Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

70Stunden investiert

33Studien recherchiert

184Kommentare gesammelt

Proteinriegel sind eine bequeme Möglichkeit, deine tägliche Dosis Protein zu bekommen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und sie können zu jeder Zeit des Tages gegessen werden. Das Beste daran ist, dass sie gut schmecken.

Proteinriegel: Bestseller und aktuelle Angebote

Proteinriegel: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Karamell-Schokoriegel mit Proteinfüllung

Genieße den köstlichen Geschmack von Karamell, umhüllt von einer Schicht Milchschokoladenkuvertüre, mit unserem erstklassigen Proteinriegel deluxe. Mit seiner angenehm fluffigen Konsistenz und den hohen Nährwerten ist er der perfekte Snack, der dir hilft, deine Fitnessziele zu erreichen. Jeder 50g-Riegel enthält 20g Protein (das entspricht einem hohen Proteingehalt von 40 Prozent) und nur 1,5g Zucker (zuckerarm), wodurch er im Vergleich zu normalen Schokoriegeln weniger Kohlenhydrate enthält. Genieße einen pro Tag als Teil einer gesunden Ernährung und deines Sportprogramms. Ein übermäßiger Verzehr kann schädlich sein.

1,6 Gramm Zucker. Zuckerarme Proteinriegel

Der zuckerarme Riegel ist eine leckere Alternative zum Schokoriegel. Mit nur 1,6 Gramm Zucker ist er der perfekte Snack für nach dem Sport oder für zwischendurch. Das hochwertige Protein in unserem Proteinriegel unterstützt den Muskelaufbau und -erhalt nach dem Fitnesstraining.Entwickelt in Deutschland, steht dieser zuckerarme Proteinriegel für echte Powerbar-Qualität. Dank seiner Lieferung von 30 Proteinriegeln pro Box ist in jeder Packung eine Menge Protein enthalten.

IronMaxx Proteinriegel

Die ideale Nährstoffzusammensetzung: Dieser Riegel hat einen hohen Proteingehalt (31 g pro 100 g) und ist sehr zuckerarm (weniger als 1 g). Auch der Fettgehalt ist im Vergleich zu herkömmlichen Riegeln deutlich geringer, was ihn perfekt für Sportler, Bodybuilder oder alle macht, die auf ihre Ernährung achten. Hervorragender Geschmack: Viele Proteinriegel auf dem Markt opfern den Geschmack für den Nährwert, aber nicht dieser. Ironmaxx hat sich die Mühe gemacht, ein einzigartiges und wahnsinnig leckeres Produkt zu kreieren, das es in 6 verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Palmol-frei: Palmol ist eine Zutat, die einen hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren enthält und negative Auswirkungen auf deine Gesundheit haben kann. Indem wir auf Palmol verzichten, verbessern wir die Qualität unseres Produkts und sind gleichzeitig umweltfreundlicher. Zugesetzte Vitamine: Um sicherzustellen, dass du alle Nährstoffe bekommst, die du brauchst, haben wir unserem Proteinriegel 5 zusätzliche Vitamine hinzugefügt: Vitamin C, Niacin (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Vitamin B6 (Pyridoxin) und Folsäure (Folat). Höchste Qualität: Unser Produkt wurde unter hohen Qualitätsstandards in Deutschland hergestellt.

Premier Protein High Protein Bar: Hol dir deine tägliche Dosis an Köstlichkeiten.

Der Premier Protein High Protein Bar ist der leckere Protein-Snack mit einer Extraportion Genuss. Der volle Karamellgeschmack wird von einer zarten Milchschokoladenkuvertüre umhüllt, und der Riegel hat eine angenehm fluffige Konsistenz. Mit 40 g Protein pro Riegel ist er eine gute Möglichkeit, deine tägliche Dosis Protein zu bekommen. Und mit nur 0,7 g Zucker ist er auch noch zuckerarm.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Protein-Riegeln gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt verschiedene Arten von Proteinriegeln, darunter Molke, Soja und Kasein. Molke ist die häufigste Art von Proteinriegeln, die heute auf dem Markt erhältlich ist. Es ist eine schnell verdauliche Form von Protein, die deinen Körper mit Aminosäuren versorgt, um das Muskelgewebe nach einem intensiven Training oder einer anstrengenden Tätigkeit zu reparieren. Soja ist auch eine beliebte Wahl für alle, die magere Muskelmasse aufbauen und gleichzeitig ihren Fettanteil reduzieren sowie generell einen gesunden Lebensstil pflegen wollen. Casein Protein Bars liefern dir langsam verdauliche Proteine, die dich länger satt halten als andere Formen wie Molke- oder Sojaprodukte. Sie sind also ideal, wenn du versuchst, Gewicht zu verlieren, indem du Kalorien aus deinem Ernährungsplan streichst, ohne dich den ganzen Tag lang hungrig zu fühlen.

Das erste, worauf du achten solltest, ist der Proteingehalt. Ein guter Riegel sollte mindestens 10 Gramm Eiweiß pro Portion enthalten, aber nicht mehr als 15-20 g. So stellst du sicher, dass du ein hochwertiges Produkt mit genügend Nährstoffen bekommst, um deinen Körper den ganzen Tag über zu sättigen, ohne dass du zu viele Kalorien oder Fett zu dir nimmst (was zu einer Gewichtszunahme führen kann).

Wer sollte einen Proteinriegel verwenden?

Jeder, der einen schnellen, praktischen und gesunden Snack braucht. Eiweißriegel sind perfekt für alle, die unterwegs sind oder mehr Eiweiß zu sich nehmen wollen. Sie können als Mahlzeitenersatz verwendet werden, wenn du etwas Sättigendes und Nahrhaftes brauchst, ohne den ganzen zugesetzten Zucker, der bei den meisten Riegeln auf dem Markt zu finden ist.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Proteinriegel kaufen?

– Ein Proteinriegel sollte mindestens 20 Gramm Protein pro Riegel enthalten. Je mehr, desto besser.

– Er muss zucker- und fettarm sein und darf keine Transfette oder gesättigten Fettsäuren enthalten.

Achte darauf, dass du den Eiweißgehalt der Riegel vergleichst. Du solltest auch prüfen, ob er eine gute Quelle für Ballaststoffe und Kohlenhydrate ist und wie hoch der Zuckergehalt ist. Am besten nimmst du einen Riegel, der mindestens 10 Gramm Eiweiß pro Portion enthält, aber nicht mehr als 20 Gramm. Achte auch darauf, dass deine Wahl keine künstlichen Süßstoffe enthält, sonst nimmst du am Ende zu viel Zucker zu dir, ohne es zu wissen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Proteinriegels?

Vorteile

Proteinriegel sind eine bequeme Art, sich mit Eiweiß zu versorgen. Sie können unterwegs gegessen werden oder sind ein einfacher Snack, wenn du keine Zeit für eine Mahlzeit hast. Du brauchst auch keine Kochutensilien, einfach zugreifen und essen.

Nachteile

Proteinriegel sind nicht dasselbe wie Proteinpulver. Sie enthalten nicht alle essentiellen Aminosäuren, die dein Körper für den Muskelaufbau und die Regeneration nach dem Training braucht. Daher sollten sie in Verbindung mit einem hochwertigen Molken- oder Kaseinproteinshake verwendet werden. Außerdem sind sie für den Geschmack vieler Menschen zu süß; manche haben sogar einen Nachgeschmack.

Kaufberatung: Was du zum Thema Proteinriegel wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Premier Protein
  • Powerbar
  • IronMaxx

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Proteinriegel-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 35 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Proteinriegel-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Powerbar, welches bis heute insgesamt 5992-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Powerbar mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte