Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

79Stunden investiert

12Studien recherchiert

154Kommentare gesammelt

Eine nachhaltige elektrische Zahnbürste ist eine Zahnbürste, die mit erneuerbaren Energien betrieben wird. Das bedeutet, dass der Strom, den deine Zahnbürste verbraucht, aus einer Quelle wie Solar-, Wind- oder Wasserkraft stammt. In einigen Modellen elektrischer Zahnbürsten findest du auch wiederaufladbare Batterien, die aus recycelten Materialien hergestellt werden und weniger Verpackung benötigen als ihre nicht wiederaufladbaren Gegenstücke.

Nachhaltige elektrische Zahnbürste: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von nachhaltigen elektrischen Zahnbürsten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von elektrischen Zahnbürsten. Die erste ist die Schallzahnbürste, die mit einer sehr hohen Frequenz vibriert, und die andere Art nennt sich Ultraschall- oder Mikroschallzahnbürste, die Schallwellen zum Reinigen der Zähne verwendet. Beide funktionieren gut, aber es gibt keine eindeutigen Beweise dafür, welche Zahnbürste besser funktioniert als die andere. Es kommt wirklich auf die persönlichen Vorlieben an, wie du deine Zähne am liebsten putzt.

Die beste elektrische Zahnbürste ist die, die dir hilft, deine Zähne und dein Zahnfleisch gesund zu halten. Sie sollte einfach zu bedienen sein, gut in der Hand liegen, mit einem oder zwei zusätzlichen Bürstenköpfen (oder mehr) ausgestattet sein und verschiedene Modi für die Reinigung bestimmter Bereiche deines Mundes bieten. Außerdem sollte sie lange genug halten, damit du sie nicht so bald wieder austauschen musst.

Wer sollte eine nachhaltige elektrische Zahnbürste benutzen?

Jeder. Unsere Zahnbürste ist so konzipiert, dass sie von jedem benutzt werden kann, auch von Kindern und Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen. Wir haben eine Reihe von Bürstenköpfen, die sanft zum Zahnfleisch sind, für empfindliche Zähne oder für Träger von Zahnspangen. Der Griff ist so gestaltet, dass er gut in der Hand liegt, egal ob du Links- oder Rechtshänder bist.

Nach welchen Kriterien solltest du eine nachhaltige elektrische Zahnbürste kaufen?

Nach welchen Kriterien solltest du eine nachhaltige elektrische Zahnbürste kaufen? Die wichtigsten Faktoren sind die Qualität der Zahnbürste und ihr Preis. Es gibt sowohl günstige als auch teure elektrische Zahnbürsten, aber es ist auch möglich, eine erschwingliche Zahnbürste zu kaufen, die jahrelang hält. Alles hängt von deinem Budget ab. Stelle also sicher, dass du genug Geld beiseite legst, um dir ein gutes Modell leisten zu können, ohne später Probleme mit der Bezahlung von Rechnungen oder anderen Ausgaben zu haben. Ein weiterer Punkt, den du beachten solltest, ist die Frage, wie lange diese Bürsten normalerweise halten, bevor sie ausgetauscht werden müssen. Manche Modelle haben austauschbare Köpfe, andere nicht. Das bedeutet, dass du, wenn deine Bürste nicht mit Ersatzköpfen ausgestattet ist, nach einigen Monaten des Gebrauchs die gesamte Bürste wegwerfen musst, weil außer einigen Teilen aus Plastik und Metall (dem Motor) nichts mehr übrig ist. Das ist alles andere als umweltfreundlich. Außerdem wollen viele Menschen nicht nur, dass ihre Zähne mit solchen Produkten richtig gereinigt werden, sondern bevorzugen sie auch aus Gründen der Bequemlichkeit gegenüber dem Zähneputzen von Hand – einfach einschalten und loslegen. Wenn das nach etwas klingt, das du gerne

Es gibt eine ganze Reihe von Dingen, die du beim Vergleich nachhaltiger elektrischer Zahnbürsten im Auge behalten solltest. Du musst auf die folgenden Eigenschaften und Funktionen achten:

Die Akkulaufzeit deiner neuen Bürste ist ein wichtiger Faktor, denn sie bestimmt, wie lange du das Gerät benutzen kannst, bevor du es wieder aufladen musst. Die durchschnittliche Akkulaufzeit der meisten Bürsten liegt bei 2 bis 3 Wochen, aber es gibt auch Modelle, die bis zu 6 Monate durchhalten. So sparst du im Laufe der Zeit Geld, weil du die Batterien nicht alle paar Tage austauschen musst.

deiner neuen Bürste ist ein wichtiger Faktor, denn sie bestimmt, wie lange du das Gerät benutzen kannst, bevor du es wieder aufladen musst. Die durchschnittliche Akkulaufzeit der meisten Bürsten liegt bei 2-3 Wochen, aber einige Modelle halten sogar bis zu 6 Monate. So sparst du im Laufe der Zeit Geld, weil du die Batterien nicht alle paar Tage austauschen musst. Bürstenköpfe gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Materialien. Manche Menschen bevorzugen weichere Borsten, während andere härtere bevorzugen, die besser zwischen den Zähnen und entlang des Zahnfleischs reinigen (besonders nützlich, wenn sich Ablagerungen gebildet haben). Es ist auch erwähnenswert, dass viele Hersteller Ersatzbürstenköpfe zu erschwinglichen Preisen anbieten – oft für weniger als 10 Dollar pro Kopf.

Was sind die Vor- und Nachteile einer nachhaltigen elektrischen Zahnbürste?

Vorteile

Die Vorteile einer nachhaltigen elektrischen Zahnbürste sind, dass sie umweltfreundlicher ist und dir langfristig Geld spart. Elektrische Zahnbürsten können teuer sein, aber mit dieser hier musst du dir keine Sorgen machen, dass du sie so oft ersetzen musst, weil sie länger halten als normale Zahnbürsten. Außerdem musst du keine Batterien oder Ladegeräte austauschen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer nachhaltigen elektrischen Zahnbürste sind die Kosten. Sie sind nicht billig und du musst mehr für sie bezahlen als für eine herkömmliche Zahnbürste. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass diese Bürsten länger halten als herkömmliche, so dass sie in vielen Fällen im Laufe der Zeit sogar Geld sparen, weil sie nicht so oft ersetzt werden müssen. Außerdem haben manche Leute das Gefühl, dass der Bürstenkopf oder die Borsten im Vergleich zu anderen auf dem Markt erhältlichen Bürsten nicht genug Power haben. Das kann frustrierend sein, wenn deine Zähne auch nach zweimaligem Zähneputzen nicht richtig sauber werden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Nachhaltige elektrische Zahnbürste wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • happybrush
  • happybrush
  • Philips

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Nachhaltige elektrische Zahnbürste-Produkt in unserem Test kostet rund 20 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 272 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Nachhaltige elektrische Zahnbürste-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke happybrush, welches bis heute insgesamt 732-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke happybrush mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte