Philips Rasierer
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai 2020

Unsere Vorgehensweise

13Analysierte Produkte

15Stunden investiert

2Studien recherchiert

61Kommentare gesammelt

Philips Rasierer sind in vielen verschiedenen Preiskategorien erhältlich. Viele von ihnen sind sowohl für eine Trocken- als auch für eine Nassrasur geeignet und erzielen ein ebenes Hautbild. Sie können an unterschiedlichen Körperstellen verwendet werden.

Mit unserem großen Philips Rasierer Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, den für dich besten Philips Rasierer zu finden. Wir haben verschiedene Philips Rasierer miteinander verglichen und dir verschiedene Besonderheiten. Das soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die meisten Philips Rasierer sind Rotationsrasierer, die am Kopf drei Elemente besitzen, die sich bewegen und sich der Haut anpassen.
  • Viele Philips Rasierer sind sowohl für eine Trockenrasur als auch für eine Nassrasur geeignet. Ob das der Fall ist, steht meist beim Kauf des Produktes dabei.
  • Philips Rasierer besitzen oftmals verschiedene Aufsätze, die das Trimmen oder Rasierern der Haare ermöglichen. Dadurch sind sie für viele verschiedene Körperstellen einsetzbar.

Philips Rasierer Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Philips Rasierer mit Rotationskopf für kleines Geld

Dieser Philips Rasierer gehört mit circa 60€ zu den eher günstigen Modellen von Philips. Er verfügt über fünf verschiedene Rasur-Richtungen und hat eine Akkulaufzeit von circa 60 Minuten. Zudem verfügt er über einen ausklappbaren Präzisionshammer.

Dieser Rasierer ist sowohl für eine Trocken- als auch für eine Nassrasur geeignet und lässt sich ganz leicht unter fließendem Wasser reinigen. Wenn du ein eher günstiges Modell suchst, liegst du mit diesem hier genau richtig.

Der beste Philips Rasierer mit Rotationskopf in hochwertiger Qualität

Dieses Produkt ist mit 300€ eines der teuersten Modelle, die Philips anbietet. Der Rasierer ist sehr modern und für eine Trocken- und Nassrasur geeignet. Er wird mit einem Ladepad und einem Etui geliefert.

Die Akkulaufzeit beträgt 60 Minuten und die Klingen können sich in acht verschiedene Richtungen bewegen. Wenn du einen luxuriösen Rasierer suchst und bereit bist etwas mehr Geld auszugeben, ist dieses Produkt eine sehr gute Wahl.

Der beste Philips Rasierer mit einfachen Klingen

Mit circa 300g ist dieses Produkt von Philips besonders gut für unterwegs geeignet. Mit 40€ ist dieser Philips Rasierer eher günstig. Er verfügt über mehrere Klingen, die austauschbar sind.

Dieser Philips Rasierer ist zum Trimmen und Rasieren geeignet. Die Akkulaufzeit beträgt circa eine Stunde und muss im Anschluss circa vier Stunden geladen werden. Dieses Produkt ist ideal, wenn du deinen Rasierer vielfältig einsetzen möchtest.

Kauf- und Bewertungskriterien von Philips Rasierern

Klingenanzahl

Die Besonderheit aller Philips Rasierer besteht darin, dass sie Rotationsrasierer sind.

Daher gibt es keine genaue Klingenanzahl. Bei Philips Rasierern kommt es daher auf die Geschmeidigkeit und das Rasier-Ergebnis an, das erreicht wird.

Trotzdem gibt es auch bei Philips unterschiedliche Klingen. Diese unterscheiden sich jedoch in ihrer Schärfe und nicht in ihrer Anzahl.

Philips Rasierer-1

Viele Rasierer von anderen Herstellern verfügen über klassische Klingen:
(Bildquelle: 123rf.de / adga94foto)

Akku-Leistung

Häufig werden Rasierer mit Akku betrieben. Die Akku-Leistung sagt aus, wie viel Leistung der Rasierer hat und wie lange er läuft, bis er wieder aufgeladen werden muss.

Die neueren Modelle von Philips werden mit einem Ladepad geliefert. Dieses ermöglicht das kabellose Aufladen des Rasierers. Der Philips Rasierer muss lediglich auf das Pad gelegt werden und schon lädt er von selbst.

Die Art des Ladens variiert je nach Modell. Du kannst dir deinen Rasierer nach Belieben auswählen.

Nass- und Trockenrasur

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Versionen von Rasierern. Auf der einen Seite gibt es Rasierer, die für eine Nassrasur geeignet sind und auf der anderen Seite gibt es Rasierer, die besser für eine Trockenrasur verwendet werden sollten.

Philips Rasierer sind in den meisten Fällen sowohl für eine Nass-, als auch für eine Trockenrasur geeignet und daher immer anwendbar.

Einige Modelle sind jedoch ausschließlich für die Trockenrasur geeignet. Beim Kauf deines Rasierer solltest du dich daher informieren und den Rasierer nach deinen Bedürfnissen wählen.

Preis

Der Preis eines Philips Rasierers hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zu den Faktoren zählen beispielsweise die Akkulaufzeit, die Lebensdauer und die Akkuleistung.

Philips Rasierer, die über mehrere Faktoren verfügen, sind automatisch auch teurer. Je besser das Ergebnis ist, das erzielt wird, desto teurer sind Philips Rasierer.

Rasierer Preis
Nass- und Trockenrasierer 60€ – 300€
Trockenrasierer 60€ – 70€

Elektronische Rasur und Handrasur

Rasierer unterscheiden sich vor allem in der Art der Bedienung. Einige müssen daher ausschließlich mit der Hand bedient werden und werden nicht von einem Akku unterstützt.

Das ist bei Philips jedoch nicht der Fall. Alle Rasierer werden elektrisch unterstützt und müssen regelmäßig geladen werden.

Dies Geschieht entweder über ein Kabel oder ein Ladepad, das mitgeliefert wird. Mit einem Ladepad hast du die Möglichkeit kabellos aufzuladen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Philips Rasierer kaufst

Was unterscheidet Philips Rasierer von anderen Herstellern?

Im Gegensatz zu anderen Herstellern, produziert Philips fast ausschließlich Rotationsrasierer. In seltenen Fällen verfügt der Philips Rasierer über eine Klinge am Kopf, die in erster Linie für das Trimmen eines Bartes geeignet ist.

Philips Rasierer verfügen daher über drei Elemente am Kopf, die sich deiner Gesichtsform anpassen und eine möglichst saubere Rasur bieten.

Diese sind meist in verschiedenen Stufen einstellbar und können sich in einem unterschiedlichen Tempo bewegen.Wenn du Rotationsrasierer im Vergleich zu anderen Modellen bevorzugst, ist ein Philips Rasierer optimal für dich.

Welche Arten von Philips Rasierern bietet Philips an?

Philips Rasierer mit unterschiedlichen Klingen

Unterschiedliche Philips Rasierer verfügen über unterschiedlichen Klingen im Inneren des Kopfes. Einige Philips Rasierer beinhalten schärfere oder weniger scharfe Klingen.

Grundsätzlich gibt Philips an, dass durch ihre Rasierer keine Hautirritationen entstehen. Also auch eine weniger scharfe Klinge erzielt ein besonders gutes Ergebnis.

Die Schärfe der Klinge wird bei dem Produkt angegeben. Welche Schärfe für dich persönlich erforderlich ist, hängt von deiner Haut und deinem Haar ab.

Vorteile
  • Alle Klingen sind scharf genug, um keine Hauirritationen hervorzurufen
Nachteile
  • Einige Rasierer sind aufgrund der besonders scharfen Klingen sehr teuer

Philips Rasierer für eine Trockenrasur oder Nassrasur

Einige Philips Rasierer sind ausschließlich für eine Trockenrasur geeignet. Andere hingegen werden bevorzugt für Nassrasuren verwendet.

Philips Rasierer-2

Ob du eine Trocken- oder Nassrasur bevorzugst, solltest du ausprobieren. Vielen Menschen ist eine Nassrasur lieber.
(Bildquelle: pixabay.de / monika1607)

Die meisten Philips Rasierer werden jedoch für beide Zwecke eingesetzt und können sowohl für Trockenrasuren, als auch für Nassrasuren verwendet werden.

Welchen Rasierer du kaufen möchtest, hängt von deiner bevorzugten Rasier-Methode ab. Am beliebtesten sind natürlich Rasierer, die du in beiden Situationen anwenden kannst.

Vorteile
  • Rasierer können häufig für Nass- und Trockenrasuren verwendet werden
Nachteile
  • Manche Menschen bevorzugen spezialisierte Rasierer

Philips Rasierer mit Kabel oder Ladepad

Heutzutage werden immer wieder neue Technologien erfunden, um ein kabelloses Aufladen zu ermöglichen. Auch bei Philips Rasierern gibt es Unterschiede.

Während einige von ihnen klassisch mit einem Ladekabel aufgeladen werden, werden andere Philips Rasierer mit einem Ladepad verkauft. Dabei musst du deinen Rasierer lediglich auf das Ladepad legen und schon wird ein kabelloses Aufladen ermöglicht.

Welche Ladeweise dir besser gefällt, ist deine Entscheidung. Informiere dich einfach, wenn du einen passenden Philips Rasierer für dich gefunden hast.

Vorteile
  • Ein Pad ist sehr leicht einsetzbar. Der Rasierer muss einfach nur auf das Pad gelegt werden
Nachteile
  • Einige Rasierer, die nicht geladen sind, können verwendet werden, wenn sie an ein Kabel angeschlossen sind. Mit dem Ladepad funktioniert das nicht

Wo kann ich einen Rasierer von Philips käuflich erwerben?

Philips Rasierer sind sowohl online, als auch in mehreren Geschäften verfügbar.

Wenn du einen Philips Rasierer in einem Geschäft erwerben möchtest, kannst du in verschiedenen Fachhandeln nachsehen.

Für den Online-Erwerb haben wir dir einige Plattformen ausgesucht, auf denen du sie bestellen kannst.

  • philips.de
  • amazon.de
  • real.de
  • otto.de
  • saturn.de

Sind Ersatzteile und Zubehör für Philips Rasierer erhältlich?

Bei Rasierern werden vor allem die Klingen regelmäßig ausgetauscht. Das liegt daran, dass diese nach einigen Verwendungen stumpfer werden.

Zu stumpfe Klingen können für Hautirritationen sorgen. 

Zudem können sie Rötungen hervorrufen. Daher ist es wichtig, dass die Klingen, je nach Modell, regelmäßig ausgetauscht werden.

Auch andere Ersatzteile wie Akkus oder Ladekabel sind erhältlich und können bei Beschädigung ausgetauscht werden.

Philips Rasierer-3

Einige Rasierer sind eher für das Rasieren oder Trimmen geeignet.
(Bildquelle: 123rf.com / Vagengeim)

Zu welchen Preisen werden Rasierer von Philips verkauft?

Philipsrasierer sind zu unterschiedlichen Preisen erhältlich. Dabei hängt der Preis stark von der Art des Rasierer ab.

Art des Rasierers Preisspanne
Rotationsrasierer 60€ – 300€
Klingenrasierer 40€ – 60€

Welche Alternativen gibt es zu einem Philips Rasierer?

Wir haben dir einige Methoden zur Haarentfernung herausgesucht und vorgestellt. Die meisten Methoden sind jedoch nicht zwingend für das Gesicht geeignet, daher empfehlen wir, das Gesicht mit einem Rasierer von den Haaren zu befreien.

Rasierer von anderen Herstellern

Wenn du kein Fan von Rotationsrasierern bist, solltest du dir üerlegen, ob ein anderer Hersteller nicht besser geeignet ist.

Andere Hersteller setzen häufig eher auf Folienrasierer. Welche Methode die für dich Richtige ist, solltest du ausprobieren und im Anschluss entscheiden.

Waxing

Waxing ist ebenfalls eine Methode zur Haarentfernung.

Diese Methode wird aber kaum von Männern verwendet, da sie aufwändiger ist.

Beim Waxing wird ein spezieller, meist warmer, flüssiger Wachs auf die Haut aufgetragen.Anschließend wird er mit einem Stäbchen verteilt. Anschließend wird ein Tuch auf den Wachs gelegt und festgedrückt.

Der Wachs unter dem Tuch schlingt sich um die Härchen und trocknet. Nun wird das Tuch schnell von der Haut abgezogen und die Haare aus den Wurzeln gezupft.

Viele Frauen nutzen diese Methode. Dabei wenden sie sie nicht nur im Gesicht, Sonden auch an den Beinen an.

Epilierer

Epilierer sind kleine, elektrische Geräte, die am Kopf mit meist zwei kleinen Walzen bestückt sind. An diesen Walzen befinden sich winzige Pinzetten.

Durch das Drehen der Walzen öffnen und schließen sich diese kleinen Walzen und ziehen auf diese Weise die Haare heraus.

Im Gesicht erfordert diese Methode aber mit Sicherheit eine gewisse Schmerzfreiheit und eignet sich eher für andere Körperstellen wie die Beine.

Lasern

Bei der Methode des Lasers wird die Haarwurzel angegriffen. Dies geschieht über ein kleines Gerät, das Laser ausstrahlt.

Diese werden auf die Haarwurzeln gerichtet und greifen diese an. Dadurch können für einen längeren Zeitraum keine Haare entstehen.

Diese Methode ist sehr umstritten, weil sie die Haarwurzel so stark beschädigt. Zudem ist sie auch eher nicht für das Gesicht geeignet.

Wie kann ich meine Philips Rasierer für die Nutzung richtig einstellen?

Philips Rasierer werden teilweise mit unterschiedlichen Aufsätzen geliefert. Sollte das der Fall sein, solltest du dir im ersten Schritt überlegen, welchen Aufsatz du verwenden möchtest.

Anschließend kannst du den Aufsatz aufstecken und das Gerät einfach einschalten. Viele Philips Rasierer sind in mehrere Stufen einstellbar, die für das Tempo der Bewegungen zuständig sind.

Das Tempo kannst du am Philips Rasierer selbst direkt einstellen und deine Rasur kann beginnen.

Kann ich meine Philips Rasierer für jede Körperbehaarung verwenden?

Viele Männer möchten nicht nur die Haare im Gesicht regelmäßig entfernen, sondern ebenso die Haare auf der Brust oder dem Rücken.

Philips bietet für jede Situation einen passenden Rasierer. Einige verfügen sogar über mehrere Aufsätze, sodass du nicht immer ein anderes Gerät verwenden musst.

Für die Rückenrasur sind sogar Verlängerungsstücke erhältlich, die dir die Bewegungen erleichtern.

Welche Garantie erhalte ich von Philips auf meine Philips Rasierer?

Philips bietet in den meisten Fällen eine Garantie von zwei Jahren auf Pflegeprodukte wie den Philips Rasierer. Die Garantie steht beim Kauf deines Produktes meist dabei.

Bei einer Beanspruchung deiner Garantie ist der Originalbon des Kaufes erforderlich. Reparaturen können im Anschluss von Philips selbst übernommen werden.

Teilweise wird auch ein neues Gerät zurück gegeben, oder der Kaufpreis erstattet. Diese Entscheidung ist jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.rasierer-tests.de/ratgeber/unterschiede-der-philips-rasierer/

[2] https://www.medipharma.de/de/MediLife/Beauty-for-men/rasurbrand-vermeiden-

[3] https://www.philips.de/c-w/support-home/garantie.html

[4] https://www.philips.de/c-e/pflegetipps-fur-manner/rasieren/hautirritation-rasur/hautirritationen-nach-der-rasur-vermeiden.html

[5] https://www.amazon.de/philips-rasierer/s?k=philips+rasierer

Bildquelle: Guzhva/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Brigitte hat sich schon früh für das Thema Schönheit interessiert. Dabei war ihr aber schon immer wichtig, diese auf möglichst sanfte Art und Weise zu verbessern. Mittlerweile hat sie ihr eigenes kleines Kosmetikstudio und viele Stammkunden und Stammkundinnen, die auf Brigittes Kompetenz großen Wert legen.