Zuletzt aktualisiert: 30. November 2021

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

26Stunden investiert

8Studien recherchiert

91Kommentare gesammelt

Wenn die Menstruation ausbleibt, denkt man zuerst, dass du schwanger sein könntest. Manchmal passiert es, nachdem du danach gesucht hast, und manchmal kommt es, wenn du es am wenigsten erwartest. Aber die Wahrheit ist, dass es zu den schönsten Dingen im Leben einer Frau gehört, Mutter zu werden.

Es ist jedoch wichtig, das Ausbleiben der Menstruation mit sicheren und zuverlässigen Methoden überprüfen zu können. Der schnellste und einfachste Weg, dies zu tun, ist ein Schwangerschaftstest. Aber weißt du wirklich, wie es funktioniert, wann du es tun solltest oder wie zuverlässig es ist? Lies diesen Artikel und erfahre alles über dieses Produkt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Schwangerschaftstest ist ein Test, der das Hormon Humanes Choriongonadotropin (hCG) im Urin nachweist, ein Hormon, das der Körper nur produziert, wenn eine Frau schwanger ist.
  • Dieses Produkt ist sehr zuverlässig und kann zu jeder Tageszeit mit Urin auf Schwangerschaft oder nicht getestet werden, wobei der erste Morgen am besten geeignet ist. Und obwohl es ab dem ersten Tag der späten Menstruation gemacht werden kann, ist es ratsamer, es ab dem zehnten Tag zu machen.
  • Um sicherzugehen, dass der Schwangerschaftstest kein falsches Ergebnis liefert, ist es wichtig, vor dem Kauf des Produkts eine Reihe von Aspekten wie Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und die Klarheit, mit der er dich darüber informiert, ob du schwanger bist oder nicht, zu berücksichtigen.

Schwangerschaftstest Test: Die besten Produkte im Vergleich

Um eine gute Entscheidung treffen zu können, vor allem bei einem so wichtigen Thema, ist es wichtig, die verschiedenen Möglichkeiten, die dir zur Verfügung stehen, genau zu kennen. Deshalb haben wir die verschiedenen Schwangerschaftstests auf dem Markt untersucht und eine Liste mit unseren Empfehlungen zusammengestellt. Lies weiter, um mehr zu erfahren!

Einkaufsführer: Was du über Schwangerschaftstests wissen musst

Ob du schwanger werden willst oder nicht, Schwangerschaftstests sind der einfachste und bequemste Weg, um herauszufinden, ob du schwanger bist, da sie zu Hause durchgeführt werden können. Es gibt jedoch immer noch viele Zweifel daran, wie dieses Produkt funktioniert oder wie die Ergebnisse zu interpretieren sind. Deshalb werden wir in diesem Ratgeber all diese Fragen beantworten.

sosteniend prueba

Heutzutage sind Schwangerschaftstests von hoher Qualität und sehr zuverlässig. (Quelle: Tidty: 92287689/ 123rf.com)

Was ist ein Schwangerschaftstest?

Ein Schwangerschaftstest ist ein Test, der im Urin das humane Choriongonadotropin (hCG) nachweist, ein Hormon, das vom Körper einer schwangeren Frau produziert wird, wenn sich eine befruchtete Eizelle an der Gebärmutterschleimhaut festsetzt. Normalerweise sechs bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle.

Der Spiegel steigt schnell an und erhöht sich im ersten Schwangerschaftsdrittel etwa alle drei Tage um den Faktor 2. Und hCG erreicht normalerweise zwischen der siebten und zwölften Woche seinen Höhepunkt und erreicht 100.000 mlU/ml. Dieser Wert wird im Körper während der gesamten Schwangerschaft und bis zu drei Wochen nach der Entbindung aufrechterhalten (1).

Wann sollte ich einen Schwangerschaftstest machen?

Wenn wir Mutter werden wollen, ist die Nachricht aufregend, und das kann dazu führen, dass wir uns beeilen und den Test früher als empfohlen machen. Deshalb ist es ideal, den Empfehlungen zu folgen und 2 bis 5 Tage nach der Amenorrhoe (Ausbleiben der Menstruation) zu warten.
Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die hCG-Menge hoch genug ist, um nachgewiesen werden zu können.

Aber es gibt auch Tests auf dem Markt, mit denen du die Ergebnisse schon Tage vor dem Ausbleiben der Menstruation erhalten kannst. Wenn du also zu den ungeduldigen Frauen gehörst, die so schnell wie möglich wissen wollen, ob sie schwanger sind oder nicht, wähle einen hochempfindlichen Test, aber sei dir bewusst, dass du den Test wahrscheinlich ein paar Tage später wiederholen musst.

Eine weitere häufige Frage ist, zu welcher Tageszeit der Test am effektivsten durchgeführt werden sollte. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, mit dem ersten Urin des Tages zu testen, da die Konzentration des Schwangerschaftshormons höher ist. Wenn du jedoch die richtigen Tage abwartest, um den Test durchzuführen, ist die Empfindlichkeit die gleiche.

positivo embarazo

Wenn beide Zeilen erscheinen, erscheint ein Pluszeichen (+) oder eine Nachricht, die ankündigt, dass du schwanger bist. Es besteht kein Zweifel daran, dass du schwanger bist, denn Schwangerschaftstests geben in der Regel keine falsch-positiven Ergebnisse, aber wie bei allem gibt es auch hier Ausnahmen. (Quelle: Puhhha: 45823243/ 123rf.com)

Welche Arten von Schwangerschaftstests gibt es und wann wird empfohlen, sie zu benutzen?

Wenn wir bedenken, dass wir uns immer auf Heimschwangerschaftstests beziehen, d.h. auf solche, die Ergebnisse durch den Urin erhalten, können wir drei verschiedene Arten von Tests finden:

Typ Empfindlichkeit Ergebnis Verfahren Zuverlässigkeit Preis
Streifentest 10 mlU/ml Zwei Streifen wenn schwanger, einer wenn nicht Urin in einem Behälter sammeln 99% niedrig
Thermometertest 25mlU/m. Zwei Streifen, wenn schwanger, einer wenn nicht Urin sammeln oder auf den Test urinieren 99 % mittel
Digitaler Test 25mlU/mL Es erscheint die Meldung: „schwanger“ oder „nicht schwanger“ Urin sammeln oder auf den Test urinieren 99 % hoch

Aber darüber hinaus ist jede der Arten für eine bestimmte Situation geeignet. Hier erklären wir im Detail, wann es am besten ist, sich für das eine oder das andere zu entscheiden.

Typ Situation
Streifentest Wenn Sie beharrlich versuchen, schwanger zu werden, da Sie eine große Anzahl von Streifentests zu einem niedrigen Preis erhalten und sich selbst wiederholt testen können.
Thermometertest Wenn Sie einen oder mehrere Tage einen Schwangerschaftsverdacht haben und wissen wollen, ob Sie wirklich schwanger sind oder ob es sich nur um eine Verzögerung der Menstruation handelt.
Digitaler Test Wenn Sie bereits einen Schwangerschaftstest gemacht haben, aber nicht sicher sind, ob Sie das Ergebnis richtig interpretiert haben, da der digitale Test keinen Raum für Zweifel lässt.

Wie soll ich den Schwangerschaftstest durchführen?

Das Verfahren ist nicht sehr kompliziert. Es hängt von der Art des Tests ab, den du wählst, aber es wird immer ein einfaches System sein

  1. Das erste, was du tun solltest, bevor du den Test machst, ist, die Anweisungen auf der Packungsbeilage zu lesen. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass du es richtig machst, ohne Fehler zu machen.
  2. Als Nächstes muss unser Urin mit dem saugfähigen Teil des Tests in Kontakt kommen, entweder indem beide Teile in einen Behälter gegeben werden oder direkt.
  3. Wenn der vorherige Schritt abgeschlossen ist, solltest du den Test auf einer ebenen Fläche ruhen lassen.
  4. Schließlich musst du nur noch die nötige Zeit abwarten (je nach Marke 3 bis 4 Minuten).

Wie lauten die Ergebnisse des Schwangerschaftstests?

Wenn du den Schwangerschaftstest gemacht hast, kann die Zeit bis zum Vorliegen der Ergebnisse aufregend oder stressig sein, deshalb ist es wichtig, dass du sie richtig interpretierst. Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass es je nachdem, welchen Test du wählst, einfacher oder weniger einfach ist, die Auflösung des Tests zu entschlüsseln (2).

Hier sind die verschiedenen Ergebnisse, die du nach einem Schwangerschaftstest erhalten kannst und wie du sie interpretierst

  • Positiv: Wenn beide Zeilen erscheinen, erscheint ein Pluszeichen (+) oder eine Nachricht, die ankündigt, dass du schwanger bist. Es besteht kein Zweifel daran, dass du schwanger bist, denn Schwangerschaftstests geben in der Regel keine falsch-positiven Ergebnisse, aber wie bei allem gibt es auch hier Ausnahmen.
  • Negativ: Wenn hingegen nur ein Strich erscheint, der dir mitteilt, dass du nicht schwanger bist, besteht immer noch eine Fehlermarge.

Wenn dein Testergebnis negativ ist, kann es zu so genannten falsch-negativen Ergebnissen kommen. Deshalb wird empfohlen, einige Tage später einen zweiten Test zu machen. Diese können aus den folgenden Gründen entstehen

  1. Du hast den Test gemacht, bevor dein hCG-Spiegel gestiegen ist.
  2. Du hast die Ergebnisse gelesen, bevor die notwendige Zeit verstrichen war.
  3. Du hast sehr verdünnten Urin verwendet.
  4. Du hast den Urin nicht sofort nach der Entnahme verwendet.

Pregnancy test

Ein Schwangerschaftstest ist ein Test, der im Urin menschliches Choriongonadotropin (hCG) nachweist, ein Hormon, das der Körper nur produziert, wenn eine Frau schwanger ist.
(Quelle: Martin: 72096854/ 123rf.com)

Sind die Ergebnisse eines Schwangerschaftstests zuverlässig?

Heutzutage sind Schwangerschaftstests von hoher Qualität und sehr zuverlässig. In den allermeisten Fällen liegt die Zuverlässigkeit sogar bei 99 %. Das heißt, solange du den Test am richtigen Tag machst. Je nach Marke kann die Empfindlichkeit des Produkts jedoch variieren, so dass einige beim Nachweis von hCG im Urin genauer sind als andere.

Was soll ich tun, wenn ich das Ergebnis des Schwangerschaftstests habe?

Wenn du den Test bereits gemacht und das Ergebnis erhalten hast, hängt dein nächster Schritt davon ab, ob es positiv oder negativ ist. Wenn der Test ergeben hat, dass du schwanger bist, musst du deinen Arzt aufsuchen, um eine 100%ige Bestätigung zu erhalten. Er oder sie wird dies wahrscheinlich durch einen Bluttest oder eine Ultraschalluntersuchung feststellen. Wenn der Test positiv ist, herzlichen Glückwunsch, du wirst Mutter!

Wenn der Test jedoch nur einen Streifen zeigt, solltest du ein paar Tage später einen weiteren Test machen. Wenn das Ergebnis immer noch dasselbe ist und deine Menstruation nicht eingesetzt hat, vereinbare einen Termin mit deinem Arzt oder deiner Ärztin, um die Ursachen für die Amenorrhoe zu bestimmen, denn es kann mehrere geben.

Können Medikamente die Ergebnisse von Schwangerschaftstests beeinflussen?

Es gibt einige Medikamente, die die Ergebnisse von Heimschwangerschaftstests beeinflussen, und andere, die das nicht tun. Die meisten von ihnen, einschließlich Antibiotika und Antibabypillen, haben keinen Einfluss auf die Genauigkeit des Tests. Diejenigen, die für die Fruchtbarkeit bestimmt sind oder das Hormon hCG enthalten, können jedoch einen Fehler verursachen.

Kaufkriterien

Nachdem nun die wichtigsten Fragen zu Schwangerschaftstests beantwortet wurden, ist es an der Zeit, dir einige Ratschläge zu geben, die dir vor dem Kauf dieses Produkts helfen werden. Da es sich hierbei um ein heikles und wichtiges Thema handelt, findest du hier die verschiedenen Kriterien, die du berücksichtigen solltest, um den Schwangerschaftstest auszuwählen, der deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Zuverlässigkeit

Dies ist natürlich das wichtigste Kriterium, das du berücksichtigen solltest, vor allem um unnötige Überraschungen zu vermeiden. Und obwohl diese Tests immer zuverlässiger, strenger und schneller werden, ist es wichtig, den Zuverlässigkeitsgrad der einzelnen Schwangerschaftstests zu kennen, bevor man sich für den einen oder anderen entscheidet.

Und obwohl es stimmt, dass der einzige 100% zuverlässige Test der Bluttest ist, da du auf diese Weise die Menge des hCG-Hormons genau kennst, haben heutzutage korrekt durchgeführte Schwangerschaftstests zu Hause in der Regel nicht weniger als 99% Zuverlässigkeit, egal ob es sich um Streifen, Thermometer oder digitale Tests handelt.

test de embarazo

Die Zeit bis zum Erhalt der Ergebnisse kann aufregend oder stressig sein, deshalb ist es wichtig, dass sie richtig interpretiert werden. (Quelle: Halala: 35972533/ 123rf.com)

Empfindlichkeit

Dieses Kriterium ist mit dem vorherigen verwandt. Es ist wichtig, einen Schwangerschaftstest zu kaufen, der eine hohe Empfindlichkeit für das hCG-Hormon hat, denn je empfindlicher er ist, desto zuverlässiger sind die Ergebnisse. Die Empfindlichkeitsstufen reichen von 10 bis 50 mIU/ml. Obwohl wir sie schon ab 10 mIU/ml finden können, messen die meisten von ihnen ab 20 mIU/ml.

Die ultrasensitiven, d.h. 10 mIU/ml, melden eine Schwangerschaft in den ersten Tagen nach der Befruchtung, auch wenn die Menstruation noch nicht ausbleibt. Wenn die Empfindlichkeit jedoch 20 mIU/ml oder mehr beträgt, sind mehrere Tage nach der Empfängnis erforderlich, um eine mögliche Schwangerschaft zu erkennen.

Klarheit der Ergebnisse

Sobald wir wissen, dass der Test zuverlässig ist, müssen wir darauf achten, wie er uns die Ergebnisse liefert. Manche Tests zeigen zwei Linien, wenn du schwanger bist, und nur eine Linie, wenn du nicht schwanger bist. Manchmal ist es mit dieser Methode jedoch schwierig, die Ergebnisse zu interpretieren, da die zweite Linie schwach oder nicht sehr ausgeprägt erscheinen kann.

Deshalb haben sich verschiedene Systeme zur Bereitstellung der Testergebnisse herausgebildet, und es gibt derzeit verschiedene Methoden zur Meldung der Nachrichten. Wenn der Test positiv ist, kann es eine weitere, die traditionellen Linien oder eine explizite Nachricht wie „ja“ oder „schwanger“ geben. Diese Texte lassen keinen Raum für Zweifel, und das Testergebnis wird klar ausgedrückt.

Menge

Je nach Art des Tests findest du eine mehr oder weniger große Anzahl von Tests in der Box. Wenn du während der zweiwöchigen Wartezeit verschiedene Schwangerschaftstests machen willst, ist es ideal, wenn du dich für ein Produkt entscheidest, bei dem du mit einem einzigen Kauf dein Ziel erreichen kannst, bis du die Nachricht erfährst, d.h. das mehr als einen Test enthält.

Wenn du aber nicht auf der Suche nach einem Baby bist und schnell und genau wissen willst, ob du schwanger bist oder einfach nur eine Verzögerung der Menstruation hast, die durch andere Faktoren verursacht wird, reicht es aus, wenn du ein Produkt kaufst, das einen einzigen Test enthält. Deshalb ist es wichtig, bei der Wahl des einen oder anderen Tests zu berücksichtigen, was du willst.

Benutzerfreundlichkeit

Eines der Merkmale, das die verschiedenen Tests auf dem Markt unterscheidet, ist ihre Benutzerfreundlichkeit. Einige werden direkt im Urin durchgeführt, während andere, wie z.B. die Teststreifen, in einen Behälter mit dem Urin gegeben werden müssen.

Viele Frauen bevorzugen letztere, weil sie weniger kompliziert in der Anwendung und bequemer sind. Das ist jedoch eine Frage der persönlichen Vorlieben. Die meisten Tests haben die gleiche Zuverlässigkeit, was das wichtigste Kriterium ist. Bei der Auswahl des Tests, der am besten zu dir passt, solltest du aber auch die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit berücksichtigen.

Fazit

Ein Schwangerschaftstest ist ein Test, mit dem man feststellen kann, ob man schwanger ist oder nicht, da er die hCG-Konzentration im Urin ermittelt. Das macht es zu einem sehr beliebten Produkt für all jene Frauen, die unter einer verzögerten Menstruation leiden, egal ob es daran liegt, dass sie Mütter werden wollen, oder an einem Versehen.

Manchmal freuen wir uns auf ein positives Ergebnis und ein anderes Mal haben wir Angst, dass dies das Ergebnis ist, aber die Wahrheit ist, dass es eines der schönsten Dinge ist, die einer Frau passieren können, Mutter zu werden. In diesem Artikel haben wir bereits alles erklärt, was du über den Test wissen musst. Jetzt bist du dran, erwartest du ein Baby?

Wenn dir unser Leitfaden für Schwangerschaftstests gefallen hat, teile ihn in den sozialen Medien und hinterlasse uns einen Kommentar.

(Bildquelle: Manevska: 84732048/ 123rf.com)

Einzelnachweise (2)

1. D. Barrera, M. Chirinos, R. García-Becerra. Mecanismos de regulación de la síntesis y secreción de la gonadotropina coriónica humana (hCG) durante el embarazo. Mediagraphic [internet] 2008 [cited 2019 sep 26]; Vol. 60: 124-132.
Quelle

2. Pike J, Godbert s, Johnson S. Comparison of volunteers’ experience of using and accuracy of reading, differente types of home pregnancy test formats. Expert opinion on Medical Diagnostics. [internet] 2013 [cited 2019 sep 26]; Vol. 7: 435-444.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Artículo científico
D. Barrera, M. Chirinos, R. García-Becerra. Mecanismos de regulación de la síntesis y secreción de la gonadotropina coriónica humana (hCG) durante el embarazo. Mediagraphic [internet] 2008 [cited 2019 sep 26]; Vol. 60: 124-132.
Gehe zur Quelle
Artículo científico de Pubmed
Pike J, Godbert s, Johnson S. Comparison of volunteers’ experience of using and accuracy of reading, differente types of home pregnancy test formats. Expert opinion on Medical Diagnostics. [internet] 2013 [cited 2019 sep 26]; Vol. 7: 435-444.
Gehe zur Quelle
Testberichte