Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

68Stunden investiert

26Studien recherchiert

202Kommentare gesammelt

Ein Langhaarschneider ist ein Gerät, das speziell für das Schneiden von längeren und dickeren Haaren entwickelt wurde. Er kann zum Trimmen von Bart, Schnurrbart oder Koteletten, aber auch für andere Körperteile wie Brust, Rücken und Schultern verwendet werden.

Langhaarschneider: Bestseller und aktuelle Angebote

Langhaarschneider: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Mit dieser Schermaschine bekommst du den perfekten Schnitt.

Du willst ein Leben lang scharfe Klingen für den perfekten Haarschnitt? Dann ist dieses Produkt genau das Richtige für dich. Mit 17 Längeneinstellungen und 2 intelligenten Trimmaufsätzen kannst du eine Vielzahl von Frisuren in bis zu 16 Längen kreieren. Außerdem profitierst du von einer extra kurzen Längeneinstellung, wenn kein Kammaufsatz verwendet wird. Das leistungsstarke duale Batteriesystem sorgt für eine zuverlässige Stromversorgung und das Memory-Safetylock-System merkt sich die zuletzt verwendete Einstellung. Die Schermaschine ist vollständig abwaschbar und kann unter fließendem Wasser gereinigt werden.

11-in-1 Philips Bart- und Haarkamm

Der Philips Bart- und Haarkammaufsatz ist das perfekte Werkzeug für eine einfache und komfortable Handhabung. Mit seinen 11 präzisen Längeneinstellungen, von 0,5 mm bis 21 mm, kannst du ganz einfach die richtige Einstellung für deine Bedürfnisse finden. Dank seines kompakten und leichten Designs kannst du ihn überallhin mitnehmen. Außerdem bleiben die wartungsfreien Klingen scharf und müssen nicht ausgetauscht werden.

Fortschrittliche selbstschärfende Keramik-Haarschneideklingen

Wenn du auf der Suche nach einer professionellen Schneidleistung bist, bist du bei den fortschrittlichen selbstschärfenden Keramikklingen genau richtig. Mit 10 Aufsteckkämmen (3-40 mm) und einer präzisen Längeneinstellung kannst du das Haar mühelos präzise schneiden. Der Lithium-Akku ermöglicht eine Betriebsdauer von bis zu 50 Minuten und ist damit perfekt für vielbeschäftigte Salons. Der Aluminiumkoffer ist mit allem notwendigen Zubehör ausgestattet, einschließlich Schere, Kamm, Nackenbürste und Friseurumhang.

Die perfekte Haarschneidemaschine


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (04.12.22, 16:39 Uhr), Sonstige Shops (04.12.22, 18:52 Uhr)

Bist du auf der Suche nach einem einfach zu bedienenden Haarschneider, der dir mit einem Schlag gleichmäßige Ergebnisse liefert? Dann ist dieses innovative Produkt mit seinem einzigartigen Kammdesign genau das Richtige für dich. Dadurch wird verhindert, dass die geschnittenen Haare den Kamm verstopfen und er ist einfach zu bedienen. Mit 28 Schnittlängen zur Auswahl findest du die perfekte Länge für jede Frisur. Die maximale Leistung und Flexibilität mit dem Zoom-Rad sorgen für eine mühelose Reinigung und ermöglichen den kabelgebundenen oder kabellosen Einsatz (Akkulaufzeit bis zu 90 Minuten).

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Langhaarschneidern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Langhaarschneidern. Der erste ist ein normaler Rasierer, der für die Verwendung bei längerem Haar modifiziert wurde, und der zweite Typ ist speziell für die Verwendung bei längerem Haar konzipiert. Beide funktionieren gut, aber es hängt von deinen Bedürfnissen ab, welchen du wählen solltest.

Der beste Langhaarschneider ist derjenige, der deine Haare schneiden kann, ohne an ihnen zu ziehen. Er sollte in der Lage sein, alle Arten von Haaren zu trimmen, nicht nur die auf deinem Kopf. Wenn du einen Bart oder Schnurrbart trägst, dann achte darauf, dass der Trimmer auch für diesen Zweck genügend Längeneinstellungen hat. Achte auch darauf, wie leicht er sich nach dem Gebrauch reinigen lässt – manche Modelle sind einfacher als andere, wenn es darum geht, sie richtig zu reinigen, damit sie sich nicht mit der Zeit mit Haaren zusetzen. Überprüfe schließlich, ob im Lieferumfang Zubehör enthalten ist (z. B. verschiedene Kämme), mit dem du genau die Frisur erzielen kannst, die du dir von diesem Gerät wünschst.

Wer sollte einen Langhaarschneider benutzen?

Jeder, der sein Haar ordentlich trimmen möchte, aber keine Lust hat, eine große Schermaschine zu benutzen. Langhaarschneider eignen sich auch für Menschen mit empfindlicher Haut oder für diejenigen, die das Ziehen an den langen Haaren beim Abschneiden nicht mögen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Langhaarschneider kaufen?

Das erste, was du beachten musst, ist der Zweck des Kaufs eines Langhaarschneiders. Für den privaten Gebrauch kannst du jedes beliebige Modell wählen, da es in dieser Kategorie viele gute Optionen gibt. Wenn du jedoch einen Langhaarschneider für professionelle Zwecke kaufen möchtest, z. B. zum Trimmen von Bärten und Schnurrbärten in Salons oder Friseursalons, solltest du darauf achten, dass das Produkt alle Funktionen hat, die Profis benötigen, z. B. einstellbare Längeneinstellungen (1-10 mm), kabelloser Betrieb usw. Überprüfe auch die Haltbarkeit, bevor du dich für den Kauf entscheidest, denn diese Art von Produkten neigt dazu, bei häufigem Gebrauch während der Arbeitszeit beschädigt zu werden, wenn sie mit Wasser und anderen Chemikalien in Berührung kommen, die beim Haarschneiden/Rasieren in Salons/Barbershops verwendet werden.

Wenn du einen Langhaartrimmer vergleichst, solltest du auf folgende Punkte achten: Akkulaufzeit, Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Preis. Außerdem kannst du sie anhand ihrer Funktionen vergleichen, um herauszufinden, welcher Trimmer mehr oder weniger Funktionen hat als der andere.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Langhaartrimmers?

Vorteile

Langhaarschneider eignen sich hervorragend zum Trimmen deines Bartes, deiner Koteletten und deines Ausschnittes. Sie eignen sich auch gut für längere Bärte, die du ordentlich, aber nicht zu kurz halten willst. Mit den langen Klingen des Trimmers kannst du mühelos durch dickes oder grobes Gesichtshaar schneiden, ohne an der Haut zu ziehen oder zu zerren, wie es eine kürzere Klinge tun würde. Das ist besonders wichtig, wenn du eine empfindliche Gesichtshaut hast, da sie weniger Irritationen verursachen als ein normaler Stoppelrasierer, wenn du gegen den Strich rasierst, was zu eingewachsenen Haaren und Beulen nach der Rasur führen kann.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Langhaartrimmers ist, dass er ziemlich schwierig zu bedienen ist. Du musst den Trimmer schräg halten, was bedeutet, dass du etwas Übung brauchst, um dich daran zu gewöhnen, wie viel Druck und Kraft du beim Trimmen deiner Haare anwenden solltest. Außerdem dauert es länger als bei anderen Trimmern, weil bei jedem Zug mehr Haare betroffen sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Langhaarschneider wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Braun
  • Philips
  • Remington

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Langhaarschneider-Produkt in unserem Test kostet rund 17 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 151 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Langhaarschneider-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Braun, welches bis heute insgesamt 28468-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Braun mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte