Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

89Stunden investiert

16Studien recherchiert

105Kommentare gesammelt

Ein Reisehaartrockner ist ein kompakter, leichter und tragbarer Haartrockner, mit dem du dein Haar unterwegs stylen kannst. Sie sind so konzipiert, dass sie leicht in Handtaschen oder Gepäckstücken verstaut werden können und nicht viel Platz wegnehmen. Reisehaartrockner werden in der Regel mit einer eigenen Tragetasche geliefert, was sie noch praktischer macht, da du so keine Teile verlierst, wenn du sie nach dem Gebrauch wegpackst.

Reiseföhn: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Reisehaartrocknern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Reisehaartrocknern. Der erste Typ ist ein Haartrockner, der kompakt und leicht ist, aber trotzdem genug Leistung für seine Aufgabe hat. Das bedeutet, dass sie nicht so viel Leistung oder Heizstufen haben wie ein normaler Haartrockner für zu Hause, aber dafür kannst du sie problemlos überall hin mitnehmen. Ein weiterer Vorteil dieser Reisehaartrockner ist ihre Größe – viele Modelle sind weniger als halb so lang wie ein normaler Haartrockner, sodass sie problemlos in Handtaschen und Koffern Platz finden, ohne zu viel Platz zu beanspruchen. Außerdem wiegen sie in der Regel sehr wenig, sodass du auf Reisen kein zusätzliches Gewicht mitnehmen musst.

Die zweite Art von Reisehaartrockner wird mit einer eigenen Tragetasche geliefert, die den Transport von Ort zu Ort noch einfacher macht. Manche Taschen enthalten sogar Fächer, in denen du andere Beauty-Produkte wie Glätteisen oder Lockenwickler usw. aufbewahren kannst, damit im Urlaub alles schön zusammen bleibt. Diese Modelle benötigen in der Regel keine Batterien, da sie direkt in die Steckdose gesteckt werden (was sie praktischer macht), obwohl manchmal Batterien

Ein guter Reisehaartrockner hat ein kompaktes Design, ist leicht und einfach zu transportieren. Er sollte so klein sein, dass du ihn leicht in deinem Koffer oder deiner Handtasche verstauen kannst, ohne dass er zu viel Platz einnimmt. Die besten Reisehaartrockner sind außerdem faltbar, damit du sie bei Nichtgebrauch leichter verstauen kannst. Sie sollten einen ergonomischen Griff mit Gummigriff haben, damit sie bei der Benutzung besser in der Hand liegen und nicht ausrutschen, wenn du dir die nassen Hände und Finger abtrocknest, nachdem du sie vor der Benutzung des Haartrockners am Waschbecken gewaschen hast. Einige dieser Modelle sind mit klappbaren Zinken ausgestattet, was das Verstauen auf Reisen noch bequemer macht, da sie weniger Platz als normale Haartrockner auf der Gepäckablage oder in einer Schublade benötigen, in der du andere Gegenstände wie Schminkpinsel usw. aufbewahrst.

Wer sollte einen Reisehaartrockner benutzen?

Reisehaartrockner sind für alle, die viel unterwegs sind. Sie sind auch ideal für Menschen mit wenig Platz oder für diejenigen, die nicht viel Platz in ihrem Badezimmerschrank benötigen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Reisehaartrockner kaufen?

Der beste Reiseföhn sollte einfach zu bedienen sein, ein langes Netzkabel haben und leicht sein.

Die Leistung des Reisehaartrockners, sein Material und die Montagequalität sind die drei wichtigsten Faktoren. Wenn du ein Produkt haben willst, das dir jahrelang treu bleibt, solltest du dich für eines aus hochwertigen Materialien entscheiden. Außerdem sollte er robust und leicht zu reinigen sein.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Reisehaartrockners?

Vorteile

Ein Reisehaartrockner ist kleiner und leichter als ein normaler Haartrockner. Außerdem hat er klappbare Griffe, damit du ihn leicht in deinem Gepäck oder deiner Handtasche verstauen kannst. Reisehaartrockner sind in der Regel auch billiger, du bekommst also mehr für weniger Geld.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Reisehaartrockners ist, dass er nicht so leistungsstark ist wie die großen Modelle. Für die meisten Menschen sind sie jedoch mehr als ausreichend und viel besser als gar kein Haartrockner.

Kaufberatung: Was du zum Thema Reiseföhn wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Braun
  • Remington
  • Braun

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Reiseföhn-Produkt in unserem Test kostet rund 13 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 55 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Reiseföhn-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Remington, welches bis heute insgesamt 8587-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Remington mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte