Zuletzt aktualisiert: 20. November 2021

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

16Stunden investiert

5Studien recherchiert

55Kommentare gesammelt

Eines der Instrumente, die von medizinischen Fachkräften häufig verwendet werden, ist das Stethoskop. Diese Ausrüstung ist der erste Kontakt des Arztes oder der Krankenschwester mit dem Patienten. Wenn diese Fachkraft über gut entwickelte Auskultationsfähigkeiten verfügt, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, eine schnelle und nicht-invasive Diagnose zu stellen.

Wenn du auf der Suche nach einem Stethoskop bist, bist du hier genau richtig. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über die Ausrüstung wissen musst. Zum Beispiel, was seine Hauptfunktionen sind und wie man das ideale Modell auswählt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt zwei Arten von Stethoskopen: das analoge (herkömmliche Modell) und das digitale Gerät, wobei letzteres nicht so verbreitet ist wie das traditionelle.
  • Ein gutes Stethoskop sollte sich durch folgende Merkmale auszeichnen: leicht verformbare Stäbe aus Edelstahl. Außerdem sollte er weiche, anatomisch geformte Oliven und flexible, ungiftige PVC-Schläuche haben. Außerdem sollte es eine empfindliche Hörmuschel haben, die Geräusche klar und in angemessener Lautstärke wiedergibt.
  • Unter den Marken, die Stethoskope herstellen, sticht Littmann von 3M hervor. Sie wurde von dem amerikanischen Arzt David Littmann gegründet, der die Akustik der Geräte perfektionierte. Du findest auch hervorragende Modelle von BIC und Spirit.

Stethoskop Test: Die besten Produkte im Vergleich

Kaufkriterien: Was du über Stethoskope wissen musst

Angehörige der Gesundheitsberufe, egal ob Ärzte, Krankenschwestern oder Krankenpfleger, lernen in ihrem ersten Unterricht an der medizinischen Fakultät oder in einem technischen Kurs, was ein Stethoskop ist.

Wenn sie in die Arbeitswelt eintreten, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie einen Tag in ihrem Berufsleben ohne ein Stethoskop verbringen werden. Schließlich ist es ein unverzichtbares Hilfsmittel, um pathologische Diagnosen in verschiedenen Bereichen des Körpers zu stellen.

Erfahre mit uns alles, was du über Stethoskope wissen musst.

estetoscopio

Mit dem Stethoskop werden unter anderem Herzschläge, Gefäßgeräusche und die Atmung abgehört (indem man das Gerät auf den Rücken oder die Lunge legt). (Quelle: punggolzenith/medical-stethoscope-health-medical-2860504/pixabay.com)

Was ist ein Stethoskop?

Das Stethoskop ist ein beliebtes Instrument im medizinischen Bereich. Es wird im Allgemeinen von Ärzten und Krankenschwestern verwendet, um die Auskultation (Fachbegriff für das Abhören) in jeder Körperregion durchzuführen.

Mit anderen Worten: Das Stethoskop stellt den ersten Kontakt des Arztes mit dem Patienten her. Auf diese Weise ist er oder sie in der Lage, Menschen schnell zu beurteilen, zu diagnostizieren und zu überwachen, ohne dass (gegebenenfalls) komplexere Untersuchungen erforderlich sind.

Aus diesem Grund wird das Stethoskop von der überwiegenden Mehrheit (wenn nicht sogar von allen) der Ärztinnen und Ärzte weltweit verwendet. Es ist jedoch erwähnenswert, dass es Zeit braucht, um das Zuhören zu lernen und diese Fähigkeit zu entwickeln.

Die größte Revolution kam 1960, als Professor und Dr. David Littmann ein neues Stethoskop mit einer besseren akustischen Leistung entwickelten. Die heutigen Modelle bauen auf den Fortschritten auf, die der Amerikaner (1).

Das erste Stethoskop wurde 1816 von dem Franzosen René Läennec erfunden. Er bestand aus einem gerollten Papierschlauch, der zwischen Ohr und Brustkorb des Patienten platziert wurde. Er nannte es ein Stethoskop. Tatsächlich ist es heute üblich, die Begriffe Stethoskop und Stethoskop für dasselbe Gerät zu verwenden.

Wozu dient ein Stethoskop?

Es wird vom Arzt oder der Krankenschwester benutzt, um bestimmte Informationen zu erhalten. So können sie die Funktionsweise des Körpers des Patienten beurteilen und eine erste Diagnose stellen. Außerdem kann das Gerät zur Auskultation der Lunge und zur Überprüfung der Atemgeräusche verwendet werden (4).

Der Arzt kann damit auch die Geräusche in der Bauchregion analysieren. Auf diese Weise können Probleme in der Funktion des Dick- und Dünndarms aufgedeckt und nach möglichen Blockaden oder sogar Verletzungen gesucht werden.

Eine weitere Funktion ist, dass der Praktiker die Geräusche der Karotiden (die Arterien, die sauerstoffreiches Blut vom Herzen zum Gehirn transportieren) abhören kann. Dies kann der Arzt anhand des Blutflusses des Patienten überprüfen.

Wie funktioniert ein Stethoskop?

Die Membran oder Glocke wird über den Körper des Patienten gelegt. Diese Glocke nimmt alle Schwingungen, die durch die Orgelklänge entstehen, auf und verstärkt sie. Durch die konkave Form der Glocke und die dünne Membran ist es möglich, dass der Schall aufgenommen und verstärkt wird.

Die Schwingungen oder Töne wandern durch die hohlen Röhren und erreichen die Oliven, die sie an die Ohren weiterleiten. Das Rohr ist in der Regel aus einem dicken Material gefertigt. Damit sollen die gewonnenen Klänge bestmöglich isoliert werden, damit sie auf dem Weg nicht verloren gehen. Solange es keine Störungen von außen gibt, kann der Arzt oder die Ärztin die Geräusche über die Ohrhörer hören.

Woraus besteht ein Stethoskop?

Das Stethoskop besteht aus bestimmten Teilen, die wir uns im Folgenden genauer ansehen werden

  • Das Ohrstück ist anatomisch geformt und passt sich dem Gehörgang an. Normalerweise haben die Enden dieses Stücks Rippen, damit die Oliven fester sitzen. Mit anderen Worten: sicher.
  • Die Olive ist das Stück Silikon, das auf die Stäbe gesetzt wird, um sich an die Ohren des Gesundheitspersonals anzupassen. Es ist also nicht notwendig, dass sie direkten Kontakt mit den Metallstäben haben.
  • Die Stäbe verbinden den Schlauch des Stethoskops mit dem Auskultationsstück und übertragen den Schall vom Körper des Patienten zu den Ohren des Untersuchers. Sie bestehen aus hohlem Metallmaterial (Aluminium oder Edelstahl) und fungieren als Verlängerung der Rohre.
  • Der schallleitende Schlauch besteht in der Regel aus speziellem Gummi und verhindert so, dass Geräusche entweichen können. Das erhöht die Flexibilität des Teils und erleichtert die Prüfung.
  • Der Auskultationsteil ist der Metallteil, der mit dem Körper des Patienten in Kontakt kommt. Sie ist doppelseitig: auf der einen Seite die Membrane und auf der anderen Seite die Glocke/Dichtung.
  • Die Glocke (oder Dichtung) hat eine hohle, zylindrische Form. Auf diese Weise werden tieffrequente Geräusche, wie z.B. der Herzschlag, besser übertragen. Sie hat keine Membran. Er sammelt den Schall durch die konische Form, die die Schallwellen in das Loch am Boden des Kegels leitet.
  • Das Zwerchfell ist der Teil, der hochfrequente Töne überträgt, die zum Beispiel vom Bauch und der Lunge erzeugt werden. Sie besteht aus einer dünnen, kreisförmigen Membran. Er besteht aus Kunststoff und vibriert, wenn er mit Körperschall in Berührung kommt, wodurch Schallwellen entstehen.

Analoges oder digitales Stethoskop: Welches soll ich wählen?

Die neueste Art von Stethoskopen ist das digitale Stethoskop. Derzeit wird es in Krankenhäusern und medizinischen Kliniken in Spanien nur selten eingesetzt. Sein Aufbau ist dem eines analogen Stethoskops sehr ähnlich. Das heißt, sie hat Oliven, Stäbe, ein Leitungsrohr, eine Glocke und eine Membran. Neben den letzten beiden Teilen befindet sich jedoch ein digitales Anzeigefeld.

Wenn es mit dem Körper in Berührung kommt, werden Geräusche an den Sensor des Geräts übertragen. Sie werden automatisch in digitale Signale umgewandelt und auf einer Tafel angezeigt.

Das Interessante an diesem digitalen Gerät ist, dass es die empfindlichsten Geräusche aufnimmt. Zum Beispiel kleine Herzgeräusche oder andere Geräusche, die der Arzt nicht identifiziert, die aber jetzt aufgenommen und durch Grafiken dargestellt werden. Außerdem kann es an den Computer angeschlossen werden, um die während der Untersuchung gesammelten Geräusche abzuspielen, zu speichern und auszudrucken. (2)

Hier sind die Vor- und Nachteile des analogen und digitalen Stethoskops.

Analoges Stethoskop

Vorteile
  • Es ist ein schnelles Diagnoseinstrument
  • Es gibt eine Reihe von Herstellern, die für Qualität bürgen
  • Es gibt eine große Preisspanne
  • Die Handhabung ist einfach
Nachteile
  • Qualitativ hochwertigere Geräte sind teurer, aber du solltest dich auf die Qualität und nicht auf den Preis konzentrieren
  • Der Kontakt des Gummis mit Hautölen führt dazu, dass der Schlauch steif wird

Digitales Stethoskop

Vorteile
  • Größere Klarheit des Klangs beim Abhören von Herz und Lunge
  • Ermöglicht die Aufnahme und Wiedergabe gesammelter Geräusche und ist somit nützlich als Nachschlagewerk oder für den Unterricht(3)
  • Ermöglicht die Unterscheidung zwischen hohen und niedrigen Körpergeräuschen
  • Rauschunterdrückung und Lautstärkeregelung
Nachteile
  • Erfordert Batterien
  • Störungen durch andere elektronische Geräte in der Nähe, insbesondere Mobiltelefone
  • Ein anderer Membrantyp kann nicht auf ein elektronisches Stethoskop montiert werden, da die meisten mit einer festen Membran ausgestattet sind

doctor con estetoscopio en mano

Das Stethoskop kann zur Erkennung von Atemwegs- und Lungenkrankheiten verwendet werden. (Quelle: fernandozhiminaicela/stethoscope-medical-health-hospital-4280497/pixabay.com)

Kaufkriterien

Die Wahl eines guten Stethoskops wird von mehreren Aspekten beeinflusst, was sie anfangs schwierig machen kann. Nimm dir deshalb die Zeit, die folgenden Eigenschaften beim Kauf zu bewerten:

Haltbarkeit

Im Allgemeinen sollte ein gutes Stethoskop eine überdurchschnittliche Haltbarkeit haben. Das solltest du berücksichtigen, denn die Ausrüstung wird mehrmals und täglich gehandhabt. Es empfiehlt sich, ein Modell aus Edelstahl zu wählen, da es in der Regel länger hält als andere.

Die Qualität der Schläuche ist ebenfalls sehr wichtig. Es ist besser, sich für ein latexfreies Modell zu entscheiden. Dieses Material ist nicht so widerstandsfähig gegen Hautfette und den Alkohol, der zur Desinfektion der Ausrüstung verwendet wird.

Oliven

Oliven sind die Teile, die auf die Enden der Metallstangen passen. Sie werden in den Ohren des Arztes oder der Krankenschwester platziert, daher sollten sie weich und bequem sein.

Silikonoliven sind nicht nur weich, sondern passen sich auch anatomisch dem Gehörgangan. Das sorgt für mehr Komfort und eine hervorragende akustische Abdichtung.

Du solltest darauf achten, dass die Aufsätze fest auf deinen Ohrenspitzen sitzen. Das ist wichtig, damit sie sich nicht lockern und die Ohren des Gesundheitspersonals beschädigen. Sie kommen normalerweise nur heraus, wenn du Kraft und Druck ausübst. Falls sie ersetzt werden müssen, überprüfe, ob im Lieferumfang deines Stethoskops zusätzliche Ohrstöpsel enthalten sind.

Hörerqualität

Dies ist das wichtigste Teil des Stethoskops, da es die Geräusche aufnimmt, die von den zu untersuchenden Körperregionen erzeugt werden. Es ist wichtig, dass das Auskultationsstück von hervorragender Qualität ist. Entscheide dich deshalb für ein doppelseitiges Produkt. Auf der einen Seite sollte sich die Glocke befinden (die jederzeit einstellbar sein muss) und auf der anderen Seite die Membran (die sehr empfindlich sein muss).

Der Vorteil der Doppelseite ist, dass die Membran (die größere Seite) auch bei erwachsenen Patienten verwendet werden kann. Die Glocke (der kleinere Durchmesser) sollte für Kinder oder dünne Menschen verwendet werden. Es ist äußerst wichtig, dass der Ton von ausreichender Qualität und Lautstärke ist. Auf diese Weise kann der Prüfer die leisesten und diskretesten Geräusche deutlich hören.

aceituanas de estetoscopio

Die Oliven in Stethoskopen können sich durch häufigen Gebrauch abnutzen. (Quelle: HolgersFotografie/stethoscope-medical-stethoscope-doctor-health-448614/pixabay.com)

Stiele

Stethoskopstiele bestehen aus Metall und sind hohl. Sie sind an den Gummischläuchen befestigt, die den Schall leiten, und auch an den Oliven.

Es ist sehr wichtig, dass dieses Teil aus einem hochwertigen Material, wie z.B. rostfreiem Stahl, gefertigt ist. Außerdem sollte es leicht biegsam sein und für die Fachkraft bequem zu handhaben sein.

Gewicht

Einer der Faktoren bei der Wahl eines Stethoskops ist das Gewicht des Geräts. Generell ist es wichtig, dass das Instrument leicht ist, da es recht häufig und mehrmals am Tag benutzt wird.

Aufgrund der Häufigkeit der Benutzung wird es meist auf den Schultern oder um den Hals gelassen. Das macht es einfacher und schneller, auf die Ausrüstung zuzugreifen. Deshalb sollte es sehr leicht sein, um keine Verletzungen zu verursachen.

Zusätzliche Funktionen

Die modernsten Stethoskope von heute haben einige interessante Funktionen, wie z. B.

  1. Einstellbare Membranen.
  2. Reduzierung der Umgebungsgeräusche.
  3. Bluetooth-Konnektivität.
  4. Gummischläuche und Membrandichtringe in farbiger und perlfarbener Ausführung.
  5. Das kältefreie Ringsystem sorgt für zusätzlichen Patientenkomfort.
  6. Mit Multifrequenz-Kopfhörern kannst du tiefe und hohe Frequenzen hören, ohne die Seite des Kopfhörers wechseln zu müssen.
  7. Nano-Silikon-Technologie.
  8. Nicht schmutzabsorbierende Oliven für eine einfache Reinigung.

Zertifizierungen

Beim Kauf eines Stethoskops ist es äußerst wichtig, dass es eine Registrierung und Zertifizierung durch Anvisa, die nationale Gesundheitsaufsichtsbehörde, besitzt. Dies ist eine Regulierungsbehörde, die mit dem Gesundheitsministerium verbunden ist.

Du solltest auch darauf achten, dass du beim Kauf eines Stethoskops eine Garantie vom Hersteller des Geräts erhältst. In der Regel bieten die meisten Marken diese Unterstützung an. Außerdem haben fast alle eine Mindestgarantiezeit von einem Jahr. Es gibt jedoch Marken, die eine längere Garantie von zwei bis drei Jahren anbieten.

Fazit

Die Technologie schreitet exponentiell voran und sorgt für ständige Innovationen bei Instrumenten mit Schwerpunkt in der Medizin. Stethoskope werden immer moderner und bringen Modelle auf den Markt, die eine genaue Diagnose ermöglichen.

Denk daran, dass du bei der Wahl deines Stethoskops auf Komfort, Qualität und Zuverlässigkeit achten solltest. All diese Faktoren machen den Unterschied zwischen einer guten Ausrüstung aus. Andererseits solltest du deine Ausrüstung immer gut pflegen und sauber halten.

Wenn dir dieser Leitfaden gefallen hat, hinterlasse bitte einen Kommentar und teile ihn mit allen, von denen du denkst, dass sie sich für ein Stethoskop interessieren könnten. Danke!

(Bildquelle: Yevhen Vitte: 35909860/ 123rf.com)

Einzelnachweise (4)

1. Turnock V. https://hekint.org/2017/01/27/the-history-of-the-stethoscope/ [Internet]. -. Hektoen International; 2014 [cited 2021Mar21].
Quelle

2. BELLONI F, DELLA GIUSTINA D, RIVA M, MALCANGI M. http://citeseerx.ist.psu.edu/viewdoc/download?doi=10.1.1.471.4559&rep=rep1&type=pdf [Internet]. -. Università degli Studi di Milano; 2010 [cited 2021Mar22].
Quelle

3. Lume Aguilar DA, MAYAUTE GUTTY JA. https://repositorioacademico.upc.edu.pe/bitstream/handle/10757/621565/ESTETOSCOPIO%20DIGITAL%20APLICADO%20A%20LA%20DOCENCIA%20M%c3%89DICA.pdf?sequence=5&isAllowed=y [Internet]. -. UNIVERSIDAD PERUANA DE CIENCIAS APLICADAS; 2017 [cited 2021Mar22].
Quelle

4. Lloret Pastor J. https://metode.es/wp-content/uploads/2017/02/92ES-estetoscopio.pdf [Internet]. -. Mètode; 2016 [cited 2021Mar22].
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Artículo científico
Turnock V. https://hekint.org/2017/01/27/the-history-of-the-stethoscope/ [Internet]. -. Hektoen International; 2014 [cited 2021Mar21].
Gehe zur Quelle
Artículo científico
BELLONI F, DELLA GIUSTINA D, RIVA M, MALCANGI M. http://citeseerx.ist.psu.edu/viewdoc/download?doi=10.1.1.471.4559&rep=rep1&type=pdf [Internet]. -. Università degli Studi di Milano; 2010 [cited 2021Mar22].
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Lume Aguilar DA, MAYAUTE GUTTY JA. https://repositorioacademico.upc.edu.pe/bitstream/handle/10757/621565/ESTETOSCOPIO%20DIGITAL%20APLICADO%20A%20LA%20DOCENCIA%20M%c3%89DICA.pdf?sequence=5&isAllowed=y [Internet]. -. UNIVERSIDAD PERUANA DE CIENCIAS APLICADAS; 2017 [cited 2021Mar22].
Gehe zur Quelle
Investigación científica
Lloret Pastor J. https://metode.es/wp-content/uploads/2017/02/92ES-estetoscopio.pdf [Internet]. -. Mètode; 2016 [cited 2021Mar22].
Gehe zur Quelle
Testberichte