Zuletzt aktualisiert: 19. November 2021

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

27Stunden investiert

18Studien recherchiert

150Kommentare gesammelt

Wenn du dich in allen Bereichen deines Lebens immer für die natürlichste Option entscheidest, warum nicht auch bei deiner Haarpflege? Das fragen sich immer mehr Menschen. Sie sind zu dem Schluss gekommen, dass sie ein natürliches Shampoo brauchen.

OK, wir wissen, dass der Abschied von deinem alten Shampoo, das du so sehr liebst, wie es riecht, schwer fällt, aber das wird nicht mehr so schwer sein, wenn du all die Vorteile eines natürlichen Shampoos entdeckst. Nicht nur, dass alle giftigen Verbindungen aus der Zusammensetzung eliminiert wurden, auch die Eigenschaften der Inhaltsstoffe sind von größtem Nutzen für dein Haar. Willst du mehr wissen?

Das Wichtigste in Kürze

  • Seien wir ehrlich, natürlich ist in. Und im Fall von Shampoo ist das auch kein Wunder. Du erhältst die gleichen Ergebnisse wie mit einem herkömmlichen Shampoo, aber du pflegst dein Haar und deine Haut.
  • Naturshampoos werden aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, die speziell ausgewählt wurden, um dein Haar zu nähren, zu pflegen und sein Aussehen zu verbessern.
  • Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass es ein natürliches Shampoo ist. Berücksichtige daher bei der Auswahl Kaufkriterien wie Zertifizierungen, Zusammensetzung, deine Bedürfnisse und mögliche unerwünschte Wirkungen.

Natürliches Shampoo Test: Die besten Produkte im Vergleich

Die Auswahl ist so groß, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll! Wenn du das denkst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wir haben diesen Abschnitt zusammengestellt, um dir unsere liebsten Natürliches Shampoos vorzustellen. Natürlich haben wir sie aus den besten auf dem Markt ausgewählt – beachte sie!

Einkaufsführer: Was du über Natürliches Shampoos wissen musst

Wir werden uns immer mehr der Notwendigkeit bewusst, natürliche Produkte zu verwenden, die nicht nur ihre Funktion erfüllen, sondern auch unsere Haut pflegen. Deshalb entscheiden wir uns oft für sie, ohne uns darüber im Klaren zu sein, worum es eigentlich geht. In diesem Abschnitt beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zu Natürliches Shampoos.

Mujer con cabello brilloso

Natürliches Shampoos werden aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, die speziell ausgewählt wurden, um unser Haar zu nähren, zu pflegen und sein Aussehen zu verbessern. (Quelle: Samborskyi: 84867643/ 123rf.com)

Was sind die Vorteile eines natürlichen Shampoos?

Wenn wir das Shampoo, das wir so lange benutzt haben, hinter uns lassen wollen, fragen wir uns meist zuerst, warum. Nun, in diesem Fall sind die Gründe vielfältig, aber alle sind positiv und vorteilhaft für unser Haar und die Umwelt. Sieh es dir gut an!

  • Sie bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen (ca. 90%), natürlichen Ursprungs oder natürlichen Wirkstoffen.
  • Zu ihren Haupteigenschaften gehören: Anti-Haarausfall, Reinigung, Antioxidantien, Talgregulierung und Aktivierung der Mikrozirkulation.
  • Außerdem haben sie entzündungshemmende, lindernde und weichmachende Eigenschaften.
  • Bei der Herstellung werden keine Substanzen verwendet, die als gesundheitsschädlich angesehen werden könnten.
  • Es werden keine umweltschädlichen Verfahren verwendet und es werden keine Tierversuche durchgeführt.

Kann ich meine Haare jeden Tag waschen, weil sie natürlich sind?

Das ständige Dilemma, ob es ratsam ist, die Haare jeden Tag zu waschen, erstreckt sich auch auf die Verwendung von Natürliches Shampoos. Und weil es natürlich ist, neigen wir dazu zu denken, dass das kein Problem ist. Und wir haben nicht ganz unrecht. Es ist nicht so, dass es „schlecht“ ist, deine Haare jeden Tag zu waschen, aber es ist sicherlich unnötig. Ja, sowohl mit konventionellem als auch mit natürlichem Shampoo. Experten empfehlen, dass wir unser Haar jeden zweiten Tag (oder jeden dritten Tag, wenn möglich) waschen. Dadurch wird das Auftreten von Talg reduziert, der vor allem durch übermäßiges Waschen gefördert wird. Für bessere und länger anhaltende Ergebnisse solltest du außerdem die folgenden Tipps beachten

  1. Die geschätzte Waschzeit der Haare beträgt etwa drei Minuten.
  2. Die Massage sollte an der Kopfhaut beginnen, um die Durchblutung zu verbessern.
  3. Um mehr Schaum zu erhalten und das gesamte Haar zu bedecken, gib ein wenig Wasser nach dem anderen auf und massiere weiter.
  4. Die empfohlene Menge an Shampoo sollte etwa die Größe einer Walnuss haben.
  5. Verwende kein zu heißes Wasser, da es die Durchblutung der Haare nicht fördert.

Welche Inhaltsstoffe sind in diesem Shampoo nicht enthalten?

Wenn wir uns für ein Natürliches Shampoo entschieden haben, ist einer der Hauptgründe seine Zusammensetzung. Es ist allgemein bekannt, dass herkömmliche Shampoos unter ihren Inhaltsstoffen einige künstlich hergestellte Substanzen enthalten, die nicht ganz geeignet sind. Unter ihnen können wir hervorheben

  • Parabene: bakterizide und fungizide Konservierungsstoffe, die verhindern sollen, dass das Shampoo seine Wirksamkeit verliert (1).
  • Erdölderivate: Paraffine, Polymere (PEG), Mineralöle und andere.
  • Phthalate: chemische Verbindungen, die im Allgemeinen als Weichmacher verwendet werden.
  • Natriumlaurisulfat (SLS): schäumende Verbindung.
  • Silikone (PEG, Cyclomethicone, Dimethicone, u.a.): Erdölderivat, das dem Haar Glanz verleiht.

Stimmt es, dass ein Natürliches Shampoo weniger reinigt als ein herkömmliches Shampoo?

Das ist einer der großen Mythen, die über Natürliches Shampoo kursieren. Und wie alle Mythen ist auch dieser mehr Fiktion als Tatsache. Der einzige Grund, warum Natürliches Shampoo angeblich weniger sauber macht als herkömmliches Shampoo, ist die Tatsache, dass es weniger Schaum erzeugt. Aber wer hat gesagt, dass je mehr Schaum, desto sauberer?

Es stimmt zwar, dass diese Art von Shampoo weniger Schaum erzeugt, als wir es gewohnt sind, aber die Sauberkeit ist genau die gleiche. Noch besser. Der Grund dafür ist, dass natürliche Shampoos keine schädlichen Verbindungen enthalten, die Schaum erzeugen. Außerdem durchläuft das Haar einen Anpassungsprozess an dieses neue Produkt.

Botes de shampoo

Ein Natürliches Shampoo besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen (ca. 90 %), natürlichen Ursprungs oder natürlichen Wirkstoffen. (Quelle: Georgiev: 28222200/ 123rf.com)

Gibt es natürliche Shampoos in fester Form?

Natürlich! In der Tat sind die meisten Shampoos in fester Form natürlich. Diese Art von Produkt ist heutzutage sehr in Mode gekommen. Und das zu Recht, denn sie haben viele Vorteile

  1. Da sie in fester Form vorliegen, müssen sie nicht in Plastik verpackt werden, was bedeutet, dass weniger Abfall aus diesem umweltschädlichen Material anfällt.
  2. Außerdem sind sie sehr langlebig. Im Gegensatz zu flüssigem Shampoo, das zu etwa 80% aus Wasser besteht, sind feste Shampoos viel konzentrierter. Eine kleine Menge reicht aus und sie reichen für etwa 80 bis 100 Wäschen.
  3. Sie sind auch in Bezug auf ihr Verfallsdatum sehr langlebig. Da sie nicht auf Wasserbasis sind, halten sie bis zu einem Jahr.
  4. Sie sind sehr praktisch für Reisen, vor allem wenn du mit dem Flugzeug unterwegs bist.

Sie sind auch sehr einfach zu bedienen. Einfach das Haar anfeuchten, die Tablette von der Wurzel bis zu den Spitzen schieben, einmassieren, um einen Schaum zu erzeugen und ausspülen. Sei nur vorsichtig, wo du es liegen lässt. Am besten bewahrst du es an einem trockenen Ort auf, damit es sich besser hält.

Kaufkriterien

Jetzt, wo all deine Zweifel geklärt sind, bist du bereit, das beste Natürliches Shampoo zu kaufen. Wie? Ganz einfach: Berücksichtige die verschiedenen Kaufkriterien, die wir dir unten zeigen, und du wirst dasjenige finden, das am besten zu dir passt. Jeder von ihnen gibt dir einen grundlegenden Hinweis auf diese Produkte.

Zertifizierung

Wenn wir uns auf die Suche nach unserem zukünftigen Natürliches Shampoo machen, müssen wir als Erstes sicherstellen, dass eines der ausgewählten Produkte tatsächlich natürlich ist. Keine Sorge, es ist ganz einfach. Alle wirklich natürlichen Shampoos müssen eine Zertifizierung haben, die dies garantiert. In diesem Sinne ist es sehr wichtig, die Nomenklatur gut zu kennen und nicht durcheinander zu bringen, was bei der Menge, die es heutzutage gibt, ganz normal wäre. Obwohl die Begriffe biologisch und natürlich oft synonym verwendet werden, gibt es eine kleine Nuance, die sie voneinander unterscheidet

  • Ein Bio-Kosmetikprodukt (oder in diesem Fall ein Shampoo) ist immer natürlich, da es aus Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau hergestellt wird. Außerdem werden bei der Herstellung keine umweltschädlichen Methoden verwendet.
  • Ein natürliches Shampoo muss aber nicht unbedingt biologisch sein. Das ist möglich, denn obwohl alle Zutaten natürlichen Ursprungs sind, können bei der Herstellung Methoden verwendet werden, die nicht als biologisch gelten.

Nachdem dieser grundlegende Unterschied geklärt ist, solltest du wissen, dass es bestimmte Zertifizierungsstellen (2) gibt, die für die Prüfung von Shampoos und anderen Produkten zuständig sind. Einige der bekanntesten Zertifizierungen sind ECOCERT (3), COSMEBIO (4) oder BDIH (5), und jede von ihnen hat andere Anforderungen.

Mujer lavandose el cabello

Um mehr Schaum zu erhalten und das ganze Haar zu bedecken, trage nach und nach Wasser auf und massiere es weiter ein.
(Quelle: Sonjachnyj: 123769254/ 123rf.com)

Zusammensetzung

OK, wir haben uns also bereits vergewissert, dass das Shampoo, das wir ausgewählt haben, dank seiner Zertifizierung ein Natürliches Shampoo ist. Aber ich muss nicht mehr auf die Zusammensetzung achten, ganz im Gegenteil! Wenn es eine Sache gibt, die natürliche Shampoos auszeichnet, dann sind es ihre Inhaltsstoffe. Es gibt eine große Auswahl an Shampoos, die unser Haar nicht nur reinigen, sondern auch pflegen. Dies sind die häufigsten

  • Aloe vera: revitalisiert und beruhigt feines und normales Haar.
  • Akazienblätter: geben Ton, Leichtigkeit und Glanz.
  • Jasminblüten: ideal zur Stärkung von trockenem Haar.
  • Sesamöl: Spendet Feuchtigkeit und Vitalität.
  • Calendula-Blüten: mit beruhigenden Eigenschaften, ideal für empfindliche Kopfhaut.
  • Kamille: hilft dem Haar, seine Geschmeidigkeit und Leichtigkeit wiederzuerlangen.

Haartyp

Wie Dr. Germán Delgado, Arzt bei Svenson, sagt, „ist jedes Haar einzigartig und bedarf einer besonderen Pflege“. Deshalb müssen wir unser Haar gut kennen, um das richtige Naturshampoo für uns zu wählen. Werfen Sie einen Blick auf die nachstehende Tabelle:

Haartyp Wie ist er? Wie sollte das Shampoo beschaffen sein?
Normales Haar Der Ansatz ist glänzend und muss normalerweise nur einmal in zwei Tagen gewaschen werden Feuchtigkeitsshampoos verleihen diesem Haartyp zusätzlichen Glanz und Vitalität
Fettiges Haar Es sieht normalerweise etwas verfilzt und schmutzig aus, auch wenn es erst wenige Stunden zuvor gewaschen wurde Ein spezielles Shampoo für diesen Haartyp, um überschüssigen Talg zu beseitigen und das Erscheinungsbild zu reduzieren
Trockenes Haar stumpf, glanzlos und unbeweglich Am besten ist ein nährendes Shampoo, das die Lipide wieder auffüllt und dem Haar neues Leben einhaucht

Besondere Bedürfnisse

Neben dem Haartyp, den Sie haben, müssen Sie höchstwahrscheinlich auch andere spezifische Bedürfnisse beachten. Auf diese Weise ist Ihr natürliches Shampoo das einzige, das Sie für die Pflege Ihres Haares benötigen, und Sie vermeiden die Verwendung anderer Produkte, die Ihr Haar mit der Zeit schädigen. Die beliebtesten sind in der Regel:

  • Anti-Haarausfall: Ideal für feines und brüchiges Haar, das nicht nur gestärkt wird, sondern auch Haarausfall verhindert.
  • Feuchtigkeitsspender: um den Glanz und die richtige Feuchtigkeit des Haares zu erhalten.
  • Glätteisen: Ein großartiger Verbündeter, um die Verwendung von Glätteisen oder Haartrocknern zu reduzieren.
  • Farbschutz: Speziell entwickelt, um farbbehandeltes Haar zu pflegen und es länger haltbar zu machen.
  • Volumenbooster: Um deinem Haar nach und nach das zusätzliche Volumen und die Dichte zu geben, die es braucht.
  • Ausgleichend: stellt den natürlichen pH-Wert des Haares wieder her, ideal vor allem für geschädigtes und strapaziertes Haar.
Valeria CostaExperta en recuperación capilar de Aquarela Peluqueros
„Shampoos sind Produkte, die die Kopfhaut reinigen sollen, deshalb müssen wir uns an der Stelle nahe der Haarwurzel orientieren und erkennen, ob unser Haar normal, trocken oder fettig ist.“

Mögliche Allergien oder unerwünschte Wirkungen

Auch wenn es sich um ein natürliches Shampoo handelt, ist es wichtig, mögliche Allergien oder unerwünschte Wirkungen zu berücksichtigen. Zwar ist die Zusammensetzung dieser Art von Shampoo viel schonender für Haut und Kopfhaut, aber es ist möglich, dass einer der Inhaltsstoffe Allergien auslöst. Zu den häufigsten unerwünschten Wirkungen gehören Irritationen, Schuppenbildung und Juckreiz der Kopfhaut aufgrund einer dieser Allergien.

Diese Effekte treten bei Menschen mit Atopie, seborrhoischer Dermatitis (6) oder anderen Hautkrankheiten viel häufiger auf. Wenn das bei dir der Fall ist, solltest du diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit schenken.

Fazit

Die Pflege unserer Haare beginnt mit der Auswahl der richtigen Produkte für ihre Behandlung und Reinigung. Deshalb greifen immer mehr Menschen zu natürlichen Shampoos. Diese Produkte, die aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden, schonen unser Haar.

Außerdem hat die wachsende Nachfrage nach diesen Shampoos dazu geführt, dass es spezielle Produkte für jeden Haartyp und jedes Bedürfnis gibt. So finden wir immer das am besten geeignete, mit dem wir eine gesunde und schöne Mähne vorzeigen können.

Wenn dir unser Ratgeber über Natürliches Shampoo gefallen hat, teile ihn in den sozialen Netzwerken und hinterlasse uns einen Kommentar. (Bildquelle: Sadovskiy: 126769997/ 123rf.com)

Einzelnachweise (6)

1. Conde-Salazar Gómez L. ¿Se deben prohibir los parabenos en la cosmética? Aedv.es.
Quelle

2. Sellos ecológicos - BIOferta . Bioferta.com.
Quelle

3. Cosmébio - Le label de la cosmétique bio depuis 2002. Cosmebio.org.
Quelle

4. Ecocert | Agir pour un monde durable. Ecocert.com.
Quelle

5. Bundesverband der Industrie. Bdih.de.
Quelle

6. Aguado Gil L. Dermatitis seborreica cara y cuero cabelludo. Tratamiento. CUN. Cun.es.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Artículo informativo
Conde-Salazar Gómez L. ¿Se deben prohibir los parabenos en la cosmética? Aedv.es.
Gehe zur Quelle
Artículo informativo
Sellos ecológicos - BIOferta . Bioferta.com.
Gehe zur Quelle
Artículo informativo
Cosmébio - Le label de la cosmétique bio depuis 2002. Cosmebio.org.
Gehe zur Quelle
Artículo informativo
Ecocert | Agir pour un monde durable. Ecocert.com.
Gehe zur Quelle
Artículo informativo
Bundesverband der Industrie. Bdih.de.
Gehe zur Quelle
Artículo informativo
Aguado Gil L. Dermatitis seborreica cara y cuero cabelludo. Tratamiento. CUN. Cun.es.
Gehe zur Quelle
Testberichte