dunklen Flecken auf der Haut eine besonders heilende Wirkung zu verfügen. Diese Studie besagt, dass bereits 2 % EAC nach 28 Tagen eine aufhellende Wirkung und einen ebenmäßigen Hautton zeigen.(11)

EAC sollte außerdem die Kollagenproduktion anregen. Deshalb ist Ethyl Ascorbinsäure für Hautverfärbungen eine gute Lösung.

Wann hilft ein Vitamin C Serum?

Wenn die Haut ein Vitamin C Mangel aufweist dann kann hierbei ein Vitamin C Serum sinnvoll sein. Liegst du zu lange in der Sonne, rauchst du oder ernährst du dich recht einseitig kann dies zu einem Mangel an Vitamin C führen.(9)

Leidest du unter einer geschwächten Haut, dann können Vitamin C Seren deine Haut stärken. Denn die angegriffene Haut wird durch das Vitamin C Serum gesünder und beugt vorzeitige Hautalterungen vor.

Wie ist Vitamin C Serum zu dosieren?

Mit einem Pumpspender funktioniert die Handhabung und Dosierung am besten. Denn bei Pipettenflaschen kann es durchaus möglich sein, dass Luft an das Serum gelangt und schnell die Wirkung verliert.

Epfehlenswert ist eine Konzentration von bis zu 15 %.

Jedoch ist auf die Konzentration Vorsicht geboten, denn ab einer Konzentration von 20 % kann die Wirkung wieder abnehmen oder Rötungen auf der Haut verursachen.(10)

Wichtig ist anfangs auf Vitamin C Seren zu greifen, die schwach dosiert sind.

Verfügt das Serum nur sechs Prozent Vitamin C kann es trotzdem sehr wirksam sein, wenn Inhaltsstoffe dabei sind, die sich positiv auf die Haut auswirken.

Kann man ein Vitamin C Serum selbst herstellen?

Ja du kannst Vitamin C Serum zu Hause  ganz einfach und schnell selbst herstellen.

Dazu brauchst du nur Vitamin C Pulver, eine Basis Substanz wie beispielsweise Wasser, einen Messlöffel, einen Trichter und eine Pipettenflasche.

Je nachdem wie hoch du das Vitamin C Serum konzentriert haben möchtest, fügst du nach Wunsch die richtige Menge Vitamin C hinzu. Hast du eine normale Haut, dann eignet sich ca. 10 Prozent Vitamin C. Bei sensibler Haut solltest du Acht geben. Die Basis Substanz sollte, bei einem 10 Prozentigen Vitamin C Anteil, im Verhältnis zum Wasser 1:10 sein.

Hast du die vollständige Menge abgemessen, vermischst du das Wasser mit dem Pulver und schüttelst das Gemisch für circa zwei Minuten lang durch. Hat sich das Pulver komplett aufgelöst, so sollte das Gemisch durchsichtig und klar sein.

Du kannst das Vitamin C Serum nach Belieben noch mit zusätzlichen Ölen oder Wirkstoffen mischen. Bekommst du jedoch Rötungen auf der Haut, kannst du das Vitamin C Serum ohne weiteres mit Wasser verdünnen.

Im folgenden Video zeigen wir dir wie du ein Vitamin C Serum ganz einfach zu Hause selbst herstellen kannst:

Welche Nebenwirkungen können bei Vitamin C Seren entstehen?

Die Einnahme von zu viel Vitamin C kann durchaus zu Nebenwirkungen führen. Es können Beschwerden wie Verdauungsprobleme oder Magenprobleme auftreten. Außerdem kann es, bei der Verwendung von Vitamin C Seren, durchaus zu Hautirritationen kommen, wenn du nicht auf die richtige Dosierung achtest.

Welche Alternativen gibt es zu Vitamin C Serum?

Als Alternative zum Vitamin C Serum gibt es ausreichende Cremen mit Vitamin C Gehalt. Die Wirkung und die Dosierung der Cremen sind jedoch ganz anders. Cremen mit Vitamin C Gehalt sind weniger stark dosiert als Vitamin C Seren.

Das Positive daran ist, dass Cremen täglich angewendet werden können und der Haut zusätzlich Feuchtigkeit spenden. Du kannst ein Vitamin C Serum und eine Vitamin C Creme  auch in Kombination verwenden. Die Creme wird dann über das Serum aufgetragen.

Acerola Cherry raw, fresh, in basket with heart shape on rustic wooden table, antioxidant fruits

Die Acerola Kirsche ist eine natürliche Alternative zu dem Vitamin C Serum. Acerola soll als Fänger für freie Radikale wirken und dabei entzündungshemmend sein. Acerola ist die optimale Alternative zu Vitamin C Seren.(Bildquelle: Gabriel/unsplash)

Als Alternative zu Vitamin C Seren kann auch eine ausgewogene Ernährung mit viel Vitamin C Gehalt eine Möglichkeit sein. Viele Lebensmittel enthalten natürliches Vitamin C, wodurch du auf jegliche Vitamin C Präparate verzichten kannst.

Folgende Lebensmittel enthalten besonders viel Vitamin C:

Lebensmittel Vitamin C pro 100 g
Acerola 1700 mg
Hagebutten 1250 mg
Sanddorn 450 mg
Brennnessel 330 mg
Schwarze Johannisbeere 175 mg

Wichtig ist dabei die Gerichte möglichst schonend zu kochen. Das zu lange Kochen der Lebensmittel kann das Vitamin C abtöten und du bekommst damit nicht das nötigste Vitamin C.

Bildquelle: 123rf.com / 53674924

Einzelnachweise (11)

1. Baumann L, Duque DK, Schirripa MJ. Split-face vitamin C consumer preference study. J Drugs Dermatol. 2014;13(10):1208-1213.
Quelle

2. Shaw G, Lee-Barthel A, Ross ML, Wang B, Baar K. Vitamin C-enriched gelatin supplementation before intermittent activity augments collagen synthesis. Am J Clin Nutr. 2017;105(1):136-143. doi:10.3945/ajcn.116.138594
Quelle

3. Bayerl C. Hautalterung und evidenzbasierte topische Anti-Aging-Strategien [Skin aging and evidence-based topical strategies]. Hautarzt. 2016;67(2):140-147. doi:10.1007/s00105-015-3737-3
Quelle

4. Pullar JM, Carr AC, Vissers MCM. The Roles of Vitamin C in Skin Health. Nutrients. 2017;9(8):866. Published 2017 Aug 12. doi:10.3390/nu9080866
Quelle

5. Kallis PJ, Price A, Dosal JR, Nichols AJ, Keri J. A Biologically Based Approach to Acne and Rosacea. J Drugs Dermatol. 2018;17(6):611-617.
Quelle

6. De Dormael R, Bastien P, Sextius P, et al. Vitamin C Prevents Ultraviolet-induced Pigmentation in Healthy Volunteers: Bayesian Meta-analysis Results from 31 Randomized Controlled versus Vehicle Clinical Studies. J Clin Aesthet Dermatol. 2019;12(2):E53-E59.
Quelle

7. Taylor MB, Yanaki JS, Draper DO, Shurtz JC, Coglianese M. Successful short-term and long-term treatment of melasma and postinflammatory hyperpigmentation using vitamin C with a full-face iontophoresis mask and a mandelic/malic acid skin care regimen. J Drugs Dermatol. 2013;12(1):45-50.
Quelle

8. Elmore AR. Final report of the safety assessment of L-Ascorbic Acid, Calcium Ascorbate, Magnesium Ascorbate, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Sodium Ascorbate, and Sodium Ascorbyl Phosphate as used in cosmetics. Int J Toxicol. 2005;24 Suppl 2:51-111. doi:10.1080/10915810590953851
Quelle

9. Padayatty SJ, Levine M. Vitamin C: the known and the unknown and Goldilocks. Oral Dis. 2016;22(6):463-493. doi:10.1111/odi.12446
Quelle

10. Gao LP, Li Z, Guo ZY, Zhao YM. The effects of vitamin C on DDP-induced anemia in rats. Toxicol Mech Methods. 2013;23(6):383-388. doi:10.3109/15376516.2013.769656
Quelle

11. 3-O-Ethyl Ascorbic Acid: A Stable, Vitamin C-Derived Agent for Skin Whitening
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

wissenschaftliche Studie
Baumann L, Duque DK, Schirripa MJ. Split-face vitamin C consumer preference study. J Drugs Dermatol. 2014;13(10):1208-1213.
Gehe zur Quelle
klinische Studie
Shaw G, Lee-Barthel A, Ross ML, Wang B, Baar K. Vitamin C-enriched gelatin supplementation before intermittent activity augments collagen synthesis. Am J Clin Nutr. 2017;105(1):136-143. doi:10.3945/ajcn.116.138594
Gehe zur Quelle
klinische Studie
Bayerl C. Hautalterung und evidenzbasierte topische Anti-Aging-Strategien [Skin aging and evidence-based topical strategies]. Hautarzt. 2016;67(2):140-147. doi:10.1007/s00105-015-3737-3
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Pullar JM, Carr AC, Vissers MCM. The Roles of Vitamin C in Skin Health. Nutrients. 2017;9(8):866. Published 2017 Aug 12. doi:10.3390/nu9080866
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Kallis PJ, Price A, Dosal JR, Nichols AJ, Keri J. A Biologically Based Approach to Acne and Rosacea. J Drugs Dermatol. 2018;17(6):611-617.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
De Dormael R, Bastien P, Sextius P, et al. Vitamin C Prevents Ultraviolet-induced Pigmentation in Healthy Volunteers: Bayesian Meta-analysis Results from 31 Randomized Controlled versus Vehicle Clinical Studies. J Clin Aesthet Dermatol. 2019;12(2):E53-E59.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Taylor MB, Yanaki JS, Draper DO, Shurtz JC, Coglianese M. Successful short-term and long-term treatment of melasma and postinflammatory hyperpigmentation using vitamin C with a full-face iontophoresis mask and a mandelic/malic acid skin care regimen. J Drugs Dermatol. 2013;12(1):45-50.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Elmore AR. Final report of the safety assessment of L-Ascorbic Acid, Calcium Ascorbate, Magnesium Ascorbate, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Sodium Ascorbate, and Sodium Ascorbyl Phosphate as used in cosmetics. Int J Toxicol. 2005;24 Suppl 2:51-111. doi:10.1080/10915810590953851
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Padayatty SJ, Levine M. Vitamin C: the known and the unknown and Goldilocks. Oral Dis. 2016;22(6):463-493. doi:10.1111/odi.12446
Gehe zur Quelle
klinische Studie
Gao LP, Li Z, Guo ZY, Zhao YM. The effects of vitamin C on DDP-induced anemia in rats. Toxicol Mech Methods. 2013;23(6):383-388. doi:10.3109/15376516.2013.769656
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
3-O-Ethyl Ascorbic Acid: A Stable, Vitamin C-Derived Agent for Skin Whitening
Gehe zur Quelle
Testberichte