Willkommen bei unserem großen Lockenstab Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Lockenstäbe. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher zu machen und dir dabei helfen, den für dich besten Lockenstab zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Lockenstab kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Lockenstab ist die richtige Wahl für dich, wenn du keine Lust mehr auf einen langweiligen glatten Look hast und dir daher mehr Abwechslung bei deinen Haarstyles wünschst.
  • Um optimale Ergebnisse erzielen zu können, solltest du ausgehend von deiner Haarlänge einen passenden Durchmesser des Stabs wählen. Kurzgefasst: Je länger deine Haare, desto dicker der Lockenstab und umgekehrt.
  • Lockenstäbe im unteren Preissegment erhältst du ab 15 €. Qualitativ hochwertigere liegen bei 25 bis 45 €. Für Spitzengeräte musst du in der Regel mit einem Preis von 50 € aufwärts rechnen.

Lockenstab Test: Das Ranking

Platz 1: BaByliss Pro BAB2665E

Redaktionelle Einschätzung
Der BaByliss Pro BAB2665E verfügt über eine Lockenkammer aus Keramik, die ein besonders schonendes Styling der Haare verspricht.

Du hast die Möglichkeit drei Temperatureinstellungen von 190, 210 und 230 Grad mit einem Schalter zu wählen. Zudem sorgt das Gerät für einen sofortigen Temperaturausgleich, damit die Temperatur während der gesamten Behandlung stabil bleibt.

Außerdem kannst du zwischen drei Zeiteinstellungen (8, 10 oder 12 Sekunden) wählen, um verschiedene Ergebnisse zu erzielen.

Durch die MaxLife Pro Technologie wird das Gewicht des Geräts verringert und weniger Vibrationen erzeugt. So kann eine überdurchschnittlich hohe Lebensdauer von bis zu 10.000 Stunden garantiert werden und das Lockenstyling geschieht besonders leise.

Weitere Zusatzfunktionen sind die manuelle Richtungswechselfunktion, Sicherheitsfunktion mit Warnsignal, Stand-By-Modus, automatisches Abschalten und Anti-Haarverwirrungs-System.

Dieser Lockendreher verfügt über ein ergonomisches Design mit einem speziell geformten Griff, der besonders gut in der Hand liegen soll. Ansonsten ist der Lockendreher in einem klassischen Schwarz gehalten und wirkt stylisch.

Kundenbewertungen
86% der Käufer lieben das Produkt und empfehlen es weiter. 76% davon geben dem BaByliss Pro BAB2665E fünf Sterne und die restlichen 10% vier Sterne.

Die Käufer schätzen besonders an dem Lockendreher von BaByliss, dass er im Handumdrehen schnell langanhaltende Locken zaubert. Viele Käufer berichten von dem erheblichen Zeitersparnisbeim Stylen, wenn man den Dreh einmal raus hat. Auch der Glanz und das Volumen begeistern.

14% hingegen vergeben nur einen, zwei oder drei Sterne. 5% davon finden das Produkt ok und geben ihm drei Sterne. 2% davon geben jedoch nur zwei Sterne und die restlichen 7% nur einen Stern.

Da Lockendreher preislich höher angesiedelt sind als Lockenstäbe, wird häufig als Kritik geäußert, dass der Lockendreher sehr teuer sei. Im Vergleich zu anderen Lockendrehern ist dieser jedoch nicht allzu teuer und durch die hochwertige Verarbeitung wird der Preis gerechtfertigt.

Einige Käufer berichten zudem davon, dass der Sicherheitsmechanismus nach einiger Zeit nicht mehr funktioniert und sich die Strähne im Gerät verfängt. Hier handelt es sich wahrscheinlich um einen Fehler des Herstellers. Beim Zurücksenden des Geräts wird dieses sofort ersetzt.

“FAQ”
Ist ein Lockendreher mit Dampffunktion empfehlenswerter?

Generell erzielen Lockendreher mit und ohne Dampffunktion tolle Locken. Jedoch erhält das Haar durch das Formen mit Dampf nochmal eine extra Portion Glanz und Geschmeidigkeit. Möchte man die Dampffunktion nicht nutzen, kann man diese ausschalten. Der BaByliss BAB2665E verfügt noch über keine Dampffunktion. Das neuere Modell, der BaByliss BAB2665SE, hingegen schon.

Können mit dem Gerät auch Wellen und weniger starke Locken erzeugt werden?

Ja, das ist möglich. Du kannst hier mit verschiedenen Temperatur- und Zeiteinstellungen arbeiten, um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen. Möchtest du daher Wellen erzielen, wähle eine niedrige Zeit- und Temperaturstufe.

Platz 2: BaByliss Pro BAB2665SE

Redaktionelle Einschätzung
Der Nachfolger des BaByliss Pro BAB2665E gehört ebenfalls zu der BaByliss Pro Marke, die Friseure und Haarstylisten auf der ganzen Welt nutzen. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger verfügt dieser Lockendreher über eine Dampffunktion, die das Haar durch das Zuströmen von Dampf in Form bringt und einen besonderen Glanz verleiht.

Der BaByliss Pro BAB2665SE verfügt außerdem über eine Heizkammer aus Keramik für geschmeidige Locken.

Mit drei Temperatureinstellungen (190, 210 und 230 Grad) lässt sich die Temperatur optimal dem Haartyp anpassen. Die drei verschiedenen Zeiteinstellungen mit Tonsignal geben dir zudem die Möglichkeit verschiedene Lockenstylings zu kreieren.

Die MaxLife Pro Technologie sorgt dafür, dass das Gerät besonders leise arbeitet, das Gewicht verringert wird und eine Lebensdauer von bis zu 10.000 Stunden gewährleistet wird.

Neben der Dampffunktion weist dieser Lockendreher noch weitere Zusatzfunktionen auf. Nach 20 Minuten tritt der Sleep Modus des Geräts ein und nach 60 Minuten wird es automatisch ausgeschaltet. Wird das Gerät in dieser Zeit wieder bewegt, heizt es sich durch den Bewegungssensor wieder von alleine auf die Temperatur auf.

Zudem wird das Gerät schnell aufgeheizt und verfügt über einen sofortigen Temperaturausgleich. Auch eine manuelle Richtungswechselfunktion, Anti-Haarverwirrungs-System, Sicherheitsmechanismus mit Warnsignal, einen zusätzlichen Wassertank und Reinigungswerkzeug bringt das Gerät mit sich.

Kundenbewertungen
Mit fast durchweg guten Bewertungen konnte der BaByliss Pro BAB2665SE 88% der Käufer überzeugen. 76% davon geben diesem Lockendreher sogar fünf Sterne, die restlichen 12% vier Sterne.

Die Käufer sind begeistert von den glänzenden Locken, die sehr lange anhalten. Auch das entstehende Zeitersparnis durch die einfache und schnelle Handhabung wird gelobt.

Lediglich 12% der Käufer sind weniger von dem Gerät überzeugt. 3% davon vergeben drei Sterne, 2% zwei Sterne und die restlichen 7% nur einen Stern.

Die meiste negative Kritik geht darauf zurück, dass das Gerät nicht bei langen, dicken Haarenfunktioniert. Dies kann teilweise der Fall sein, da zu langes Haar bis über die Brust nicht so gut aufgewickelt werden kann. Die optimale Länge ist mittellang bis langes Haar. Bei dickem Haar müssen dünnere Strähnen aufgedreht werden, damit Ergebnisse sichtbar werden.

“FAQ”
Kommt das Gerät mit einer Aufbewahrungstasche?

Nein, leider ist keine Aufbewahrungstasche beigefügt.

Wie lange reicht eine Wasserfüllung für die Dampffunktion?

Kunden berichten, dass bei langen Haaren die Füllung für ca. eine Anwendung gereicht hat. Pauschal lässt sich dies aber nicht sagen und ist bei jeder Haarlänge und Anwendungstechnik unterschiedlich.

Kann man diesen Lockendreher auch bei kurzen Haaren nutzen?

Um optimale Ergebnisse erzielen zu können, ist eine Mindestlänge bis zu den SchulternVoraussetzung.

Platz 3: Remington Ci76

Redaktionelle Einschätzung
Dieser Lockenstab von Remington kreiert mit seinem 19 mm breiten Durchmesser definierte Korkenzieherlocken. Somit ist dieser dünne Lockenstab perfekt für das Stylen von kurzen Haaren.

Mit einer dreifachen Beschichtung aus Keramik, Turmalin und Teflon verhindert der Lockenstab das Anhaften der Haare, reduziert statisches Aufladen und sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Mit einem Rädchen lässt sich die Temperatur variabel zwischen 110 und 180 Grad regulieren. Zudem ist der Lockenstab bereits nach 60 Sekunden aufgeheizt.

Die wichtigsten Zusatzfunktionen, mit denen der Remington Ci76 ausgestattet ist, ist eine automatische Sicherheitsabschaltung, kühle Spitze, eine LED-Bereitschaftsanzeige, automatische Spannungsanpassung, Gerätestütze und eine hitzebeständige Aufbewahrungstasche.

Vom Design her wirkt der Remington Ci76 durch seine silberfarbene Optik und seine ergonomische Form sehr stylisch.

Kundenbewertungen
Die Käufer sind bis auf einige Ausnahmen durchweg mit dem Produkt zufrieden, weshalb 95% von ihnen dem Remigton Ci76 fünf oder vier Sterne verleihen. 78% von ihnen vergeben die Höchstpunktzahl und 17% ganze vier Sterne.

Ausschlaggebend für diese Top-Bewertungen ist in erster Linie die hervorragende Qualität. Die Käufer schwärmen von den langanhaltenden Locken, der einfachen Bedienung, der schnellen Aufheizung und letztendlich dem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Auch Anfängerkommen super mit dem Lockenstab zurecht.

Lediglich 5% der Käufer geben dem Lockenstab weniger als vier oder fünf Sterne. 2% davon vergeben drei Sterne, 2% zwei Sterne und die restlichen 1% nur einen Stern.

Einer der Kritikpunkte war, dass man teilweise versehentlich den Ein- und Ausschalter betätigt. Ein anderer war, dass die Klemmhalterung Knicke im Haar verursacht. Dies ist generell ein Nachteil der Klemme, weshalb wir bei Fortgeschritteneren zu einem Lockenstab ohne Klemme raten, wie beispielsweise die kegelförmigen Modelle.

Käufer mit langen, dicken Haare waren zudem nicht von dem Ergebnis überzeugt. Dünne Lockenstäbe sind vor allem für kurzes bis schulterlanges Haar geeignet. Bei längeren Haaren ist eine mehrfache Umwicklung des Lockenstabs notwendig, weshalb die Hitze nicht vollständig durchdringt. Daher raten wir bei langen und dicken Haare immer zu mittelgroßen oder dicken Lockenstäben.

“FAQ”
Ist der kleinste Punkt auf dem Temperaturrädchen die niedrigste Temperatur?

Ja, der kleinste Punkt stellt die niedrigste Temperatur mit 110 Grad dar. Je größer die Punkte werden, desto höher die Temperatur. Die Höchsttemperatur beträgt hier 180 Grad.

Wie verhindert man Knicke im Haar?

Der Nachteil eines Lockenstabs mit Klemmhalterung sind die häufig entstehenden Knicke. Vollkommen zu vermeiden sind sie nicht. Wichtig ist, dass du die Strähne einklemmst und in die richtige Richtung drehst. Zudem hilft es, wenn du den Lockenstab langsam bis zum Ende der Haare ziehst, dann eindrehst und nochmal nachziehst. Allgemein empfehlen wir jedoch Lockenstäbe ohne Klemme, damit erst gar keine unschönen Knicke entstehen können. Schaue dir doch mal unsere kegelförmigen Lockenstäbe ohne Klemme an.

Ist die Spitze für die Finger beweglich oder starr?

Die Spitze ist starr bzw. fest befestigt und leicht rundlich. So kannst du sie beim Stylen einfach in der Handinnenfläche kreisen lassen. Zudem bleibt die Spitze kühl und du brauchst dir keine Sorgen um Verbrennungen machen.

Wie fixiert man Locken, damit sie lange halten?

Da gibt es viele kleine Tricks. Zum einen solltest du eine nicht zu dicke Strähne beim Aufdrehen nehmen und diese lang genug um den Lockenstab halten. Zum anderen sollte die Temperatur ausreichend hoch eingestellt werden, denn je höher die Temperatur, desto länger hält die Locke. Achte jedoch darauf, dass du deine Haare nicht zu sehr damit strapazierst.

Ein weiterer Trick ist die Locke aufgedreht in der Handfläche auskühlen lassen oder aufgedreht mit Haarspangen am Kopf befestigen, damit sie in der Form auskühlen können und dadurch länger die Form behalten. Außerdem kannst du vorher Schaumfestiger ins Haar geben und sie nach dem Styling mit viel Haarspray fixieren.

Platz 4: Remington Ci95 Pearl

Redaktionelle Einschätzung
Der Remington CI9532 Pearl Lockenstab aus der Pearl Serie weist einen Durchmesser von 32 mmauf und zählt damit zu den dicken Lockenstäben. Es sind jedoch noch dickere Lockenstäbe erhältlich, wie zum Beispiel der Remington Ci5338, falls 32 mm nicht ausreichen sollten. Zudem weist der Remington CI9532 keine Klemmhalterung auf.

Mit einer hochwertigen Keramikbeschichtung, die zusätzlich mit einem Perlenanteil versehen ist, sorgt dieses Modell für eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Die Temperatur lässt sich zwischen 130 und 210 Grad regulieren und wird auf einem Display angezeigt. Innerhalb von 30 Sekunden wird der Lockenstab heiß und ist einsatzbereit.

Zudem bringt der Remington CI9532 einige Zusatzfunktionen und Extras mit. Durch die kühle Spitze und dem beigefügten Hitzeschutzhandschuh werden Verbrennungen vermieden. Außerdem wird eine hitzebeständige Aufbewahrungstasche beigefügt, die dir das Transportieren erleichtert. Die automatische Sicherheitsabschaltung und das 3 Meter lange Kabel mit drehbarem Gelenk sind zudem besonders benutzerfreundlich.

Auch das Design kann die Redaktion überzeugen. Die schwarze Hochglanzoberfläche mit Kirschblütendesign ist optisch ansprechend und wirkt edel.

Kundenbewertungen
Rund 81% aller Käufer auf Amazon.de geben dem Remington CI9532 Pearl Lockenstab entweder vier oder fünf Sterne. Dabei entscheiden sich 64% für die volle Punktzahl, während 17% sich für vier Sterne entscheiden.

Besonders hervorgehoben werden die zu erzielenden langanhaltenden Locken, die individuelle Temperaturregulierung und das Preis-Leistungsverhältnis.

Die Kunden schwärmen häufig von den glänzenden Locken, die sogar bis zur nächsten Haarwäsche halten. Auch bei dicken Haaren funktioniert der Stab sehr gut.

19% aller Käufer haben dem Produkt eine neutrale oder negative Bewertung von drei, zwei oder auch nur einem Stern gegeben. Dabei sind 12% der Bewertungen wirklich negativ, die restlichen 7% der Bewertungen sind mit drei Sternen neutral.

Einige negative Bewertungen gehen darauf zurück, dass an diesem Lockenstab keine Klemmevorhanden ist. Dies ist jedoch nicht unbedingt eine negative Eigenschaft, denn wenn man geübt ist, können mit Lockenstäben ohne Klemmhalterung schönere Ergebnisse erzielt werden. Für Anfänger ist jedoch ein Lockenstab mit Klemme, wie zum Beispiel der Remington Ci5338, vorteilhafter.

Zudem ist die Verbrennungsgefahr bei diesem Lockenstab ohne Klemme höher, besonders, wenn man den Hitzeschutzhandschuh nicht nutzen möchte.

Auch die schnelle Aufheizung innerhalb von 30 Sekunden ist laut den Kundenbewertungen nicht der Fall, welches ebenfalls eines der häufigsten Kritikpunkte war.

“FAQ”
Welchen Durchmesser hat der Lockenstab?

Der Remington CI9532 weist einen Durchmesser von 32 mm auf. Daher zählt er zu den dicken Lockenstäben. Es sind jedoch Modelle mit einem noch größeren Durchmesser von 38 mm erhältlich.

Ist der Lockenstab auch für kurzes (fast schulterlanges) Haar geeignet?

Generell sollten deine Haare lang genug sein, damit du den Stab zweimal umwickeln kannst. Mit schulterlangem Haar erzielst du daher nur leichte Wellen. Möchtest du lieber langanhaltende Locken, dann solltest du zu einem kleineren oder kegelförmigen Lockenstab greifen. Für langes Haar ist dieser Lockenstab optimal.

Arbeitet der Lockenstab mit Gebläse oder heizt er sich auf?

Lockenstäbe heizen sich immer von selbst auf. Der Stab erhitzt sich zu der eingestellten Temperatur und du kannst mit dem Stylen beginnen. Warmluftbürsten hingegen formen das Haar mit heißer Luft, die durch den Bürstenkopf strömt.

Schaltet sich der Lockenstab automatisch aus?

Der Remington CI9532 verfügt über eine automatische Abschaltfunktion nach 60 Minuten.

Ist bei dem Lockenstab ein Hitzeschutzhandschuh beigefügt?

Du erhältst mit dem Gerät einen Hitzeschutzhandschuh, der dich vor Verbrennungen schützt. Zudem erhältst du eine hitzebeständige Aufbewahrungstasche.

Platz 5: Remington CI9532 Pearl

Redaktionelle Einschätzung
Der Remington CI9532 Pearl Lockenstab aus der Pearl Serie weist einen Durchmesser von 32 mmauf und zählt damit zu den dicken Lockenstäben. Es sind jedoch noch dickere Lockenstäbe erhältlich, wie zum Beispiel der Remington Ci5338, falls 32 mm nicht ausreichen sollten. Zudem weist der Remington CI9532 keine Klemmhalterung auf.

Mit einer hochwertigen Keramikbeschichtung, die zusätzlich mit einem Perlenanteil versehen ist, sorgt dieses Modell für eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Die Temperatur lässt sich zwischen 130 und 210 Grad regulieren und wird auf einem Display angezeigt. Innerhalb von 30 Sekunden wird der Lockenstab heiß und ist einsatzbereit.

Zudem bringt der Remington CI9532 einige Zusatzfunktionen und Extras mit. Durch die kühle Spitze und dem beigefügten Hitzeschutzhandschuh werden Verbrennungen vermieden. Außerdem wird eine hitzebeständige Aufbewahrungstasche beigefügt, die dir das Transportieren erleichtert. Die automatische Sicherheitsabschaltung und das 3 Meter lange Kabel mit drehbarem Gelenk sind zudem besonders benutzerfreundlich.

Auch das Design kann die Redaktion überzeugen. Die schwarze Hochglanzoberfläche mit Kirschblütendesign ist optisch ansprechend und wirkt edel.

Kundenbewertungen
Rund 81% aller Käufer auf Amazon.de geben dem Remington CI9532 Pearl Lockenstab entweder vier oder fünf Sterne. Dabei entscheiden sich 64% für die volle Punktzahl, während 17% sich für vier Sterne entscheiden.

Besonders hervorgehoben werden die zu erzielenden langanhaltenden Locken, die individuelle Temperaturregulierung und das Preis-Leistungsverhältnis.

Die Kunden schwärmen häufig von den glänzenden Locken, die sogar bis zur nächsten Haarwäsche halten. Auch bei dicken Haaren funktioniert der Stab sehr gut.

19% aller Käufer haben dem Produkt eine neutrale oder negative Bewertung von drei, zwei oder auch nur einem Stern gegeben. Dabei sind 12% der Bewertungen wirklich negativ, die restlichen 7% der Bewertungen sind mit drei Sternen neutral.

Einige negative Bewertungen gehen darauf zurück, dass an diesem Lockenstab keine Klemmevorhanden ist. Dies ist jedoch nicht unbedingt eine negative Eigenschaft, denn wenn man geübt ist, können mit Lockenstäben ohne Klemmhalterung schönere Ergebnisse erzielt werden. Für Anfänger ist jedoch ein Lockenstab mit Klemme, wie zum Beispiel der Remington Ci5338, vorteilhafter.

Zudem ist die Verbrennungsgefahr bei diesem Lockenstab ohne Klemme höher, besonders, wenn man den Hitzeschutzhandschuh nicht nutzen möchte.

Auch die schnelle Aufheizung innerhalb von 30 Sekunden ist laut den Kundenbewertungen nicht der Fall, welches ebenfalls eines der häufigsten Kritikpunkte war.

“FAQ”
Welchen Durchmesser hat der Lockenstab?

Der Remington CI9532 weist einen Durchmesser von 32 mm auf. Daher zählt er zu den dicken Lockenstäben. Es sind jedoch Modelle mit einem noch größeren Durchmesser von 38 mm erhältlich.

Ist der Lockenstab auch für kurzes (fast schulterlanges) Haar geeignet?

Generell sollten deine Haare lang genug sein, damit du den Stab zweimal umwickeln kannst. Mit schulterlangem Haar erzielst du daher nur leichte Wellen. Möchtest du lieber langanhaltende Locken, dann solltest du zu einem kleineren oder kegelförmigen Lockenstab greifen. Für langes Haar ist dieser Lockenstab optimal.

Arbeitet der Lockenstab mit Gebläse oder heizt er sich auf?

Lockenstäbe heizen sich immer von selbst auf. Der Stab erhitzt sich zu der eingestellten Temperatur und du kannst mit dem Stylen beginnen. Warmluftbürsten hingegen formen das Haar mit heißer Luft, die durch den Bürstenkopf strömt.

Schaltet sich der Lockenstab automatisch aus?

Der Remington CI9532 verfügt über eine automatische Abschaltfunktion nach 60 Minuten.

Ist bei dem Lockenstab ein Hitzeschutzhandschuh beigefügt?

Du erhältst mit dem Gerät einen Hitzeschutzhandschuh, der dich vor Verbrennungen schützt. Zudem erhältst du eine hitzebeständige Aufbewahrungstasche.

Platz 6: Braun Satin Hair 7 CU710

Redaktionelle Einschätzung
Der Braun Satin Hair 7 CU710 weist einen Durchmesser von 24 mm auf und gehört damit zu der Kategorie der mittelgroßen Lockenstäbe. Dickere Lockenstäbe sind vor allem für langes Haar geeignet und erzeugen große Locken und Wellen. Aufgrund seiner mittleren Größe eignet er sich besonders für mittellanges Haar. Der Lockenstab kommt zudem mit einer Klemmhalterung, die besonders für Anfänger beim Stylen eine große Hilfe sein wird.

Dieser Lockenstab ist des Weiteren mit einer Keramikbeschichtung ausgestattet, die das schonende Styling der Haare ermöglicht. Durch die Ionen-Technik verhindert der Lockenstab das statische Aufladen der Haare und bändigt Frizz.

Auf einem LED-Display wird die Temperatur angezeigt, welche sich in 5 Temperaturstufen von 125 bis 185 Grad einstellen lassen. Diese vergleichsweise niedrigen Temperaturen sollen ein gesünderes Styling der Haare ermöglichen.

Der Braun Satin Hair 7 CU710 ist zusätzlich mit einer Abschaltautomatik nach 30 Minuten, einer Cool Touch Spitze, einer Temperaturboost-Taste für schwierige Stellen sowie einer schnellen Aufheizung unter 60 Sekunden ausgestattet.

Das Design ist relativ schlicht gehalten. Der Lockenstab kommt mit einem schwarzen Gehäuse, silbernen Heizelement und einem grün leuchtenden Display.

Kundenbewertungen
Der Braun Satin Hair 7 CU710 konnte 80% der Käufer überzeugen. 60% von ihnen geben dem Lockenstab sogar fünf Sterne, die restlichen 20% gute vier Sterne.

Positiv bewertet wurde vor allem die Griffigkeit des Stabs, die Temperatureinstellung und die leichte Anwendung aufgrund der Klemme.

Käufer berichten häufig von ihren schönen glänzenden Locken und den weniger elektrisierten Haaren nach der Anwendung. Auch die gute Verarbeitung mit einem langen Kabel und drehbarem Kabelgelenk kommt gut an.

20% der Käufer sind jedoch weniger begeistert von dem Produkt und vergeben drei, zwei oder nur einen Stern. 8% bewerten den Lockenstab mit neutralen drei Sternen, 6% vergeben zwei Sterne und die restlichen 6% einen Stern.

Kritik wurde teilweise in Bezug auf die fehlende Aufhängeöse und den fehlenden Standfußgeäußert, welche bei einem Lockenstab eigentlich zur Standardausstattung gehören.

Einige Käufer bemängeln zudem, dass die Locken nicht von Dauer sind. Eventuell könnte die geringe Temperatur Schuld an der geringen Haltbarkeit sein, da die Locke mit mehr Hitze länger hält. Im Allgemeinen ist das Ergebnis jedoch von der Haarlänge und Haarstruktur abhängig, weshalb es nicht dem Lockenstab zugeschrieben werden kann.

“FAQ”
Welchen Durchmesser weist der Lockenstab auf?

Der Durchmesser des Lockenstabs beträgt 24 mm, welches eine mittlere Größe darstellt. Fälschlicherweise wird in den Kundenbewertungen auf Amazon.de häufig von 32 oder 36 mm gesprochen. Auf der Seite des Herstellers Braun wird der Lockenstab mit einem Durchmesser von 24 mm ausgewiesen.

Ist ein Schutzhandschuh gegen Hitze beigefügt?

Nein, es kommt kein Hitzeschutzhandschuh mit dem Lockenstab. Da der Lockenstab eine Klemmhalterung aufweist, ist ein Schutzhandschuh nicht unbedingt notwendig, da sich die Klemme ohne Bedenken anfassen lässt und man daher keine Berührung mit dem Lockenstab hat.

Ist die Temperatur stufenweise verstellbar oder gibt es nur einen Ein- und Ausschalter?

Ja, die Temperatur lässt sich mit Plus- und Minus-Knöpfen in fünf Temperaturstufen von 125 bis 185 Grad einstellen. Die Temperatur wird zudem auf einem Display angezeigt.

Ist der Lockenstab auch für coloriertes Haar geeignet?

Ja, auch coloriertes Haar kann mit dem Lockenstab bearbeitet werden. Durch seine Keramikbeschichtung und den geringen Temperaturen ist eine schonende Behandlung der Haare möglich. Möchtest du dein coloriertes Haar richtig glänzen lassen, dann schaue dir mal den Satin Hair 7 Colour Lockenstab CU750 aus der Serie an. Dieser ist speziell für coloriertes Haar geeignet.

Platz 7: Grundig HS 6130

Redaktionelle Einschätzung
Mit einem Durchmesser von 13 bis 25 mm ist der Grundig HS 6130 ein Lockenstab mit kegelförmigen Heizelement. Wie bei konisch geformten Lockenstäben üblich, weist dieser Lockenstab keine Klemmhalterung auf.

Der Lockenstab von Grundig verfügt über eine Keramikbeschichtung mit Turmalin und Nano-Silber. Dadurch soll eine schonende Behandlung der Haare ermöglicht werden und dem Haar Glanz verliehen werden.

Die Temperatur des Lockenstabs lässt sich stufenlos mit einem Rädchen zwischen 120 und 210 Grad regulieren. Zudem wird der Lockenstab innerhalb von 30 Sekunden auf 100 Grad erhitzt.

Der Grundig HS 6130 Funstyler verfügt außerdem über einige Zusatzfunktionen. Eine kühle Spitzeund ein Schutzhandschuh verhindert Verbrennungen an den Händen. Durch eine Abschaltautomatik schaltet sich das Produkt von selbst aus und der integrierte Produktständersorgt dafür, dass der Lockenstab zum Abkühlen aufgestellt werden kann.

Das Design des Lockenstabs wirkt durch die weiße Hochglanzoberfläche mit pinken Akzenten sehr mädchenhaft.

Kundenbewertungen
61% aller Käufer geben dem Lockenstab die volle Punktzahl und 21% immer noch gute vier Sterne. Damit sind 82% der Käufer besonders zufrieden mit dem Grundig HS 6130 Funstyler.

Besonders gut kommt die Griffigkeit des Stabs, das geringe Gewicht sowie das Preis-Leistungsverhältnis an.

Durch die punktierte Unterseite rutscht der Stab nicht aus der Hand und durch das geringe Gewicht liegt der Lockenstab insgesamt sehr gut in der Hand.

Das Design kommt häufig auch sehr gut an und wirkt auf die Käufer trendy und verspielt.

11% der Käufer sind jedoch unzufrieden mit dem Produkt und 7% bewerten den Lockenstab mit neutralen drei Sternen. Insgesamt sind damit 18% der Käufer von dem Produkt nicht begeistert.

Die meisten negativen Bewertungen gehen auf die fehlende Klemmhalterung zurück. Häufig schreiben die Käufer, dass sie mit der Bedienung nicht zurechtkamen und die Haare schnell abrutschen. Zudem erhöht sich die Verbrennungsgefahr aufgrund der fehlenden Klemme.

Mit ein wenig Übung sollte das Stylen mit dem Lockenstab jedoch gelingen und man erhält Locken, die frei von unschönen Abdrücken sind, welche bei einem Lockenstab mit Klemme häufig auftreten. Sollte man sich von Anfang an unsicher mit der Bedienung eines solchen Lockenstabs sein, dann sollte man lieber zu einem Lockenstab mit Klemme greifen.

Einige Käufer bemängeln zudem, dass keine Aufbewahrungstasche beigefügt ist.

“FAQ”
Für welche Haarlänge ist der Lockenstab geeignet?

Deine Haare sollten mindestens zweimal um den Lockenstab gewickelt werden können. Daher sollten deine Haare mittel- bzw. schulterlang sein, um Locken erzielen zu können. Auch längere Haare lassen sich damit gut stylen. Gehen deine Haare jedoch über die Brust, solltest du dir lieber einen dicken Lockenstab zulegen.

Ist ein Hitzeschutzhandschuh beigefügt?

Ja, bei diesem Modell wird ein weißer Baumwollhandschuh mitgeliefert, damit Verbrennungen an den Händen vermieden werden. Jedoch ist keine hitzebeständige Aufbewahrungstaschebeigefügt.

Platz 8: Braun Satin Hair 1 Lockenstab

Redaktionelle Einschätzung
Der Braun Satin Hair 1 AS110 kommt mit einem kleinen Bürstenkopf, der ideal für kurzes bis schulterlanges Haar ist. Frisuren wie die Looks der 20er, einen schwungvoll geformten Pony, viel Volumen, kleine Locken und Wellen sind mit dieser Föhnbürste möglich. Das Modell kommt jedoch nicht mit weiteren Aufsätzen.

Durch die Ausrollautomatik lässt sich die Strähne ganz einfach ohne verheddern lösen. Mit den zwei Temperatur-/Gebläseeinstellungen bietet die Warmluftbürste von Braun Flexibilität im Styling. Außerdem verfügt die Föhnbürste über eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Mit den 200 Watt weist der Braun Satin Hair 1 AS110 eine sehr geringe Wattleistung auf, weshalb er besonders für dünnes und nicht für dickes Haar geeignet ist.

Das komplett schwarze Design wirkt einfach aber modern.

Kundenbewertungen
75% der Käufer kommen super mit dieser Warmluftbürste zurecht und geben ihr daher vier oder fünf Sterne. 59% davon vergeben die Höchstpunktzahl, 16% geben vier Sterne.

Das Produkt ist angenehm leise, wird nicht zu heiß und ist sehr langlebig. Besonders für den günstigen Preis ist diese Warmluftbürste der Favorit von vielen Käufern.

25% hingegen finden das Produkt eher mittelmäßig bis schlecht. 8% davon geben drei Sterne, 5% zwei Sterne und 12% nur einen Stern.

Einige Käufer mit längeren und dickeren Haaren kamen mit dem Produkt nicht zurecht. Da das Produkt jedoch extra für kurzes Haar gemacht wurde, ist dies keine berechtigte Kritik. Solltest du daher längere Haare haben, versuche eine Warmluftbürste mit breitem Durchmesser (40 – 50 mm). Auch die geringe Wattzahl wurde bemängelt. Diese ist jedoch ideal für dünnes Haar, da die Haare nicht einfach weg gepustet werden.

“FAQ”
Welchen Durchmesser hat der Bürstenkopf?

Leider macht der Hersteller hierzu keine Angaben. Käufer berichten jedoch, dass der Aufsatz einen Durchmesser von 18 mm hat.

Aus welchem Material sind die Borsten des Bürstenkopfes?

Die Borsten sind aus Kunststoff. Besser sind jedoch häufig Naturborsten. Für diesen günstigen Preis sind Kunststoffborsten jedoch völlig akzeptabel.

Dreht sich der Bürstenkopf beim Stylen?

Nein, dieses Modell verfügt über keine Rotationsfunktion. Der Bürstenkopf ist fest angebracht und muss manuell gedreht werden, falls dies erwünscht ist.

Platz 9: Remington Ci6325

Redaktionelle Einschätzung
Mit seinen 25 mm Durchmesser ist der Remington Ci6325 ideal für mittellanges Haar. Aber auch für diejenigen, die von der Haltbarkeit der Locken mit einem dicken Lockenstab nicht überzeugt sind. Mit diesem Lockenstab erhältst du größere Locken, die zwar nicht so groß sind wie die eines dicken Lockenstabs, aber sich dafür nicht so schnell aushängen. Die Klemme ist zudem praktisch für Anfänger.

Mit einer anti-statischen Keramik-Turmalin-Beschichtung wird Frizz minimiert und das Haar schonend geformt. Die Schnellaufheizung erfolgt innerhalb von 30 Sekunden.

Durch 10 Temperatureinstellungen kann die Temperatur zwischen 130 und 220 Grad variabel eingestellt werden und an jeden Haartyp angepasst werden. Die Regulierung erfolgt mit Plus- und Minus-Knöpfen und die Temperatur wird auf einem LCD-Display angezeigt.

Das Gerät verfügt zudem über eine automatische Sicherheitsabschaltung, ein drehbares Kabelgelenk, eine kühle Spitze und eine praktische Gerätestütze.

Wie die anderen Remington Lockenstäben wird das Gehäuse in einem klassischen schwarzgehalten und das Heizelement in einem Gold-Beige-Ton.

Kundenbewertungen
Ganze 85% sind von dem Remington Ci6325 begeistert und verleihen ihm vier oder sogar fünf Sterne. 67% davon vergeben die Höchstpunktzahl und 18% vergeben vier Sterne.

Die lange Haltbarkeit der Locken, die schnelle Aufheizung, die Klemme und vor allem das Preis-Leistungsverhältnis ist für die meisten Käufer ausschlaggebend für die tollen Bewertungen.

Nur 15% sind weniger überzeugt und geben dem Lockenstab einen, zwei oder drei Sterne. 7% vergeben immerhin neutrale drei Sterne, 4% vergeben zwei Sterne und ebenso 4% einen Stern.

Die negative Kritik geht häufig darauf zurück, dass Käufer mit langen, dicken Haare nicht die gewünschten Locken erzielen können. Die Ergebnisse schwanken immer je nach Haarlänge und Haarstruktur, weshalb nicht bei jedem schöne, definierte Locken zu erzielen sind.

Wer langes Haar hat, sollte daher einen Lockenstab mit einem Durchmesser von 32 mm ausprobieren, da hier das Heizelement dicker ist, die Strähne deshalb nicht so oft um den Heizstab gewickelt werden muss und dadurch die Hitze besser durchdringt.

“FAQ”
Wird ein Hitzeschutzhandschuh mitgeliefert?

Nein, es wird kein Schutzhandschuh mitgeliefert. Durch die angebrachte Klemme wird die Locke selbstständig festgehalten und es ist kein Berühren des Stabs notwendig.

Ist der Lockenstab auch für dünne Haare geeignet?

Ja. Bei dünnen Haaren sollte jedoch eine geringere Hitzestufe gewählt werden, da durch die geringere Dicke der Haare die Hitze schneller durchdringt.

Ist der Lockenstab auch für kürzere Haare geeignet?

Möchtest du gerne leichte Wellen erzielen, dann ist dieser Lockenstab dafür bei einem mittellangen Bob zum Beispiel sehr gut geeignet. Möchtest du lieber definierte Locken haben, dann greife zu einem dünnen Lockenstab. Besonders bei kurzen Haaren sollte der Lockenstab sehr dünn sein, damit ein Ergebnis sichtbar wird.

Platz 10: Philips HP8619/00 ProCare

Redaktionelle Einschätzung
Mit dem Philips HP8619/00 ProCare erhältst du einen kegelförmigen Lockenstab mit einem Durchmesser von 13 bis 25 mm. Bei diesem Lockenstab ist keine Klemmhalterung vorhanden.

Die Besonderheit des Philips HP8619/00 ProCare ist die innovative Samtbeschichtung zum Schutz vor Verbrennungen.

Der Philips HP8619/00 ProCare verfügt über 8 Temperaturstufen von 130 bis 200 Grad und 3 Lockenstufen. Die Temperatur wird auf einer LCD-Anzeige dargestellt. Hört das Temperatursymbol auf zu blinken, dann ist der Lockenstab einsatzbereit.

Zusätzlich kommt der Lockenstab mit einigen Funktionen, die das Stylen erleichtern. Er verfügt über eine Cool-Tip-Spitze, eine automatische Abschaltfunktion, ein 1,8 m langes Kabel, eine Spannungsanpassung, eine Schnellaufheizfunktion innerhalb von 60 Sekunden sowie eine Curl-Ready-Anzeige, welche durch ein Tonsignal informiert, wann die Locke ausgewickelt werden kann. Dadurch kann das Überhitzen der Haare verhindert werden.

Kundenbewertungen
85% aller Käufer sind von dem Produkt begeistert und vergeben vier oder fünf Sterne. 62% davon sind besonders überzeugt und vergeben fünf Sterne, während die anderen 24% vier Sterne vergeben.

Nicht nur das ansprechende Design, sondern auch die einfache Handhabung, die innovative Beschichtung, die praktische Curl-Ready-Funktion und die verschiedenen Temperaturstufenüberzeugen die Käufer und rechtfertigen den etwas höheren Preis.

Lediglich 15% der Käufer sind weniger überzeugt. 7% davon geben dem Modell neutrale 3 Sterne und die restlichen 8% einen oder zwei Sterne.

Einige Käufer bemängeln, dass ihre Haarlänge nicht ausreicht oder zu lang ist und sie daher mit dem Lockenstab nicht zurechtkamen. Da der Lockenstab kegelförmig ist, ist eine mittel- bis schulterlange Haarlänge optimal. Aber auch längere Haare können damit gestylt werden.

Sind die Haare jedoch kurz, sollte man zu einem dünnen Lockenstab greifen und sind die Haare sehr lang, sollte man einen dicken Lockenstab wählen. Somit ist dieser Kritikpunkt nicht wirklich auf das Produkt zurückzuführen.

“FAQ”
Sind bei diesem Modell noch weitere Aufsätze beigefügt?

Nein, dieser Lockenstab kommt nur mit dem befestigten kegelförmigen Aufsatz. Aufgrund seiner Form können jedoch je nachdem, wo die Strähne angesetzt wird, verschiedenen Ergebnisseerzielt werden. Wenn du auf der Suche nach einem Modell mit verschieden Aufsätzen bist, dann wirf doch mal einen Blick in unseren Ratgeber und Produkttest bezüglich Lockenstab-Sets.

Wie lange dauert das Styling der kompletten Haare mit diesem Modell?

Die Dauer ist abhängig von deiner Haarlänge und Haarstruktur. Hast du besonders krauses, langes oder dickes Haar, dann dauert das Styling bis zu einer Stunde. Solltest du dünne und mittellange Haare haben, dann benötigst du eventuell nur 20 bis 30 Minuten. Außerdem ist die Dauer des Stylings auch davon abhängig, wie geübt du im Locken bist und welches du Ergebniserzielen willst. Du bist schon ein Profi und möchtest nur leichte Welle? Dann wird sich die Stylingdauer erheblich reduzieren.

Platz 11: BaByliss C338E

Redaktionelle Einschätzung
Der BaByliss C338E ist ein besonders dicker Lockenstab für große, voluminöse Locken. Mit seinen 38 mm Durchmesser ist er perfekt für sehr langes Haar. Mit seiner Klemme können auch Anfänger ganz leicht Locken kreieren.

Dieser Lockenstab besitzt eine professionelle Sublim’touch Beschichtung, die eine sanfte Behandlung der Haare ermöglichen soll und die extra Portion Glanz verleiht.

In weniger als 60 Sekunden ist der Lockenstab erhitzt und es kann mit dem Stylen begonnen werden. Mit 10 verschiedenen Temperaturstufen von 150 bis 180 Grad lässt sich die Temperatur optimal an den Haartyp anpassen. Die Einstellung erfolgt über ein Temperturregelrad.

Ein integrierter, ausklappbarer Standfuß, eine kühle Spitze und ein drehbares Kabelgelenkgehören zu der Standardausstattung.

Mit einem schwarzen Griff und einem gold-beigefarbenen Heizelement wirkt der BaByliss C338E Lockenstab vom Design her nicht allzu spektakulär und reiht sich optisch zu den anderen BaByliss Lockenstäben ein.

Kundenbewertungen
60% der Käufer geben dem BaByliss C338E die volle Punktzahl oder vier Sterne. Fünf Sterne werden von 44% der Käufer vergeben und vier Sterne von den restlichen 16%.

In erster Linie überzeugt das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis. Die Käufer mit langen Haaren konnte schöne, große Locken und Wellen erzielen.

40% der Käufer geben dem Lockenstab lediglich einen, zwei oder drei Sterne. 10% der Käufer geben dem Lockenstab von BaByliss immerhin neutrale drei Sterne, 11% vergeben zwei Sterne und 19% einen Stern.

Bemängelt wurde, dass bei sehr glatten und dicken Haaren kein Ergebnis sichtbar wurde. Dies liegt wahrscheinlich an der relativ geringen Temperatur. Um glattes Haar lockig zu bekommen, ist häufig eine Temperatur von über 200 Grad notwendig. Bei leichten Naturwellen reicht eine Temperatur von 180 Grad vollkommen aus.

“FAQ”
Kommt das Gerät mit einem Schutzhandschuh?

Nein, leider nicht. Da das Gerät eine Klemme aufweist, ist ein Handschuh nicht unbedingt notwendig. Durch die Klemme wird das Verbrennungsrisiko minimiert, da du die Strähne nicht selbst um den Lockenstab wickeln musst.

Hat das Modell eine automatische Abschaltfunktion und eine digitale Temperaturanzeige?

Nein, das Modell muss manuell ausgeschaltet werden. Es ist auch kein Temperaturdisplayvorhanden. Die Temperatur wird über ein Rädchen eingestellt, bei dem jedoch auch keine Temperaturangaben vorhanden sind. Die niedrigste Einstellung ist mit einem „Min“ ausgewiesen und beläuft sich auf 150 Grad. Die höchste Stufe wird mit „Max“ ausgewiesen und beträgt 180 Grad.

Für welche Haarlänge ist dieser Lockenstab geeignet?

Deine Haare sollten sehr lang sein, damit du mit diesem Lockenstab Locken kreieren kannst. Bei mittellangen bis langen Haaren können lediglich leichte Wellen erzeugt werden, da die Haarlänge aufgrund der Dicke des Lockenstabs kaum ausreicht, um ihn mehrmals zu umwickeln.

Wer trotzdem große Locken möchte oder mit der Haltbarkeit der Locken nicht zufrieden ist, sollte zu einem Lockenstab mit einem Durchmesser von 32 mm greifen. Einige Modelle mit einem Durchmesser von 32 mm findest du in unserem Test über dicke Lockenstäbe.

Platz 12: BaByliss Ultron Revolv’it

Redaktionelle Einschätzung
Der Ultron Revolv’it Lockenstab von BaByliss ist mit einem Durchmesser von 32 mm der Kategorie der dicken Lockenstäbe zuzuordnen. Dies ist die optimale Größe für langes bis sehr langes Haar.

Mit einer Keramik- und Turmalinbeschichtung ist der Lockenstab sanft zum Haar und verhindert statisches Aufladen.

Dieser Lockenstab lässt sich bis auf 200 Grad erhitzen. Eine variable Temperaturregulierung ist hier nicht möglich. Durch die isolierte Spitze und dem Silikongriff werden Verbrennungen verhindert. Außerdem verfügt er über eine Schnellaufheizfunktion und kommt mit einer hitzebeständigen Tasche, die als Hitzeschutzunterlage umfunktioniert werden kann, da das Standfüßchen fehlt.

Der BaByliss Ultron Revolv’it kommt in einem klassischen schwarz und sieht optisch sehr modern und stylisch aus.

Das Besondere an diesem Lockenstab ist das patentierte 360 Grad Rotating System mit einem rotierenden Clip. Die Locke kann zwischen dem Lockenstab und Clip festgehalten werden und dann manuell am Griff aufgedreht werden. Dadurch wird vor allem die Belastung des Arms erheblich verringert, was besonders für Friseure von Relevanz ist. Wie genau diese rotierende Technik funktioniert, wird dir im nachfolgenden Video nochmal veranschaulicht.

Kundenbewertungen
57% der Käufer bewerten den Lockenstab als gut. 43% davon geben dem BaByliss Ultron Revolv’it fünf und 14% vier Sterne.

Die Käufer sind von dem rotierenden System überzeugt und erzielen mit ein wenig Übung schnell und einfach schöne Locken. Auch die hochwertige Verarbeitung kann überzeugen.

43% der Käufer sind allerdings weniger zufrieden mit dem Produkt und empfehlen das Produkt gar nicht oder nur eingeschränkt weiter. Jeweils 14% der Käufer vergeben einen, zwei oder drei Sterne.

Negativ bewertet wurde die fehlende Temperaturregulierung. Die Haare können immer nur mit derselben Temperatur, also 200 Grad, behandelt werden, welches für einige Haartypen auf Dauer sehr schädlich sein kann.

Teilweise kommen die Käufer auch nicht mit der rotierenden Technik zurecht, vor allem bei sehr langen Haaren.

“FAQ”
Wie funktioniert das rotierende System?

Du klemmst eine Strähne zwischen den Clip und drehst manuell an dem Silikongriff. So dreht sich die Klemme von alleine und du musst den Lockenstab nicht selbst drehen. Weiter oben findest du ein Video zur Veranschaulichung.

Ist dieser Lockenstab auch für Anfänger geeignet?

Solltest du noch Anfänger sein oder dich generell beim Lockenstyling schwer tun, dann empfehlen wir dir erstmal einen der gängigen Lockenstäbe mit Clip, wie der Remington Ci5338 oder BaByliss C338E. Die Käufer kommen unterschiedlich mit dem Lockenstab zurecht. Einige sind begeistert von der einfachen Handhabung, einige können gar nichts damit anfangen. Bist du neugierig auf neue Techniken? Dann probiere ihn doch mal aus.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Lockenstab kaufst

Welcher Lockenstab-Typ ist für mich die richtige Wahl?

Voraussetzung für Locken ist eine gewisse Mindestlänge. Dein Haar sollte daher mindestens ein- bis zweimal um einen dünnen Lockenstab gewickelt werden können. Das Gleiche gilt für die Warmluftbürste. Hier sollte bei kurzen Haaren ein kleiner Durchmesser des Bürstenkopfes gewählt werden.

Lockenstab Blondine

Kurz und knapp: Je kürzer dein Haar, desto dünner der Lockenstab und je länger dein Haar, desto dicker der Lockenstab – deine Haarlänge ist entscheidend. (Foto: Megan Lewis / unsplash.com)

Ab schulterlangem Haar kommt ein mittelgroßer Lockenstab in Frage. Ab dieser Länge kann auch ein kegelförmiger Lockenstab oder ein Lockendreher genutzt werden. Ebenso funktionieren mittelgroße Warmluftbürsten für dich.

Für dicke Lockenstäbe sollte das Haar mindestens mittellang bis lang sein. Für lange Haare kommen auch Warmluftbürsten mit großem Bürstenkopf, Lockendreher oder Lockenstab-Sets in Frage.

Eine weitere Frage, die du dir stellen solltest: Welches Ergebnis möchtest du erzielen?

Du solltest beachten, dass das Ergebnis je nach Haarlänge und Haarstruktur unterschiedlich ausfällt. Wenn dein Haar zum Beispiel besonders glatt und dick ist, werden die Locken weniger gut halten und sich schneller aushängen.

Generell können mit dünnen Lockenstäben kleine Locken erzielt werden. Je größer der Umfang des Lockenstabs, desto größer auch die Locke. Somit lassen sich mit einem dicken Lockenstab große, voluminöse Locken erzielen. Mit kegelförmigen Lockenstäben wird deine Locke nach unten hin schmaler und wirkt daher natürlicher als gerade fallende Locken.

Lockendreher zaubern je nach Zeiteinstellung sanfte Wellen, leichte und stärkere Locken. Die Warmluftbürste sorgt vor allem für Volumen und luftige Wellen.

Wer eine große Vielfalt an Looks kreieren möchte, trifft mit dem Lockenstab-Set die richtige Wahl. Du kannst je nach Aufsatz kleine und dicke Locken, sanfte und zerzauste Wellen oder geglättete und gekreppte Haare erzielen.

Was kosten Lockenstäbe?

Der Preis eines Lockenstabs ist abhängig von der Beschichtung, der Verarbeitung, der Zusatzfunktionen und den austauschbaren Aufsätzen.

In einem niedrigen Preissegment zwischen 10 und 20 € erhältst du dicke, dünne und kegelförmige Lockenstäbe, ebenso wie Warmluftbürsten. Hier wird jedoch häufig an der Beschichtung gespart, was langfristig zu Haarschäden führen kann.

Daher lohnt es sich, ein wenig mehr in einen Lockenstyler zu investieren. Zwischen 30 und 50 €erhältst du qualitativ gute Lockenstäbe, Lockenstab-Sets und Warmluftbürsten mit entsprechender Beschichtung, die zudem eine lange Lebensdauer aufweisen.

Lockendreher gehören zu den neueren Modellen auf dem Markt und sind daher preislich höher angesiedelt. Ab 70 € erhältst du Lockendreher mit guter Qualität.

Bei innovativeren Modellen mit technischen Highlights oder bei Modellen von Top-Markenanbietern beläuft sich der Preis auf 100 € aufwärts.Wo kann ich Lockenstäbe kaufen?

Lockenstäbe kannst du sowohl im gut sortierten Fachhandel als auch in vielen Kaufhäusern, Elektrogeschäften und manchmal auch in Drogerien kaufen. In den letzten Jahren verkaufen sich Lockenstäbe allerdings vermehrt über das Internet, da dort die Auswahl größer und die Preise in vielen Fällen niedriger sind.

Unseren Recherchen nach werden im Internet die meisten Lockenstäbe in Deutschland derzeit über die folgenden Shops verkauft:

  • Amazon
  • ebay
  • Otto
  • Real
  • DM
  • Rossmann
  • Saturn

Alle Lockenstäbe, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du ein Gerät gefunden hast, das dir zusagt.

Entscheidung: Welche Arten von Lockenstäbe gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen vier verschiedenen Typen von Lockenstäben unterscheiden:

  • Dicker Lockenstab
  • Dünner Lockenstab
  • Kegelförmiger Lockenstab
  • Lockendreher
  • Warmluftbürsten
  • Lockenstab Set

Abhängig davon, welche Dicke deine Haare besitzen und welche Art von Locken du dir wünscht, eignet sich eine andere Art von Lockenstäben am besten für dich. Wir möchten wir im Folgenden Abschnitt dabei helfen herauszufinden, welche Art von Lockenstab sich am besten für dich eignet.

Dazu stellen wir dir alle oben genannten Arten von Lockenstäben vor und stellen übersichtlich dar, worin jeweils ihre Vorteile und Nachteile liegen.

Welche Vorteile und Nachteile haben dicke Lockenstäbe?

Dicke Lockenstäbe sorgen für Hollywood- ähnliche Locken die besonders voluminös sind. Gleichzeitig kannst du mit einem dicken Lockenstab aber auch sanfte Wellen ins Haar zaubern.

Ein solcher Lockenstab eignet sich besonders für dich, wenn du mittellange bis lange Haare hast. Dicke Lockenstäbe weisen einen Durchmesser von 25 bis 40 mm auf. Daher solltest du einen Lockenstab wählen, bei dem deine Haarlänge ausreicht, den Lockenstab zu umwickeln. Dicke Lockenstäbe sind häufig teurer als Dünne.

Vorteile

  • Für voluminöse Locken
  • Für sanfte Wellen

Nachteile

  • Nicht für kurzes Haar geeignet
  • hoher Preis

Welche Vor- und Nachteile haben dünne Lockenstäbe?

Dünne Lockenstäbe haben den Vorteil, dass sie für kleine, definierte Korkenzieherlocken geeignet sind. Außerdem eignen sich diese Produkte vor allem für etwas kürzeres Haar, am besten sollten deine Haare daher maximal schulterlang sein. Dünne Lockenstäbe sind meistens günstiger als dicke.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, verschiedenste Hochsteckfrisuren zu kreieren, da sich dünne Lockenstäbe prima dazu eignen, dem haar Struktur und Volumen zu verleihen. Bei kurzen und dünnen Haaren halten die Locken zudem besonders gut.

Vorteile

  • Definierte Korkenzieherlocken
  • Perfekt für eher kurzes Haar
  • Günstig
  • Zur Anwendung bei Hochsteckfrisuren

Nachteile

  • Nicht für langes Haar geeignet
  • Nicht für dicke Haare geeignet

Für dicke oder lange Haare eignen sich diese Modelle weniger. Vorteile: definierte Korkenzieherlocken, gut für kurzes Haar geeignet, günstig, Hochsteckfrisuren möglich

Welche Vor- und Nachteile haben kegelförmige Lockenstäbe?

Kegelförmige Lockenstäbe haben den Vorteil, besonders natürliche Ergebnisse zu erzielen. Sanfte Wellen und definierte Locken sind kein Problem für diese Art von Lockenstäben.

Voraussetzung für gute Ergebnisse mit kegelförmigen Lockenstäben ist eine Haarlänge bis zu den Schultern oder darüber hinaus. Die Modelle liegen im mittleren Preissegment. Kegelförmige Lockenstäbe besitzen in der Regel keine Klemme zum Festhalten der Haare – daher eignen sie sich weniger für kurze Haare und auch nicht, wenn du noch keine Erfahrung mit Lockenstäben hast.

Ein weiterer Vorteil ist die konische Form, mit der der Lockenstab flexibel einsetzbar ist und für verschiedenste Lockenarten verwendet werden kann. Setzt man den Lockenstab an der breiteren Stelle an, werden die Locken etwas dicker. Setzt man ihn an die schmalere Stelle, werden die Locken etwas dünner. Nutzt man den ganzen Stab, werden die Locken nach unten hin schmaler.

Die Haarlänge und Haarstruktur können hierbei das Ergebnis beeinflussen. Insgesamt lassen sich aufgrund der konischen Form nicht gleichmäßig große Locken erzeugen, weshalb der Look sehr natürlich wirkt.

Vorteile

  • Natürliche Wellen
  • Definierte Locken
  • Flexible Anwendung

Nachteile

  • Nur für langes Haar geeignet

Welche Vor- und Nachteile haben Lockendreher?

Lockendreher haben den Vorteil, dass du mit ihnen verschiedene Stylings zaubern kannst. Sie eignen sich auch, wenn du mit herkömmlichen Lockenstäben nicht zurecht kommst. Du solltest mindestens mittel- bis schulterlange Haare haben um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Lockenstab Stadt

Lockendreher bieten eine einfache Bedienung und Handhabung. Außerdem wird die Verbrennungsgefahr reduziert, da die Hitze nur im Innenraum entsteht. (Foto: Anika Huizinga / unsplash.com)

Der entscheidende Unterschied zu anderen Lockenstabarten ist die Technik: Die Strähnen werden nicht um den Lockenstab gewickelt, sondern vielmehr „eingesaugt“. Die Lockenstäbe liegen im mittleren Preissegment.

Vorteile

  • Verschiedene Stylingmöglichkeiten
  • Einfache Bedienung
  • Keine Verbrennungsgefahr

Nachteile

  • Nicht für sehr langes Haar geeignet
  • Nicht für sehr kurzes Haar geeignet

Welche Vor- und Nachteile haben Warmluftbürsten?

Warmluftbürsten eignen sich besonders für sanfte Wellen oder wenn du dir schwungvolles Haar wünscht.

Ein Nachteil ist, dass du ein bisschen Erfahrung mitbringen solltest, da es unterschiedliche Bürstenkopfaufsätze gibt und die Heißluftbürste etwass Geschick benötigt. Gleichzeitig besteht in den verschiedenen Aufsätzen aber auch ein Vorteil – denn es gibt für jede Haarlänge den passenden Kopf, sodass das Styling sowohl für kurzes, als auch für langes Haar geeignet ist.

Allerdings solltest du mit sehr langem oder dicken Haar auf die Warmluftbürste verzichten, da sich die Haare schnell verheddern. Wichtig für dich zu wissen ist außerdem, dass keine Korkenzieherlocken erzielt werden können.

Warmluftbürsten unterscheiden sich von herkömmlichen Lockenstäben, da das Haar nicht mit einem heißen Keramikstabs, sonder mittels warmer Luft geformt wird. Dadurch ist die Anwendung auch schonender, da die Temperatur maximal 150 Grad beträgt. Dafür hält das Ergebnis auch nicht so lang.

Vorteile

  • Sanfte Wellen
  • Für fast alle Haarlängen geeignet
  • Haar wird geschont

Nachteile

  • Für sehr langes oder dickes Haar ungeeignet
  • Erfahrung von Vorteil

Welche Vor- und Nachteile haben Lockenstab Sets?

Lockenstab Sets haben den Vorteil, dass sie sehr flexibel einsetzbar sind. Sie eignen sich perfekt für das Nachmachen neuer Frisuren.

Mittellanges bis langes Haar ist von Vorteil, da du so alle Aufsätze für unterschiedliche Looks nutzen kannst. Mit einem breiten Aufsatz kannst du Hollywood- Locken erzielen und mit einem mittleren Aufsatz definierte Locken. Außerdem verfügen die Sets über kleinere Aufsätze für Korkenzieherlocken.

Sets haben außerdem den Vorteil, verschiedene Lockenstabformen und somit eine große Bandbreite an Lockenarten abzudecken. Natürliche, definierte oder Spirallocken sind kein Problem. Lockenstabsets sind etwas teurer als herkömmliche Lockenstäbe, da sie dir mehr Produkte in einem bieten.

Vorteile

  • Flexible Anwendung
  • Viele Stylingmöglichkeiten
  • Unterschiedliche Looks

Nachteile

  • Vergleich teurer
  • Erfahrung von Vorteil

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Lockenstäbe vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Lockenstäbe vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Produkt für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Die Beschichtung
  • Temperaturregulierung
  • Klemmhalterung
  • Kundenbewertung
  • Zusatzfunktionen

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Beschichtung

Ein Lockenstab sollte immer mit Keramik beschichtet sein. Dies gilt auch für die Heizflächen in einem Lockendreher und für die Bürstenaufsätze bei Warmluftbürsten. Eine Keramikbeschichtung ist schonender, verhindert das Festkleben des Haars am Stab und glättet die Haarstruktur.

Lockenstab Dach

Früher waren Lockenstäbe häufig mit Metall beschichtet, welches schädlicher für das Haar ist und die Wärme unregelmäßig verteilt. Daher raten wir von Beschichtungen aus Metall ab. (Foto: Adrian Sava / unsplash.com)

Beschichtungen aus Turmalin und Nano-Titanium sowie die Ionen-Technik verhindern das statische Aufladen der Haare, indem negativ geladene Ionen zugeströmt werden.

Des Weitern können Lockenstäbe über zusätzliche Beschichtungen, wie Pearlbeschichtung, Beschichtung mit Seidenproteinen oder Satin’touch Beschichtung, verfügen. Diese sollen die Haare zusätzlich mit Keratin oder Proteinen anreichern und damit besonders pflegen.

Eine optimale Beschichtung dient der Haarschonung. Diese sorgt je nach Ausführung für Glanz und gesund aussehendes oder jedoch für zerzaustes Haar.

Temperaturregulierung

Nicht jeder Haartyp benötigt dieselbe Temperaturbehandlung:

  • Dickes und besonders krauses Haar benötigt bis zu 200 Grad,
  • Feines, dünnes oder coloriertes Haar verträgt maximal 180 Grad und
  • Echthaar-Extensions vertragen ebenfalls höchstens 180 Grad.

Daher solltest du beim Kauf eines Lockenstabs darauf achten, dass dieser über verschiedene Temperaturstufen zwischen 100 und 250 Grad verfügt. Je mehr Hitze du bei der Behandlung verwendest, desto schneller lassen sich Locken erzielen und desto länger halten diese. Gleichzeitig ist dies aber besonders schädigend fürs Haar.

Sehr wichtig ist ein manueller Temperaturregler. Ohne kann es dazu führen, dass du dir schnell die Haarstruktur verbrennst und deine Frisur struppig wirkt.

Klemmhalterung

Eine Klemmhalterung sorgt dafür, dass deine Haare zwischen Lockenstab und Klemme festgehalten werden und somit nicht abrutschen. Dies ist besonders für Anfänger geeignet, die ihre ersten Versuche mit dem Lockenstab machen.

Eine Klemme führt jedoch häufig dazu, dass an der Druckstelle zwischen Haar und Klemme ein Knick entsteht. Wenn du schon fortgeschrittener bist, solltest du daher zu Lockenstäben ohne Klemmegreifen. Dies ist häufig bei den kegelförmigen Lockenstäben der Fall.

Falls du den Lockenstab falsch anwendest, wie zum Beispiel durch ein geneigtes Abziehen von den Haaren, können Knicke an der Haarstruktur entstehen und dieses schädigen.

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen können dir einen wesentlichen Anhaltspunkt dafür geben, ob das Modell für dich geeignet ist.

Du erhältst hier häufig einen guten Eindruck über die Vor- und Nachteile des Produktes, ob es tatsächlich das hält was es verspricht und ob die Kunden das Produkt weiterempfehlen würden. Daher empfehlen wir dir immer ein paar Bewertungen und Erfahrungsberichte durchzulesen, um dir ein besseres Bild über das Produkt zu machen.

Zusatzfunktionen

In der Regel weisen Lockenstäbe eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen auf, die dir das Stylen deiner Haare erleichtern.

Um Verbrennungen zu verhindern, welche häufig bei Lockenstäben ohne Klemme auftreten, verfügen Lockenstäbe in vielen Fällen über einen „Cool Tip“, also eine kühle Spitze. Diese bewirkt, dass das Ende des Lockenstabs kühl bleibt, damit du ihn dort beim Stylen ohne Verbrennungen anfassen kannst. Zusätzlich wird häufig ein Hitzeschutzhandschuh zur Verhinderung von Verbrennungen an den Händen beigelegt.

Damit du auch an stressigen Tag schnell mit dem Stylen der Locken beginnen kannst, solltest du beim Kauf auf einen Lockenstab mit Schnellaufheizfunktion achten. Dieser heizt sich je nach Modell innerhalb von 30 bis 60 Sekunden auf und du kannst mit dem Stylen beginnen.

Falls du das Ausschalten einmal vergessen solltest, kann eine automatische Abschaltfunktionpraktisch sein. Nach ca. einer Stunde schaltet sich das Gerät von selbst aus.

Eine weitere Hilfe für die perfekte Lockenmähne kann ein „CurlReady Indicator“ sein. Hier gibt dir der Lockenstab ein Signal, wenn deine Locke fertig ist und du sie auswickeln kannst. Dadurch verhinderst du das unnötige Überhitzen deiner Haare. Bei dem Lockendreher ist dies häufig eine Standardfunktion.

Besonders bedienungsfreundlich ist ein drehbares Kabelgelenk, welches das Verheddern des Kabels verhindert. Zudem solltest du auf eine ausreichende Kabellänge (mindestens 1,5 m) achten, damit jede Steckdose erreicht werden kann.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Lockenstab

Seit wann gibt es Lockenstäbe?

Die Geschichte der Lockenstäbe geht bis in die Antike zurück. Damals erhitzte man Metallstäbe im Ofen. Das Wissen darüber ging mit dem Untergang des römischen Reiches allerdings verloren.

Nachdem ein Pariser Erfinder im letzten Jahrhundert einen polierten Eisenstab erfand, der über dem offenen Feuer erhitzt wurde, blieb das Onduliereisen bis in die 1960er Jahren als Statussymbol für die reiche Oberschicht erhalten. Heute gibt es die Lockenstäbe in verschiedensten Varianten und Ausführungen.

Welche Auswirkungen haben Lockenstäbe auf meine Haare?

Bei der Anwendung eines Lockenstabs kann es gegebenenfalls zu Verbrennungen kommen, da die Temperaturen der Geräte oft weit über 200 Grad betragen. Wenn du deine Haare schützen möchtest, solltest du zumindest eine Fingerbreite Abstand zwischen deinem Haaransatz und dem Lockenstab lassen, damit der Stab niemals direkt die Kopfhaut berührt.

Wir empfehlen dir außerdem, Lockenstäbe nur bei völlig trockenem Haar anzuwenden. Bei nassem Haar kann es zur Schädigung der Haarstruktur kommen. Fest steht: der Lockenstab kann das Haar bei regelmäßiger Anwendung schädigen, es wird beispielsweise brüchig. Vermeiden kannst du dies, in dem du deine Haare mit dafür geeigneten Produkten pflegst und vor dem Gebrauch Hitzeschutzspray verwendest.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] Gertrude Kuse-Hahn: Mit Schere, Kamm und Lockenstab. Geschichten eines modernen Friseurteams, Fischer und Fischer Verlag, 2003


[2] http://www.miss.at/home/beauty/haare/4671023/Lockenstab_Mit-diesen-8-Tricks-halten-deine-Locken-laenger

Bildquelle: StockSnap / pixabay.com

Bewerte diesen Artikel


18 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von glamourlux.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.