rizinusöl-test
Zuletzt aktualisiert: 12. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

27Stunden investiert

15Studien recherchiert

176Kommentare gesammelt

Suchst du noch immer nach dem perfekten Pflegeprodukt für Haut, Haar und Wimpern? Rizinusöl kann dir dabei wie eine Art Wundermittel helfen. Es fördert nicht nur den Haar- oder Wimpernwachstum, sondern kann auch für ein reines Hautbild sorgen. Nicht ohne Grund ist es Bestandteil in vielen Körperlotionen. Mit Rizinusöl bist du daher bestens ausgestattet, wenn du nach einem Pflegeprodukt suchst, welches du auch vegan und zertifiziert erwerben kannst.

Unser großer Rizinusöl Test 2022 soll dir dabei helfen, das für dich perfekte Rizinusöl zu finden. Um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir die unterschiedlichen Varianten miteinander verglichen und deren Vor- und Nachteile aufgelistet. Zudem haben wir für dich unsere Favoriten herausgesucht und in einem Ratgeber die häufigsten Fragen beantwortet.

Das Wichtigste in Kürze

  • Rizinusöl wird aus den Samen des Wunderbaums, Ricinus Communis, gewonnen und wird schon seit Jahrhunderten als Hausmittel vielseitig angewendet. Die Samen werden entweder kalt gepresst oder erst erhitzt, geröstet und anschließend gepresst.
  • Das Öl ist hauptsächlich für kosmetische Zwecke wie bei der Pflege von Haar, Haut und Nägeln sehr beliebt. Des Weiteren wird es auch zur Einleitung von Wehen oder als Abführmittel verwendet.
  • Jamaikanisches Rizinusöl wirkt am intensivsten, ist jedoch nicht für jeden Haut- und Haartypen geeignet. Bio Rizinusöl hingegen ist etwas teurer, dafür jedoch zertifiziert und fair produziert.

Rizinusöl Test: Favoriten der Redaktion

Das beste kaltgepresste Bio Rizinusöl

Das Bio Rizinusöl von BEAU-PRO BOTANICALS ist nicht nur 100 % rein, sondern auch vegan und natürlich. Es wurde ohne Gentechnik hergestellt und deine Zufriedenheit wird garantiert. Es ist in einem bernsteinfarbenen Glas verpackt, wodurch die Haltbarkeit verlängert wird. Das Öl ist unraffiniert und du kannst es nicht nur für Haut und Haar, sondern auch für Nägel, Wimpern und Augenbrauen anwenden. Verkauft wird das Rizinusöl in einem 30 Milliliter Fläschchen.

Bist du auf der Suche nach einem kaltgepressten Bio Rizinusöl, sollte dies wie gemacht für dich sein. Dazu erhälst du außerdem zwei Applikatoren – einen feinen Pinsel und eine kleine Bürste.

Das beste schwarze Rizinusöl

Das Rizinusöl von Sunny Isle ist extra dunkel und daher ein jamaikanisches Öl. Die Samen wurden nicht nur geröstet, sondern auch stark erhitzt. Dadurch soll die Wirkung umso intensiver sein. Schon nach vier Wochen soll sich das Wimpern-, Augenbrauen- und Haarbild um einiges verbessert haben.

Suchst du ein Rizinusöl-Produkt, welches dir hilft, stark beschädigte Haare oder Wimpern wachsen zu lassen? Dann sollte dieses Produkt von Sunny Isle genau das richtige für dich sein, denn es verspricht schon nach wenigen Wochen eine deutliche Veränderung.

Das beste Rizinusöl in einer größeren Menge

Das Rizinusöl von Greenstyle ist rein und kaltgepresst. Es ist vielseitig einsetzbar und aufgrund der vielen essenziellen Fettsäuren bestens als Feuchtigkeitspflege geeignet. Das Öl wird in Deutschland abgefüllt und versendet und ist ein ideales Basisöl für verschiedene Cremes und anderen Pflegeprodukte. Du erwirbst das Öl in einer 100 Milliliter Flasche und es wirkt entzündungshemmend und desinfizierend.

Wenn du auf der Suche nach einer größeren Menge an Rizinusöl bist, solltest du sehr zufrieden mit diesem Produkt sein. Das Öl eignet sich bestens für die Pflege von trockenem Haar, genauso wie bei der Behandlung von Pickeln, Akne und unreiner Haut.

Kauf- und Bewertungskriterien für Rizinusöl

Grundsätzlich gibt es verschiedene Varianten von Rizinusöl. Wir zeigen dir in dem folgenden Abschnitt, welche Aspekte du berücksichtigen solltest, wenn du Rizinusöle miteinander vergleichst.

Beim Kauf von Rizinusöl kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Im folgenden Abschnitt gehen wir etwas näher auf die verschiedenen Kaufkriterien ein.

Anwendung

Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten für Rizinusöl, welche auf deren Herstellungsverfahren basieren.

Im Ratgeberteil kannst du nachlesen, für welche Körpergebiete du das Öl anwenden kannst. Rizinusöl Produkte kannst du beispielsweise für Haut und Haar verwenden.

Des Weiteren kannst du Rizinusöl nutzen, um vor einer Geburt die Wehen einzuleiten, was du jedoch in jedem Fall mit deiner Hebamme und deinem Arzt besprechen solltest. Während der Schwangerschaft solltest du auf die Einnahme des Öls jedoch verzichten. (1)

Eine andere Anwendungsmöglichkeit für Rizinusöl ist, dies als Abführmittel zu nutzen. Das Öl soll vor allem bei Verdauungsproblemen helfen. (2)

Die wirklich günstigste Variante von Rizinusöl ist das heißgepresste. Diese Art wird zur Behandlung von Holz oder als Schmiermittel genutzt und du findest sie meist in großen Kanistern. Aus diesem Grund ist es nicht für den menschlichen Körper gedacht.

Herstellung

Die verschiedenen Herstellungsverfahren führen zu unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten. Dabei solltest du jedoch nicht nur darauf achten, ob das Öl kaltgepresst oder geröstet wurde.

Rizinussamen sollten immer verarbeitet werden. Sie sind hochgiftig.

Genau wie bei allen anderen kosmetischen Produkten, solltest du immer darauf Wert legen, dass die Herstellung umweltfreundlich und unter fairen Bedingungen stattfindet. Es gibt immer wieder Ausnahmen, dass bei der Herstellung künstliche Hilfsmittel genutzt werden, um den Prozess zu beschleunigen oder dass das Öl gar gestreckt wird, nur um Kosten zu sparen.

Um Rizinusöl ohne schlechten Gewissens nutzen zu können, solltest du auf die Zertifizierung achten. Die Produkte, die du kaufst, sollten ein EU-Gütesiegel haben, somit musst du dir keine Gedanken über Nachhaltigkeit oder faire Produktion machen musst.

Zertifizierung

Hochwertige Rizinusöl Produkte erhältst du in Bio Qualität. Diese sind zwar etwas teurer, als die anderen Öl-Varianten, sind jedoch ihr Geld aufgrund von Nachhaltigkeit Wert.

Generell wird schon beim Anbau darauf geachtet, dass auf den Einsatz von synthetischen und chemischen Düngemitteln und Pflanzenschutzmitteln komplett verzichtet wird.

Bio Produkte werden regelmäßig von staatlich zugelassenen Öko-Kontrollstellen überprüft.

Des Weiteren bringen Bio Produkte einige andere Vorteile mit sich. Eine Zertifizierung bedeutet, dass keine gentechnisch veränderten Organismen eingesetzt werden, was nicht nur der Natur, sondern auch dir guttut. Außerdem unterstützt du mit dem Kauf auch den fairen Handel und schaffst mehr Arbeitsplätze, da die Herstellung von Bio Produkten arbeitsintensiver ist.

Wirkung

Die Wirkung der verschiedenen Varianten von Rizinusöl ist nicht sehr verschieden, jedoch solltest du darauf achten, dass du das richtige für dich wählst.

Welche Varianten es gibt und welche die beste für dich ist, kannst du im Ratgeberteil nachlesen, in dem wir dir die verschiedenen Arten und deren Wirkung auflisten.

Du kannst Rizinusöl jedoch nicht nur als pures Öl kaufen, sondern auch in unterschiedlichen Lotionen und Cremes.

Auch diese Produkte nutzen das Öl und dessen Wunderwirkung.

Der Unterschied der verschiedenen Ölen ist jedoch kaum spürbar. Rizinusöl kannst du ohne Bedenken für Haut, Haar und Nägel nutzen. Dabei solltest du nur auf dein Gefühl und deinen Körper hören und das Öl nutzen, welches für dich persönlich am besten wirkt.

Zubehör

Ein anderes wichtiges Kriterium für den Kauf von Rizinusöl ist der Lieferumfang, also mögliches Zubehör, welches mit dem Öl zusammen verkauft wird.

Rizinusöl kann auch gut mit den Händen aufgetragen werden.

Manche Produkte sind mit einem Pumpverschluss versehen, wodurch man das Öl bestmöglich dosieren kann. Für eine exakte Dosierung sind andere Rizinusöl-Produkte auch mit einer Pipette ausgestattet. Andere Hersteller liefern Behandlungsapplikator-Kits mit. Diese beinhalten eine kleine Bürste, mit der du das Öl auf deine Wimpern oder Augenbrauen auftragen kannst.

Dieses Zubehör kannst du jedoch auch ganz einfach für sehr wenig Geld separat kaufen. Außerdem kannst du zum Auftragen auch eine Mascara Bürste nutzen, die du vor der Verwendung gründlich mit Seife reinigen solltest. Anschließend solltest du sie etwas trocknen lassen, bevor du mit der Anwendung startest.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Rizinusöl kaufst

Bevor du dir Rizinusöl zulegen möchtest, hast du sicherlich noch die ein oder andere Frage. In dem nächsten Abschnitt haben wir dir die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen von Kunden aufgelistet und zudem ausführlich beantwortet.

Was ist Rizinusöl?

Rizinusöl wurde schon seit tausenden von Jahren als Hausmittel eingesetzt und wird aus den Bohnen des tropischen Baums Ricinus Communis, welcher auch Wunderbaum genannt wird, gewonnen. (3)

rizinusöl-test

Rizinusöl wird aus den Samen des Wunderbaums gewonnen und ist vielseitig einsetzbar. (Bildquelle: unsplash.com / Chelsea shapouri)

Den Strauch findet man ausschließlich in tropischen Gebieten, wie zum Beispiel Jamaika. Es wurde bereits von den alten Ägyptern und Griechen genutzt, denn es ist sehr reich an Vitamin E und essenziellen Fettsäuren. (4)

Wann und für wen ist die Einnahme von Rizinusöl sinnvoll?

Rizinusöl ist vielseitig einsetzbar. Es wird nicht nur häufig als Basisöl für verschiedene Pflegeprodukte wie für Wimpern oder Haar verwendet, sondern auch als Abführmittel und als Mittel zur Einleitung von Wehen.

Pflegeprodukt

Rizinusöl wird oft zur kosmetischen Anwendung genutzt, denn es ist in der Pflege vielseitig einsetzbar. Die Anwendung ist sehr einfach. Häufig kannst du deine Hände zum Auftragen nutzen, für einige Anwendungsgebiete benötigst du jedoch eine kleine Bürste oder Pinsel.

Für deine Haut kannst du Rizinusöl auch als Körperöl nutzen. Die Ricinolsäure in dem Öl wirkt desinfizierend und hat eine heilende Wirkung und kann deshalb bei Hautleiden wie zum Beispiel Akne oder Neurodermitis helfen. Nachdem du das Produkt auf die Haut aufgetragen hast, wird diese weich und geschmeidig, was dazu führen kann, dass deine Narben nicht mehr so stark zu erkennen sind. (5) Wichtig zu erwähnen ist auch, dass Rizinusöl die Wirkung von Sonnenschutzmittel in keinster Weise einschränkt. Ganz im Gegenteil, es soll die Wirkung von Sonnenschutz sogar verbessern. (6)

Zum einen kann Rizinusöl zu langem und gepflegtem Haar führen. Wenn du es regelmäßig anwendest, kann dies dein Haarwachstum fördern. Nach dem Einmassieren in das Haar, solltest du das Öl mehrere Stunden einziehen lassen. Erst dann solltest du es mit Shampoo auswaschen. Durch die Pflege sollte dein Haar geschmeidig und glänzend sein und außerdem kann es Spliss vorbeugen. (7)

Anwendungsbereich Anwendung
Haut Bei der Anwendung auf der Haut solltest du ganz auf dein Gefühl achten. Zum Auftragen kannst du deine Hände nutzen und das Öl somit einreiben.
Haare Du kannst das Öl ganz einfach mit deinen Fingern in deinem Haar verteilen. Dabei ist es ganz egal, ob du dies nur in den Spitzen oder sogar im ganzen Haar tust.
Augenbrauen und Wimpern Für beides solltest du eine kleine Bürste benutzen und damit das Öl nicht zu dick auftragen. Dafür kannst du auch eine saubere Mascara Bürste nutzen.
Nägel Bevor du das Öl auf deine Lägel aufträgst, sollten diese ablackiert und sauber sein. Anschließend kannst du das Rizinusöl am besten mit einem Wattestäbchen auftragen.

Zum anderen kann Rizinusöl für kräftige Augenbrauen sorgen. Wenn diese aufgrund von Zupfen oder Schneiden ausgedünnt sind, hilft das Öl mithilfe der vielen Proteine, Vitamine, Fettsäuren und Antioxidantien, sodass deine Augenbrauen kräftig und geschmeidig nachwachsen können. Nach dem Aufragen solltest du es mehrere Stunden einwirken lassen. Du solltest den Prozess mehrere Wochen täglich durchführen, damit du Erfolge siehst. Wenn du das gleiche auch mit deinen Wimpern machst, brechen diese nicht mehr so schnell ab und sie werden automatisch dichter.

Deine Nägel werden durch das Vitamin E gepflegt und gestärkt. Vor der Anwendung sollten diese in jedem Fall ablackiert werden und du solltest das Öl anschließend mehrere Stunden einziehen lassen. Nach mehrfachem Nutzen werden deine Nägel nicht mehr so brüchig und trocken sein und auch die Nagelhaut wird mit genug Feuchtigkeit versorgt.

Abführmittel

Des Weiteren wird Rizinusöl nicht nur als Pflegeprodukt eingesetzt, sondern auch als eine Arte Abführmittel bei Verdauungsproblemen.

Durch die Anwendung wird es zu einem Verlust an Mineralstoffen in deinem Körper kommen. Dies solltest du in jedem Fall ausgleichen.

Durch die Einnahme wird im Dünndarm Rizinolsäure freigesetzt, was anschließend abführend wirkt. Die Wirkung tritt normalerweise nach drei bis vier Stunden ein, vorausgesetzt du hast das Öl auf nüchternem Magen zu dir genommen. Einer Studie zufolge hat es zwar keinen Einfluss auf die Anzahl der Stuhlgänge oder die Kotmenge, jedoch vermindert es nicht nur die Anspannung beim Stuhlgang, sondern auch andere Symptome der Verstopfung. (8)

Einleitung von Wehen

Rizinusöl ist ein häufiger Bestandteil in dem sogenannten Wehencocktail, welcher die Wehen während einer Geburt einleiten kann.

Aber Achtung! Es ist ganz wichtig, dass du Rizinusöl nur mit Absprache deiner Hebamme oder deinem Arzt einnimmst. In der Schwangerschaft ist davon abzuraten, Rizinus zu verwenden, da dies sonst Auswirkungen für Mutter und Kind haben kann.

Die Rizinolsäure wirkt auf die Muskelzellen in der Gebärmutter und löst damit Kontraktionen aus. Dadurch wird das Gewebe des Muttermundes aufgelockert. Die gewünschte Wirkung tritt jedoch nur ein, wenn der Muttermund bereits geöffnet und das Kind für die Geburt bereit ist. (9)

Was kosten Rizinusöl Produkte?

Du solltest bestenfalls erstmal darauf achten, kaltgepresstes und reines Rizinusöl zu kaufen. Wenn du darauf Wert legst, kosten 100 Milliliter zwischen zwei und zwanzig Euro.

Ist dein Rizinusöl hingegen geröstet und anschließend gepresst, hat dieses Öl eine andere Wirkung als reines. Du solltest erst langsam ausprobieren, ob dieses Öl für dich geeignet ist.

Typ Preis
100 Milliliter Bio Rizinusöl ca 5 – 20 Euro
100 Milliliter Reines Rizinusöl ca 3 – 20 Euro
Schwarzes/ Jamaikanisches Rizinusöl ca 3 – 10 Euro
Pflanzensamen ca 3 – 30 Euro
Rizinusölkapseln ca 3- 30 Euro

Wenn du dich für Abführkapseln oder Pflanzensamen entscheidest, bekommst du diese ab circa drei bis dreißig Euro.

Wo kann ich Rizinusöl kaufen?

Rizinusöl kannst du in jeder größeren Drogerie, vor allem aber in jeder Apotheke ganz einfach finden. Einige der Drogerien sind zum Beispiel dm, Rossmann und Müller.

Natürlich hast du auch die Möglichkeit, Rizinusöl online zu bekommen. Einige beliebte Online-Anbieter sind unter anderem:

  • amazon.de
  • ecco-verde.de
  • apotheke.at

Vor Ort im Geschäft profitierst du von einer professionellen Beratung, im Internet hingegen hat du den Vorteil, eine riesige Auswahl zu haben.

Welche Arten von Rizinusöl gibt es?

Wenn du dir Rizinusöl zulegen möchtest, gibt es mehrere Produktarten, zwischen denen du unterscheiden kannst:

  • Bio Rizinusöl
  • Naturreines Rizinusöl
  • Jamaikanisches Rizinusöl
  • Kapseln mit Rizinusöl

Der folgende Abschnitt gibt dir noch einmal genauere Informationen über die unterschiedlichen Varianten des Öls. Du findest nicht nur Vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte, sondern auch wissenswerte Fakten.

Bio Rizinusöl

Vor dem Kauf von Bio Rizinusöl solltest du in jedem Fall darauf achten, dass es mit einem Prüfsiegel, wie dem von der Soil Association, zertifiziert ist.

Es wird genau wie das naturreine Öl mit der Kaltpressung hergestellt. Bei dem Prozess jedoch wird auf gesundheitsgefährdende Stoffe vollständig verzichtet.

Vorteile
  • Umweltfreundlicher Anbau
  • Höchst wirksam
  • Frei von Pestiziden
Nachteile
  • Teurer

Generell wird schon beim Anbauen darauf geachtet, dass man auf gesundheits- und umweltgefährdenden Stoffe verzichtet. Das Produkt wird daher zum einen sicher hergestellt, zum anderen jedoch auch fair produziert.

Damit tut man nicht nur der Umwelt etwas sehr Gutes, sondern man fördert gleichzeitig auch den nachhaltigen Anbau in anderen Ländern.

Naturreines Rizinusöl

Naturreines Rizinusöl ist genau wie Bio Rizinusöl unter dem Namen Castoröl bekannt. Der Prozess der Kaltpressung hat die Vorteile, dass wertvolle Inhaltsstoffe und Vitamine erhalten bleiben. Das Öl ist hell und klar, da es ohne Erhitzen mit hohem Druck direkt aus dem Samen gepresst wurde.

Vorteile
  • Günstig
  • Vielfältig
  • Ergiebig
Nachteile
  • Weniger hochwertig als Bio Rizinusöl

100 % naturreines Rizinusöl wird in Nordamerika oder Westasien produziert und wird unter folgenden Namen verkauft:

  • Cold pressed
  • Reines Rizinusöl
  • Virgin castor oil
  • 100 % pure

Dadurch, dass das naturreine Rizinusöl heller und klarer ist, ist es die reinere Variante zu dem jamaikanischen Rizinusöl.

Jamaikanisches Rizinusöl

Der Unterschied zu dem kaltgepressten Rizinusöl ist die Herstellung.

Die jamaikanische Variante des Öls wird vor dem Pressen erst leicht oder bei speziellen Formen sogar völlig erhitzt und erst dann gepresst.

Vorteile
  • Nährreich
  • Für besonders anspruchsvolle Fälle
Nachteile
  • Wird oft als unrein empfunden
  • Nicht unbedingt für empfindliche Haut geeignet

Durch die Röstung entstehen Aschereste, welche das Öl schwarz erscheinen lassen. Diese sind jedoch nicht „schlecht“, da es dadurch einen anderen pH-Wert hat. Daher soll die Wirkung intensiver sein, sodass es vor allem für beanspruchtes Haar oder Nägel geeignet ist.

Kapseln mit Rizinusöl

In den Rizinusölkapseln ist reines Castoröl enthalten. Der größte Vorteil dieser Variante ist, dass man das Öl so exakt dosieren kann.

Die Kapseln sind ganz einfach mithilfe von Wasser oral einzunehmen, was dabei hilft, den starken Eigengeschmacks des Öls nicht zu bemerken.

Vorteile
  • Exakte Dosierung
  • Eigengeschmack wird nicht wahrgenommen
  • Leichte Einnahme
Nachteile
  • Teurer
  • Nicht vegan

Ein großer Nachteil von Rizinusölkapseln ist, dass sie keine Variante für Veganer darstellen. Aufgrund der Gelatine in der Kapselhülle gehören sie nicht zu den veganen Produkten.

Welche Alternativen gibt es zu Rizinusöl?

Im folgenden Abschnitt listen wir dir drei verschiedene Produkte auf, welche du alternativ zum Rizinusöl verwenden kannst.

rizinusöl-test

Kokosöl ist eine gute Alternative zu Rizinusöl. (Bildquelle: unsplash.com / Tijana Drndarski)

Eine gute Alternative zu Rizinusöl ist Kokosöl. Dieses Öl ist sehr reichhaltig und sorgt mit den Aminosäuren, Vitaminen und essenziellen Fettsäuren dafür, dass deine Haare, Haut und Nägel gepflegt glänzen. Du kannst es als Pflegeprodukt daher ganz universell anwenden. Des Weiteren kannst du es als kalorienarmes Öl verwenden, da es leicht verdaulich ist. (10)

Eine weitere Alternative zu Rizinusöl ist Mandelöl, denn Mandeln sind schon seit Jahrhunderten beliebt in der Kosmetik. Die essenziellen Fettsäuren des Öls sorgen für eine Feuchtigkeitspflege deiner Nägel, Haut und Haar. Außerdem wird es auch häufig bei Neurodermitis angewendet, da es sanft auf gereizte Stellen der Haut wirkt. (11)

Auch mit Arganöl kannst du gegen Neurodermitis, sowie Cellulite oder Falten vorgehen. Dabei ist diese Alternative jedoch die teuerste, da das Öl das wohl wertvollste der Welt ist. Die Wirkung auf Haar, Haut und Nägel ist die gleiche wie bei Rizinusöl, häufig ist diese jedoch etwas intensiver. Außerdem soll es Anti Aging vorbeugen. (12)

Wann darf ich Rizinusöl nicht einnehmen und welche Nebenwirkungen hat es?

Es gibt einige Situationen, in denen du auf die Verwendung von Rizinusöl auf jeden Fall verzichten solltest.

Zum einen darfst du das Öl auf keinen Fall einnehmen, wenn du einen Darmverschluss, sowie entzündliche Erkrankungen des Darms hast, wie zum Beispiel Morbus Crohn.

Allgemein ist die Verwendung von Rizinusöl für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Vor der Einnahme solltest du dies mit deinem Arzt besprechen.

Zum anderen darfst du Rizinusöl nicht einnehmen, wenn du an einem entzündeten Blinddarm leidest, da du sonst erhebliche Schäden davontragen könntest.

Eine zu hohe Dosierung oder zu häufige Anwendung kann dazu führen, dass du Nebenwirkungen wie Übelkeit, Magenreizung, oder Erbrechen erleidest. Dann kann es im schlimmsten Fall wiederum zu einem Wasser- und Elektrolytverlust kommen. Pures Rizin hingegen kann zu Magen-Darm-Blutungen, Nakrose oder Unterzuckerung führen. Rizin ist toxisch. (13)

Des Weiteren kann dein Haar aufgrund von einer falschen Anwendung von Rizinusöl nach dem Waschen verfilzen. Die hohe Viskosität von Rizinusöl und langen Haaren hatte in einer Studie zum plötzlichen Verfilzen der Haare beigetragen. Notfalls wirst du deine Haare abschneiden müssen. (14)

Wie lagere ich Rizinusöl und wie lang ist es haltbar?

Wenn du Rizinusöl angemessen lagerst, kann es zwischen sechs bis acht Monate lang haltbar sein.

rizinusöl-test

Wenn das Rizinusöl in einem dunkel getöntem Fläschchen verpackt ist, ist es länger haltbar. (Bildquelle: unsplash.com / Kelly Sikkema)

Du solltest beachten, dass das Öl in einer dunkel getönten Flache verwahrt ist. Außerdem ist es wichtig, dass Rizinusöl möglichst kühl, wenigstens jedoch bei Zimmertemperatur gelagert wird.

Wie gefährlich ist Rizinusöl?

Rizinusöl ist nicht giftig oder gefährlich. Bitte beachte aber, dass die Samen hochgiftig sind.

Das in den Samen enthaltene Eiweiß Rizin ist hochgiftig, jedoch nicht fettlöslich. Bei der Herstellung des Öls werden demnach die wässrigen Bestandteile der Samen von dem Öl getrennt und somit auch das Rizin.

Wenn du Samen der des Wunderbaums, des Ricinus Communis, zu Hause lagerst, solltest du unbedingt darauf achten, die Pflanzensamen außer Reichweite von Kindern und Haustieren aufzubewahren, da das Verschlucken innerhalb kurzer Zeit zum Tod führen kann. Nicht ohne Grund wurde die Pflanze zur Giftpflanze des Jahres 2018 gekürt. (15)

Bildquelle: 40578804/ 123rf.com

Einzelnachweise (15)

1. Neri I, Dante G, Pignatti L, Salvioli C, Facchinetti F. Castor oil for induction of labour: a retrospective study. J Matern Fetal Neonatal Med. 2018;31(16):2105-2108. doi:10.1080/14767058.2017.1336223
Quelle

2. Alookaran J, Tripp J. Castor Oil. In: StatPearls. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; July 6, 2020.
Quelle

3. Franke H, Scholl R, Aigner A. Ricin and Ricinus communis in pharmacology and toxicology-from ancient use and "Papyrus Ebers" to modern perspectives and "poisonous plant of the year 2018". Naunyn Schmiedebergs Arch Pharmacol. 2019;392(10):1181-1208. doi:10.1007/s00210-019-01691-6
Quelle

4. Polito L, Bortolotti M, Battelli MG, Calafato G, Bolognesi A. Ricin: An Ancient Story for a Timeless Plant Toxin. Toxins (Basel). 2019;11(6):324. Published 2019 Jun 6. doi:10.3390/toxins11060324
Quelle

5. Final report on the safety assessment of Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Hydrogenated Castor Oil, Glyceryl Ricinoleate, Glyceryl Ricinoleate SE, Ricinoleic Acid, Potassium Ricinoleate, Sodium Ricinoleate, Zinc Ricinoleate, Cetyl Ricinoleate, Ethyl Ricinoleate, Glycol Ricinoleate, Isopropyl Ricinoleate, Methyl Ricinoleate, and Octyldodecyl Ricinoleate. Int J Toxicol. 2007;26 Suppl 3:31-77. doi:10.1080/10915810701663150
Quelle

6. Huang C, Ouyang YD, Fang YW. Guang Pu Xue Yu Guang Pu Fen Xi. 2005;25(2):260-262.
Quelle

7. McMullen R, Jachowicz J. Optical properties of hair: effect of treatments on luster as quantified by image analysis. J Cosmet Sci. 2003;54(4):335-351.
Quelle

8. Arslan GG, Eşer I. An examination of the effect of castor oil packs on constipation in the elderly. Complement Ther Clin Pract. 2011;17(1):58-62. doi:10.1016/j.ctcp.2010.04.004
Quelle

9. DeMaria AL, Sundstrom B, Moxley GE, Banks K, Bishop A, Rathbun L. Castor oil as a natural alternative to labor induction: A retrospective descriptive study. Women Birth. 2018;31(2):e99-e104. doi:10.1016/j.wombi.2017.08.001
Quelle

10. Wallace TC. Health Effects of Coconut Oil-A Narrative Review of Current Evidence. J Am Coll Nutr. 2019;38(2):97-107. doi:10.1080/07315724.2018.1497562
Quelle

11. Ahmad Z. The uses and properties of almond oil. Complement Ther Clin Pract. 2010;16(1):10-12. doi:10.1016/j.ctcp.2009.06.015
Quelle

12. Boucetta KQ, Charrouf Z, Aguenaou H, Derouiche A, Bensouda Y. The effect of dietary and/or cosmetic argan oil on postmenopausal skin elasticity. Clin Interv Aging. 2015;10:339-349. Published 2015 Jan 30. doi:10.2147/CIA.S71684
Quelle

13. Małajowicz J, Kuśmirek S. Struktura i właściwości biologiczne rycyny – toksycznego białka rącznika pospolitego [Structure and properties of ricin – the toxic protein of Ricinus communis]. Postepy Biochem. 2019;65(2):103-108. Published 2019 Jun 6. doi:10.18388/pb.2019_249
Quelle

14. Maduri VR, Vedachalam A, Kiruthika S. "Castor Oil" - The Culprit of Acute Hair Felting. Int J Trichology. 2017;9(3):116-118. doi:10.4103/ijt.ijt_22_17
Quelle

15. Franke H, Scholl R, Aigner A. Ricin and Ricinus communis in pharmacology and toxicology-from ancient use and "Papyrus Ebers" to modern perspectives and "poisonous plant of the year 2018". Naunyn Schmiedebergs Arch Pharmacol. 2019;392(10):1181-1208. doi:10.1007/s00210-019-01691-6
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Studie
Neri I, Dante G, Pignatti L, Salvioli C, Facchinetti F. Castor oil for induction of labour: a retrospective study. J Matern Fetal Neonatal Med. 2018;31(16):2105-2108. doi:10.1080/14767058.2017.1336223
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Alookaran J, Tripp J. Castor Oil. In: StatPearls. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; July 6, 2020.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Franke H, Scholl R, Aigner A. Ricin and Ricinus communis in pharmacology and toxicology-from ancient use and "Papyrus Ebers" to modern perspectives and "poisonous plant of the year 2018". Naunyn Schmiedebergs Arch Pharmacol. 2019;392(10):1181-1208. doi:10.1007/s00210-019-01691-6
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Polito L, Bortolotti M, Battelli MG, Calafato G, Bolognesi A. Ricin: An Ancient Story for a Timeless Plant Toxin. Toxins (Basel). 2019;11(6):324. Published 2019 Jun 6. doi:10.3390/toxins11060324
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Final report on the safety assessment of Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Hydrogenated Castor Oil, Glyceryl Ricinoleate, Glyceryl Ricinoleate SE, Ricinoleic Acid, Potassium Ricinoleate, Sodium Ricinoleate, Zinc Ricinoleate, Cetyl Ricinoleate, Ethyl Ricinoleate, Glycol Ricinoleate, Isopropyl Ricinoleate, Methyl Ricinoleate, and Octyldodecyl Ricinoleate. Int J Toxicol. 2007;26 Suppl 3:31-77. doi:10.1080/10915810701663150
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Huang C, Ouyang YD, Fang YW. Guang Pu Xue Yu Guang Pu Fen Xi. 2005;25(2):260-262.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
McMullen R, Jachowicz J. Optical properties of hair: effect of treatments on luster as quantified by image analysis. J Cosmet Sci. 2003;54(4):335-351.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Arslan GG, Eşer I. An examination of the effect of castor oil packs on constipation in the elderly. Complement Ther Clin Pract. 2011;17(1):58-62. doi:10.1016/j.ctcp.2010.04.004
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
DeMaria AL, Sundstrom B, Moxley GE, Banks K, Bishop A, Rathbun L. Castor oil as a natural alternative to labor induction: A retrospective descriptive study. Women Birth. 2018;31(2):e99-e104. doi:10.1016/j.wombi.2017.08.001
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Wallace TC. Health Effects of Coconut Oil-A Narrative Review of Current Evidence. J Am Coll Nutr. 2019;38(2):97-107. doi:10.1080/07315724.2018.1497562
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Ahmad Z. The uses and properties of almond oil. Complement Ther Clin Pract. 2010;16(1):10-12. doi:10.1016/j.ctcp.2009.06.015
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Boucetta KQ, Charrouf Z, Aguenaou H, Derouiche A, Bensouda Y. The effect of dietary and/or cosmetic argan oil on postmenopausal skin elasticity. Clin Interv Aging. 2015;10:339-349. Published 2015 Jan 30. doi:10.2147/CIA.S71684
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Małajowicz J, Kuśmirek S. Struktura i właściwości biologiczne rycyny – toksycznego białka rącznika pospolitego [Structure and properties of ricin – the toxic protein of Ricinus communis]. Postepy Biochem. 2019;65(2):103-108. Published 2019 Jun 6. doi:10.18388/pb.2019_249
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Maduri VR, Vedachalam A, Kiruthika S. "Castor Oil" - The Culprit of Acute Hair Felting. Int J Trichology. 2017;9(3):116-118. doi:10.4103/ijt.ijt_22_17
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Franke H, Scholl R, Aigner A. Ricin and Ricinus communis in pharmacology and toxicology-from ancient use and "Papyrus Ebers" to modern perspectives and "poisonous plant of the year 2018". Naunyn Schmiedebergs Arch Pharmacol. 2019;392(10):1181-1208. doi:10.1007/s00210-019-01691-6
Gehe zur Quelle
Testberichte