Zuletzt aktualisiert: 12. November 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Willst du strahlend aussehen? Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist, deine Haut zu verwöhnen und den besten Duschschwamm zu wählen, der dein exklusiver Verbündeter sein kann, wenn es darum geht, Seife oder Körpergel zu verteilen, zu reiben und in einer angenehmen Dusche zu massieren.

Du hast gute Gründe, einen Duschschwamm zu benutzen, denn es ist zur Zeit des Peelings, einer unersetzlichen Schönheitsprozedur, mit der du die Reste von abrasiven Chemikalien auf deiner Haut entfernst. Vergiss die Skepsis, denn ein Schwamm ist für viele Aktionen nützlich, bei denen deine Haut das Ziel der Pflege ist. Wenn du nach weiteren Gründen suchst, dich für eine der beiden zu entscheiden, laden wir dich ein, diesen Artikel zu lesen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Badeschwamm kann dir bei der Reinigung helfen, indem er Seifen oder Gele auf der Hautoberfläche verteilt.
  • Badeschwämme werden zum Massieren und Peelen der Haut empfohlen, da sie die Durchblutung anregen und die Hautoberfläche verbessern.
  • Es gibt verschiedene Arten von Badeschwämmen, die sich in ihrem Material, ihrer Struktur und ihrem Design unterscheiden.

Badeschwamm Test: Die besten Produkte im Vergleich

Hier ist eine Liste mit den besten Badeschwämmen auf dem Markt. Du kannst zwischen mehreren Alternativen wählen, da sie für deine Schönheitsroutine und für die persönliche Hygiene deiner Familie notwendig sind. Auf jeden Fall sind die Optionen, die du hier siehst, bei den Nutzern am beliebtesten. Sieh dich um und wähle die richtigen Schwämme für dein Zuhause aus.

Kaufberatung: Was du über den Badeschwamm wissen musst

Körperpflegeartikel sind Grundbedürfnisse, und der Badeschwamm ist da keine Ausnahme. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die nicht so bekannt sind. Im Folgenden beantworten wir viele der Fragen, die beim Kauf eines Badeschwamms für dein Zuhause auftauchen. Wenn du wissen willst, welche Arten von Schwämmen es gibt und wie man sie richtig einsetzt, bist du hier genau richtig. Los geht’s!

Es gibt viele Arten von Schwämmen und wähle den, der zu dir passt. (Quelle: Mosaymay: 133016442/ 123rf)

Was ist ein Badeschwamm?

Er ist ein Körperpflegeartikel, der dabei hilft, Reinigungsprodukte wie Seifen und Gele auf der Hautoberfläche zu verteilen. Außerdem ist der Badeschwamm ein ideales Werkzeug für Peeling- und Massageanwendungen, da er die Blutzirkulation aktiviert und die Hautoberfläche deines Körpers verbessert (2).

Der Wirkungsschwerpunkt von Schwämmen ist die Hornschicht, die äußerste Schicht der Epidermis, in der sich die Poren der Schweiß- und Talgdrüsen befinden.

Die Verwendung von Duschschwämmen auf der nassen Haut ist sehr empfehlenswert, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, den Teint mit Sauerstoff anzureichern und so sein gesamtes Erscheinungsbild zu verbessern, damit er sauber, schön und strahlend wird (4).

Welche Arten von Duschschwämmen gibt es?

Es gibt eine große Vielfalt an Schwämmen, die sich in Material, Struktur und Form unterscheiden. Im Folgenden werden wir die gängigsten Arten analysieren, damit du herausfinden kannst, welche für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Marine Badeschwämme

Wie ihr Name schon sagt, stammen sie aus dem Meer und ihr Lebensraum ist sehr variabel. Jeder Schwamm ist einzigartig und wird von seinem Herkunftsgebiet beeinflusst, wobei die Schwämme aus dem Mittelmeerraum haltbarer sind als die aus der Karibik. Ihre wichtigsten Merkmale sind

  • Sie reinigen gründlich und schonend.
  • Sie enthalten Salz und Jod.
  • Sie sind antiseptisch.
  • Sie sind zur ausschließlichen Nutzung bestimmt.

Badeschwamm luffa

Dieses Schwammmodell ist pflanzlichen Ursprungs, da es von einer Wildpflanze aus der Familie der Gurken stammt. Zu seinen wichtigsten Merkmalen gehören

  • Sie sind hypoallergen.
  • Stimuliert die Blutzirkulation.
  • Beugt Cellulite vor.
  • Beseitigt eingewachsene Haare.
  • Es ist biologisch abbaubar.

Es ist von großem Interesse zu wissen, dass die Luffa mit sorgfältigen Hygienemaßnahmen verwendet werden sollte. Andernfalls kann sie nicht nur ein Vorteil sein, sondern auch zu einem Hautproblem werden. Einige wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass dieses scheinbar harmlose Badezimmerzubehör eine Vielzahl von Bakterienarten beherbergen kann. Es wird auf jeden Fall empfohlen, sie häufig zu ersetzen (1, 3).

Luffa-Schwämme sind natürlich, besonders für Veganer. (Quelle: Juhele: 5122819/ pixabay)

Mesh Badeschwamm

Sie bestehen in der Regel aus Nylonfäden und haben fast immer die Form einer Quaste. Sie sind wunderschön und funktionieren sehr gut beim Einseifen.

Es gibt sie auch in verschiedenen Farben, und ihre Verwendung schafft ein Gefühl von absoluter Sauberkeit. Es ist wichtig, sie ausschließlich zu verwenden, sie häufig zu wechseln und sie vor und nach dem Gebrauch zu reinigen.

Synthetische Schwämme sind ein Renner. (Quelle: Brett Hondow: 1216556/ pixabay)

Synthetischer Badeschwamm

Sie können aus Kunststoffpolymeren (Polyurethanen) hergestellt sein. Sie sind in einer Vielzahl von Varianten erhältlich und eignen sich perfekt für die sichere Anwendung auf der Haut.

Sie bestehen in der Regel aus künstlichen Materialien und reduzieren das Wachstum von Bakterien und Schimmel auf ihrer Oberfläche. Sie sind auch zum Waschen in Waschmaschinen geeignet.

Wozu dient ein Badeschwamm?

Der Badeschwamm ist viel mehr als nur ein Reinigungszubehör für die Dusche. Es kann für viele Zwecke verwendet werden, wie zum Beispiel

  • Bequemere Verteilung von Seife oder Gel auf dem ganzen Körper.
  • Entfernt abgestorbene Hautzellen.
  • Hilft, die Haut gesund und frei von schlecht aussehenden Poren zu halten.
  • Es ist möglich, bestimmte Bereiche des Körpers zu erreichen, wie z. B. den Rücken, die mit einer Hand unzugänglich sind.
  • Je nach Herstellungsmaterial bieten sie exfolierende und epidermisstimulierende Effekte (2).

Was sind die Vor- und Nachteile eines Schwammbads?

Es gibt viele Zweifel, wenn es um den Kauf eines Schwammbads geht. Im Folgenden findest du eine Zusammenfassung der häufigsten Vor- und Nachteile eines Schwammbads:

Vorteile
  • Zur ausschließlichen Verwendung
  • Verteilt das Gel oder die Seife auf dem ganzen Körper
  • Reibt und schäumt mit den verwendeten Produkten
  • Peelt die Haut
  • Aktiviert die Blutzirkulation
  • Beseitigt abgestorbene Zellen
  • Erweicht deinen Teint
Nachteile
  • Kann nicht von mehreren Personen verwendet werden
  • Muss häufig gewechselt werden
  • Muss richtig gereinigt und getrocknet werden
  • Kann ein Nährboden für Bakterien sein
  • Erleichtert das Pilzwachstum

Wie benutzt man den Badeschwamm?

In den hektischsten und stressigsten Tagen neigen wir dazu, das Duschen als einen Moment des Vergnügens und der Entspannung zu verpassen. Dennoch ist es ratsam, dass du dir die Zeit nimmst, dich zu waschen, um das größte und empfindlichste Organ deines Körpers gesund und strahlend zu halten: deine Haut. Hier sind einige einfache Vorgehensweisen, die du bei deinem Schwammbad beachten solltest

  1. Versorge deine Haut mit Feuchtigkeit.
  2. Wähle deinen Lieblingsbauschwamm.
  3. Wähle dein Lieblingsgel aus.
  4. Verteile es sanft mit deinem Badeschwamm auf dem ganzen Körper.
  5. Schrubbe in kreisenden Bewegungen die am stärksten beanspruchten Stellen.
  6. Entspanne dich, massiere dich und nutze diesen Moment, der nur für dich ist.

Wie oft sollte ein Badeschwamm benutzt werden?

Wenn du einen Badeschwamm benutzt, solltest du berechnen, wie oft du ihn wie und zu welchem Zweck benutzen wirst

  • Zum Duschen: In diesem Fall solltest du nicht zu fest schrubben und die Dusche mehrmals benutzen.
  • Peeling: Wenn du fettige, trockene oder Mischhaut hast, solltest du einmal pro Woche ein geeignetes Gel oder eine Creme als Teil deiner Schönheitsroutine auftragen (4).

Du solltest auf das Herstellungsmaterial achten, denn Naturschwämme müssen häufiger ausgetauscht werden, während Schwämme aus Silikon oder anderen Komponenten etwas länger halten. Was die Verwendungsdauer von Schwämmen angeht, empfehlen Dermatologen in den meisten Fällen, sie häufig zu wechseln, um zu verhindern, dass sie zu einem Nährboden für Keime und Bakterien werden.

Setze deinen Badeschwamm auf deine Einkaufsliste. (Quelle; Sal73it: 126368986/ 123rf)

Wie man ein Schwammbad sauber hält

Die Hygiene, die ein Schwammbad bietet, ist einer seiner größten Vorteile. Genauso wichtig ist es, ihn in einem guten Zustand zu halten:

Um den Reinigungsprozess zu vereinfachen, findest du hier einige grundlegende Tipps, wie du deinen Schwamm pflegst und seine Lebensdauer maximierst

  1. Achte darauf, dass zwischen den einzelnen Einsätzen keine Spuren von Feuchtigkeit zu sehen sind.
  2. Zögere nicht, es zu ersetzen, wenn es beschädigt ist, schlecht riecht oder schon lange benutzt wurde.
  3. Du kannst sie für 20 Sekunden in die Mikrowelle stellen, damit sie trocken und vollständig sterilisiert ist.
  4. Weiche es in Bleichmittel ein. Nimm eine Menge, die einer Kappe Bleichmittel plus Wasser entspricht, weiche sie etwa 5 Minuten lang ein und entferne sie.
  5. Trockne sie an einem kühlen Ort.

Kaufkriterien

Bei der Wahl deines Badeschwamms solltest du einige Kaufkriterien berücksichtigen. Du solltest dir überlegen, welche Bedürfnisse du hast und wie du den Schwamm verwenden willst, damit du herausfinden kannst, welcher Schwammtyp der richtige für dich ist.

Material

Badeschwämme gibt es in verschiedenen Herstellungsmaterialien. Die Wahl der einzelnen Alternativen hängt davon ab, welche Ergebnisse du für deinen Hauttyp brauchst. Zu den gängigsten Modellen gehören Schwämme, die aus

  • Nylon
  • Luffa
  • Sisal
  • Polyester
  • Natürliche Pflanzenfaser
  • Baumwolle
  • Leinen
  • Aktivierte Bambuskohle
  • Zellulose
  • Silikon

Design

Badeschwämme gibt es in vielen Designs und Formen. Als Erstes sollten wir prüfen, ob die Größe für den geplanten Einsatz geeignet ist. Sobald dieses Dilemma gelöst ist, können wir Schwämme mit unterschiedlichen Eigenschaften in Bezug auf das Design finden

  • Seiten: Es gibt einseitige und doppelseitige Modelle. Im Allgemeinen haben sie die Funktion, auf beiden Seiten zu peelen und zu entspannen.
  • Farbe: Auch wenn dieser Punkt vielleicht unbemerkt bleibt, ist er sehr wichtig, wenn die Schwämme in der Familie zugewiesene Benutzer haben werden. Auf diese Weise ist es einfacher, sie zu identifizieren und zu verhindern, dass sie weitergegeben werden.
  • Griff: Bei einigen Schwammmodellen finden wir Griffe, Schnüre oder Gurte, um den Schwamm zu halten und schwer zu reinigende Körperstellen erreichen zu können. Zum Beispiel die Rückseite.

Du kannst deinen Badeschwamm im Schlafzimmer nicht übersehen. (Quelle: Somjring34: 31287446/ 123rf)

Präsentation

Badeschwämme sind in verschiedenen Präsentationsformaten erhältlich. Damit meinen wir die Anzahl der Einheiten, die in jeder Packung enthalten sind.

Es gibt einzelne Schwamm-Modelle, die in der Regel anspruchsvoller sind, sowie Kits, die mehrere Einheiten enthalten. In diesen Fällen können sie ideal für Familiengruppen sein, so dass jedes Mitglied seinen eigenen Schwamm zugewiesen bekommt. Du kannst auch Einwegpackungen mit bis zu 120 Stück finden.

Verwendungszweck

Wie wir oben gesehen haben, ist es nicht ratsam, einen Badeschwamm zu kaufen, ohne zu wissen, wofür er verwendet werden soll. Der Grund dafür ist, dass nicht alle Schwämme die gleiche Funktion erfüllen, so dass eine falsche Wahl möglicherweise nicht die erwarteten Ergebnisse bringt.

In diesem Sinne kannst du Badeschwämme finden, die für die folgenden Zwecke entwickelt wurden:

  • Peeling, Massage und Absorption von Unreinheiten.
  • Erzeugt Schaum und sorgt für Wohlbefinden in der Dusche.
  • Für Kinder und/oder Erwachsene.
  • Für Hände und/oder allgemeine Körperbereiche.
  • Für medizinische Zwecke oder zur Pflege von Patienten mit verschiedenen Einschränkungen
  • Für die Babypflege

Fazit

Alles in allem ist ein Badeschwamm ein sehr nützlicher Artikel für deine persönliche Pflege und dein Hautpflegeprogramm. Wenn du jemand bist, der gerne duscht, kannst du einen Schwamm und ein aromatisches Gel verwenden, um dich mit regelmäßigen Massagen und Peelings zu verwöhnen. Ein Badeschwamm ist die ideale Wahl, um erstaunliche Ergebnisse auf deiner Haut zu erzielen. Im Allgemeinen kannst du mit deinem Badeschwamm deine Haut gründlich reinigen. Du solltest jedoch darauf achten, dass sie auf deinen Hauttyp abgestimmt ist, um Irritationen oder eingeschränkte Ergebnisse zu vermeiden. Vergiss nicht, ihn zu pflegen: wasche ihn, hänge ihn auf und bewahre immer einen Ersatzschwamm auf, falls du ihn ersetzen musst. Wenn du unseren Artikel nützlich fandest, teile ihn bitte mit deinen Freunden und Bekannten und hinterlasse uns einen Kommentar mit deiner Meinung. (Bildquelle: Avalepsap: 154811197/ 123rf)

Einzelnachweise (4)

1. Aristizábal LA. [Internet]. -. SEMIOLOGÍA DE PIEL Y ANEXOS; 2016 [cited 2021].
Quelle

2. Sánchez Viera M. Renovar la piel mediante exfoliación [Internet]. -. Renovar la piel mediante exfoliación; 2016 [cited 2021].
Quelle

3. Sánchez Benito NR. [Internet]. -. Jabón con esponja de Lufa, una nueva alternativa para el reconocimiento de la importancia del cuidado de la piel en las mujeres profesionales; 2012 [cited 2021Jul].
Quelle

4. Hilgert Valderrama EL. [Internet]. -. Formulación y manufactura de productos para la higiene personal y cosmética; 2012 [cited 2021].
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Artículos científico
Aristizábal LA. [Internet]. -. SEMIOLOGÍA DE PIEL Y ANEXOS; 2016 [cited 2021].
Gehe zur Quelle
Artículos científico
Sánchez Viera M. Renovar la piel mediante exfoliación [Internet]. -. Renovar la piel mediante exfoliación; 2016 [cited 2021].
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Sánchez Benito NR. [Internet]. -. Jabón con esponja de Lufa, una nueva alternativa para el reconocimiento de la importancia del cuidado de la piel en las mujeres profesionales; 2012 [cited 2021Jul].
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Hilgert Valderrama EL. [Internet]. -. Formulación y manufactura de productos para la higiene personal y cosmética; 2012 [cited 2021].
Gehe zur Quelle
Testberichte