Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

46Stunden investiert

27Studien recherchiert

92Kommentare gesammelt

Ein Rasierer ist ein Gerät, das die Haare mit einem Rasiermesser vom Körper entfernt. Die Rasur kann mit oder ohne Wasser durchgeführt werden, und in der Regel wird Rasierschaum zur Schmierung verwendet. Am häufigsten werden die Beine, die Achselhöhlen, die Schamgegend (bei Frauen), das Gesicht (Bart) und die Brust-/Bauchgegend bei Männern rasiert.

Rasierapparat: Bestseller und aktuelle Angebote

Rasierapparat: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Elektrischer 3-in-1-Rasierer und Bartschneider

Du suchst ein vielseitiges Gerät, das alles kann? Dann ist der elektrische 3-in-1-Rasierer und Bartschneider genau das Richtige für dich. Mit seinen drei flexiblen Klingen sorgt dieser Rasierer für eine gründliche, komfortable Rasur und kann gleichzeitig deine Gesichtsbehaarung trimmen und in Form bringen. Deutsche Ingenieurskunst sorgt dafür, dass dieser Trimmer robust und langlebig ist, während die wiederaufladbaren Batterien dafür sorgen, dass du ihn bis zu 30 Minuten am Stück kabellos nutzen kannst.

Der perfekte Elektrorasierer für eine saubere, komfortable Rasur

Du suchst einen elektrischen Rasierer, der dir jedes Mal eine saubere, angenehme Rasur beschert? Dann sind die Powercut Blades genau das Richtige für dich. Dieser Rasierer verfügt über 27 selbstschärfende Klingen, die extrem präzise sind und dir ein gleichmäßiges Rasurerlebnis bieten. Das 5d-Gelenk und die Flexköpfe lassen den Rasierer sanft über deine Gesichtskonturen gleiten, während das ergonomische Griffdesign einen rutschfesten Griff für die Nass- oder Trockenrasur bietet. Der kabellose Rasierer ist auch sehr praktisch, denn er verfügt über ein intuitives 3-Stufen-Display, das dir anzeigt, wann der Akku schwach ist oder geladen wird. Nach nur einer Stunde Ladezeit kannst du ihn bis zu 60 Minuten lang benutzen – perfekt für unterwegs. Außerdem wird er mit einer Schutzkappe und einem Reiseetui geliefert, damit du alles sicher und gut aufbewahren kannst.

Braun Series 3 Rasierer: Das Neueste und Beste

Der Braun Series 3 Rasierer ist das Neueste und Beste in Sachen Rasiertechnologie. Mit drei unabhängig voneinander beweglichen Rasierelementen passt er sich deinen Konturen an und sorgt so für mehr Komfort. Die speziellen Mikrokämme erfassen mit jedem Zug mehr Haare für eine schnellere und glattere Rasur; im Vergleich zum vorherigen Series 3. getestet an 3-Tage-Bärten 45 Minuten Rasur ohne Leistungsverlust. Eine Schnellladung von fünf Minuten reicht für eine Rasur Integrierter versenkbarer Präzisionstrimmer für die Formung von Schnurrbart und Koteletten, hergestellt von Braun in Deutschland. Robuster und wasserdichter Rasierer für die Verwendung unter der Dusche

Erreiche eine gründliche und gründliche Rasur mit diesem Rasierer mit 4 Richtungen und flexiblem Kopf.

Der [4] Rasierer ist das perfekte Werkzeug für eine gründliche und gründliche Rasur. Dank des Motors mit 3900 Umdrehungen pro Minute lässt sich der Rasierer in 4 Richtungen bewegen und passt sich so den Konturen deines Gesichts, Halses und Kiefers an, um eine saubere und gründliche Rasur zu gewährleisten. Das wasserdichte ipx7-System erleichtert die Reinigung nach dem Gebrauch: Öffne einfach den Scherkopf und spüle ihn mit Wasser ab. Das benutzerfreundliche Design umfasst eine LED-Anzeige, die die verbleibende Energie auf der Oberfläche anzeigt, sodass du entscheiden kannst, ob er aufgeladen werden muss. Dieser Rasierer hat eine lange Lebensdauer für 100 Minuten Rasierzeit und 60 Minuten Vollladung. Das Pop-up-Trimmer-Design kümmert sich um die Koteletten und macht die Rasur einfacher. Wenn dein Bart oder andere Gesichtshaare zu lang sind, empfiehlt es sich, diesen Trimmer vor der Rasur zu verwenden. Mit seinem schwarz-blauen Design ist er das beste Geschenk für Männer, die sich eine gut aussehende Rasur wünschen, ohne sich zu quälen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Rasierern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Rasierern: Folien- und Rotationsrasierer. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass ein Folienrasierer dünne Metallfolien hat, die sich hin und her bewegen, um die Haare zu schneiden, während ein Rotationsrasierer kreisförmige Klingen mit Löchern verwendet, um dein Gesicht zu rasieren. Rotationsrasierer können für Männer mit empfindlicher Haut angenehmer sein, weil sie bei der Rasur nicht so viel Druck ausüben. Manche Menschen finden es jedoch einfacher, mit einem Folienrasierer genauere Schnitte zu erzielen als mit anderen Elektrorasierern. Folienrasierer verursachen in der Regel weniger Hautirritationen, eignen sich aber nicht so gut für grobe oder lockige Gesichtsbehaarung, da die Klingen diese Bereiche nicht so leicht erreichen können (es gibt aber auch Ausnahmen). Wenn du etwas willst, das länger hält als die meisten billigen Modelle, dann entscheide dich für einen Rasierer von Braun oder Panasonic. Diese Marken stellen in der Regel hochwertige Produkte zu vernünftigen Preisen her, und wenn du einmal bei ihnen kaufst, stehen die Chancen gut, dass ihr Produkt auch nach Jahren noch gut funktioniert.

Ein guter Rasierer ist einer, der dir eine saubere Rasur mit minimalem Aufwand ermöglicht. Er sollte einfach zu bedienen sein und sich angenehm auf deiner Haut anfühlen, damit er nicht reizt oder Rötungen verursacht. Die besten Elektrorasierer rasieren dich so gründlich wie möglich, ohne dass es zu Irritationen kommt.

Wer sollte einen Rasierer benutzen?

Jeder, der eine gründliche Rasur ohne Rasurbrand oder Schnitte haben möchte. Der Rasierer ist perfekt für Männer und Frauen, jung und alt. Er ist auch für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet, da er dein Gesicht nicht reizt, wie es bei Rasierern der Fall ist.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Rasierer kaufen?

Als erstes solltest du dir die Akkulaufzeit ansehen. Sie sagt dir, wie lange du ihn benutzen kannst, bevor du ihn wieder aufladen musst. Außerdem solltest du dir überlegen, ob es Zubehör für deinen Rasierer gibt und ob es sich überhaupt lohnt, es zu kaufen (manche sind es nicht). Und schließlich solltest du dich erkundigen, welche Art von Reinigungsstation im Lieferumfang deines Rasierers enthalten ist – einige leisten bessere Arbeit als andere.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Rasierern achten solltest. Der erste Punkt ist die Akkulaufzeit deines Rasierers. Du willst einen Rasierer, der lange genug hält, damit du ihn nicht jeden Tag aufladen musst, aber auch nicht zu lange, denn dann wird er einfach unpraktisch und unbequem. Als nächstes solltest du prüfen, wie viele Klingen der Rasierer hat. Mehr Klingen bedeuten eine präzisere Rasur, was in den meisten Fällen zu besseren Ergebnissen führt (es gibt allerdings auch Ausnahmen). Vergewissere dich auch, dass sie nach Möglichkeit mit Reinigungsstationen ausgestattet sind. Das macht es einfacher, die Klingen sauber zu halten, und verlängert ihre Lebensdauer, weil es verhindert, dass sich mit der Zeit Bakterien darauf ansammeln. Achte auch darauf, welche Art von Klingen verwendet wird – Rotationsrasierer oder Folien-/Schneide-Rasierer – dies kann sich auf die Leistung auswirken, je nachdem, wie dein Haarwuchs aussieht und wie empfindlich deine Haut ist, z. B. ob du dich nass oder trocken rasierst usw.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Rasierers?

Vorteile

Ein Rasierer ist eine gute Wahl für alle, die ihre Gesichtsbehaarung kurz und gepflegt halten wollen. Er ist auch perfekt für Menschen mit empfindlicher Haut, da er nicht an den Haaren zieht, wie andere Methoden es tun. Die Rasur kann überall und jederzeit durchgeführt werden, ohne dass man sich Gedanken über Wasser oder Strom machen muss. Außerdem musst du nicht lange warten, bis sich dein Gesicht wieder glatt anfühlt.

Nachteile

Die Nachteile eines Rasierers sind, dass er nicht so nah an der Haut liegt und für manche Menschen unangenehm sein kann. Außerdem funktioniert er nicht gut bei längeren oder dicken Haaren. Du musst also zuerst deinen Bart trimmen, bevor du diese Art von Rasierer verwenden kannst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Rasierapparat wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Braun
  • Philips
  • Braun

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Rasierapparat-Produkt in unserem Test kostet rund 20 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 346 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Rasierapparat-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Braun, welches bis heute insgesamt 9646-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Braun mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte