Zuletzt aktualisiert: 23. November 2021

Unsere Vorgehensweise

11Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Wenn du nicht weißt, wie wichtig es ist, die Flaschen deines Babys zu sterilisieren, sagen wir dir hier, warum du damit anfangen solltest. Dein Baby hat sein Immunsystem noch nicht entwickelt. Ab dem zweiten Lebensjahr können sie nach und nach mit Keimen und Bakterien in Lebensmitteln und Flaschen in Kontakt kommen. Deshalb ist es wichtig, Krankheiten oder möglichen Infektionen vorzubeugen, indem du Flaschen und Zubehör, die mit deinem Baby in Kontakt kommen, sterilisierst. Wir wissen, dass dir die Gesundheit deines Babys am Herzen liegt, und deshalb suchst du nach einem manuellen oder elektrischen Sterilisator, der dir das Leben erleichtert. Heutzutage wissen wir, dass es mit dem Waschen nicht getan ist. Deshalb findest du in diesem Einkaufsführer eine Liste der besten Sterilisatoren auf dem Markt.

Das

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf dem Markt gibt es Avent Sterilisatoren für verschiedene Budgets, ohne dass die Qualität der Produkte darunter leidet.
  • Sterilisatoren sind von großer Bedeutung, um Krankheiten und Infektionen bei unseren Babys zu verhindern, da sie in 99,9 % der Fälle Keime abtöten.
  • Bei der Wahl deines idealen Sterilisators solltest du unbedingt diese Kriterien berücksichtigen: Kapazität, einfache Reinigung und andere.

Avent Sterilisatoren Test: Die besten Produkte im Vergleich

In diesem Artikel haben wir die am meisten empfohlenen und meistverkauften Produkte eingehend untersucht und dabei verschiedene Variablen wie Preis, Nutzen, Qualität, Sauberkeit und Praktikabilität analysiert. In diesem Abschnitt findest du 4 Produkte, die es auf jeden Fall wert sind, gekauft zu werden.

Kaufberatung: Was du über den Avent Sterilisator wissen solltest

Bevor du eine Entscheidung triffst und einen Sterilisator kaufst, solltest du dich informieren, um einige der Zweifel zu beseitigen, die beim Kauf auftreten. Fragen zum Betrieb, zur Wartung, zu den Unterschieden zwischen den Modellen und zu den Preisen der einzelnen Modelle.

Wir empfehlen dir, die folgenden relevanten Fragen zu lesen, um einen sicheren Kauf entsprechend deinen Bedürfnissen zu tätigen.

mano en el guante azul inserta bandeja con botellas de vidrio y plástico en el autoclave para la esterilización.

Auf dem Markt gibt es Avent Sterilisatoren für verschiedene Budgets, ohne dass die Qualität der Produkte darunter leidet. (Quelle: Jekaterina Timofejeva : 50169392/ 123rf)

Wie viel kann ein Avent-Sterilisator kosten?

Die Marke Philips Avent hat eine mehr als 25-jährige Geschichte und ist derzeit die führende Marke in der Babypflegebranche. Avent hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Mutterschaft für zukünftige Generationen zu verbessern, indem es Produkte anbietet, die fortschrittliche Technologien, Innovation und Design vereinen. Wie du dir vorstellen kannst, hat die führende Marke ein Produktportfolio entwickelt, das sich an den Bedürfnissen der neuen Generation von Müttern orientiert. So hat sie 4 Optionen für die Sterilisation von Flaschen und anderen Gegenständen entwickelt, die mit unserem Baby in Berührung kommen.

Zu den günstigsten Produkten gehören: die Packung mit Sterilisationsbeuteln, die speziell für Reisen entwickelt wurden und ab 10 Euro aufwärts zu haben sind. Zu den fortschrittlicheren, aber kostengünstigeren Optionen gehören die Mikrowellen-Dampfsterilisatoren, die ab 20 Euro aufwärts zu haben sind.

Schließlich gibt es noch die innovativeren und technologischen Optionen, bei denen du elektrische Sterilisatoren mit dem „2-in-1-Modell“ und dem „3-in-1-Modell“ finden kannst, die automatisierte Funktionen und modulare Designs haben, die den Sterilisationszyklus erleichtern. Diese Produkte gibt es ab 51 Euro aufwärts, je nach den technischen Spezifikationen des jeweiligen Modells.

Wozu dient ein Avent Sterilisator?

Sterilisatoren sind ein Gerät, das dabei hilft, Flaschen, Schnuller und andere Gegenstände von Keimen und Bakterien zu befreien. Sterilisatoren helfen, eine Reihe von Krankheiten und Infektionen zu verhindern, da Babys in jungen Jahren noch kein Immunsystem entwickelt haben, mit dem sie sich selbst verteidigen können. Deshalb begannen die Großmütter damit, Babyflaschen in Töpfen abzukochen, was allerdings sehr lange dauerte.

Heute haben die großen Marken elektrische Sterilisatoren entwickelt, mit denen sich Babyflaschen auf Knopfdruck ganz einfach sterilisieren lassen. Eine andere, einfachere Möglichkeit sind Mikrowellensterilisatoren, die in wenigen Minuten den Prozess der Keimabtötung in 99,9% der Fälle erleichtern. Ein Sterilisator, der die Gesundheit deines Babys schützt, ist also unerlässlich.

Was sind die Unterschiede zwischen einem elektrischen Avent Sterilisator und einem Mikrowellensterilisator?

Es gibt viele Unterschiede zwischen einem Dampfsterilisator und einem elektrischen Sterilisator. Daher wurden 4 Kriterien analysiert, um die Merkmale jedes einzelnen in der folgenden Vergleichstabelle zu unterscheiden:

Mikrowellen-Sterilisator Elektrischer Sterilisator
Automatische Funktion Erfordert manuelle Bedienung Mit nur einem Knopf wird der automatische Sterilisationszyklus abgeschlossen
Fassungsvermögen 4 Weithalsflaschen 6 Weit- und Langhalsflaschen
Reinigung Erfordert praktische Wartung nach dem Gebrauch Erfordert mehr Pflege, täglich und monatlich
Preis Erschwinglicher Preis Moderater Preis

Wie reinigt man einen Avent Sterilisator?

Avent Sterilisatoren müssen vor und nach dem Gebrauch gewaschen und getrocknet werden. Die Wartung hängt jedoch von der Art des Sterilisators ab, da Mikrowellensterilisatoren leichter zu reinigen sind als elektrische Sterilisatoren. Hier sind zwei Tipps, wie Sie sie reinigen können.

Zunächst ist es wichtig, dass Sie, bevor Sie Schnuller, Flaschen und andere Gegenstände in den Sterilisator legen, diesen mit einem feuchten Tuch abwischen und sorgfältig abtrocknen, denn die im Sterilisator verbliebene Feuchtigkeit ist ein idealer Ort für Bakterien und Keime, also trocknen Sie den Boden und die Teile des Sterilisators sehr gut ab.

Zweitens: Wenn Sie einen elektrischen Sterilisator haben, werden Sie höchstwahrscheinlich nach einigen Wochen des Gebrauchs feststellen, dass sich braune oder weiße Kalkrückstände gebildet haben. Aber das ist völlig normal, und deshalb zeige ich Ihnen jetzt eine magische Mischung, um Kalk loszuwerden:

In einem Behälter sollten Sie eine Mischung aus einer halben Tasse Wasser und zwei Esslöffeln weißem Essig ansetzen. Diese Lösung sollte in den Sockel gegeben werden, als ob Sie die Gegenstände des Babys sterilisieren würden, schalten Sie es ein und warten Sie 6 Minuten, nach einer Weile werden Sie sehen, wie der Kalk verschwindet. Wenn Sie diese Schritte und Tipps zur Pflege Ihrer Sterilisatoren befolgen, werden sie länger halten und Sie werden die Gewissheit haben, dass alles für Ihr Baby sauber ist.

Mordedores pezón y botellas de leche en esterilizador de vapor y secadora

Es wird empfohlen, die Flaschen nach jedem Gebrauch zu sterilisieren. (Quelle: Arunsawat Preedathawan: Photo by arc/ 123RF)

Welche Alternativen gibt es zum Avent Sterilisator?

Eine der besten Marken für Flaschensterilisatoren auf dem Markt ist Avent von Philips. Wenn dein Budget diese Produkte jedoch nicht zulässt, gibt es andere, billigere Alternativen, die für dich geeignet sein könnten

  • Suavinex 3-in-1-Sterilisator: Ähnlich wie der elektrische Sterilisator von Avent verfügt er über eine automatische Abschaltfunktion und ein LED-Licht, was ihn zu einer sicheren und praktischen Option in der Anwendung macht. Er hat einen abnehmbaren Elektrokörper, der es ermöglicht, ihn in der Mikrowelle zu verwenden, was immer bequemer ist. Suavinex hat die Kapazität, bis zu 6 Flaschen mit 350 ml zu sterilisieren. Der Sterilisator hat einen Deckel, der die Sterilisation 24 Stunden lang aufrechterhält und bis zu 99,9 % der Keime und Bakterien abtötet.
  • Chicco Esteril Natural Sterilisator 2 in 1: Eine günstigere Option als die Avent-Sterilisatoren, denn er ist modular aufgebaut und kann in zwei Größen verwendet werden. Der Sterilisationszyklus beträgt 5 Minuten, so dass du schnell eine 99,9%ige Effizienz der Keimabtötung erreichst. Ein weiterer Pluspunkt für diese Marke ist, dass sie mit den meisten Flaschen und Zubehörteilen anderer Marken kompatibel ist, sodass du dir keine Sorgen machen musst, ob sie in das kompakte Design des Sterilisators passen.
  • Nuk Micro Express Plus: Diese Marke bietet eine ähnliche Option wie der Avent Mikrowellen-Dampfsterilisator. Er ist ideal für die tägliche Desinfektion und sterilisiert das gesamte Zubehör deines Babys in nur 4 Minuten. Er ist klein und kompakt und ermöglicht die Desinfektion von bis zu 4 x 300ml Flaschen. Der Nuk Sterilisator wird mit einem Clip geliefert, damit du die sterilisierten Produkte aufheben kannst.

Kaufkriterien

Arten von Avent Sterilisatoren

  • Mikrowellen-Dampfsterilisator: der schnellste und praktischste Sterilisator. Der Avent Dampfsterilisator ist das wirtschaftlichste aller Philips Modelle. Er ist aus hochwertigem, hitzebeständigem Kunststoff gefertigt. Die Sterilisationszeit hängt von der Art der Mikrowelle ab, die du zu Hause hast. Wenn deine Mikrowelle eine Leistung von 1200 bis 1850 W hat, dauert es nur zwei Minuten, um bis zu 99,9% der Keime zu sterilisieren.
  • Elektrischer 3-in-1-Dampfsterilisator: Der modernste Sterilisator von Philips. Dank seines modularen Aufbaus kann er auf drei Arten verwendet werden: der Kopf mit dem Sockel, der Körper mit dem Sockel und der Kopf und der Körper zusammen mit dem Sockel. Das modulare Design ist flexibel, denn du kannst Flaschen zusammen mit anderem Babyzubehör (Milchpumpen, Schnuller usw.) sterilisieren. Der elektrische Sterilisator von Philips ist der tragbarste Sterilisator, den du auf deine Reisen mitnehmen kannst. Er ist in der Lage, 99,9 % der Keime auf allen Babyzubehörteilen zu sterilisieren.

Hier eine Liste der Vor- und Nachteile elektrischer Sterilisatoren:

Vorteile
  • Abschaltautomatik
  • Modularer Aufbau
  • Superstarkes Material
  • Größere Lagerkapazität
Nachteile
  • Höherer Preis als bei der Mikrowelle
  • Höherer Wartungsaufwand
  • Kalkablagerungen am Boden

Kompatibilität mit anderen Marken

  • Mikrowellen-Dampfsterilisator: Das kompakte Design des Produkts erlaubt es nicht, dass es mit langen Flaschen kompatibel ist, aber es ist mit allen flachen Weithalsflaschen kompatibel, solange sie das Standarddesign haben. Müttern und Vätern wird empfohlen, Avent Weithalsflaschen zu verwenden, die mit allen Philips Avent Produkten kompatibel sind.
  • Elektrischer Dampfsterilisator: Im Gegensatz zum Mikrowellensterilisator ist dieser Sterilisator mit allen Marken von Babyflaschen und Zubehör kompatibel, die sterilisiert werden sollen. Dank seines modularen 3-in-1-Designs können sowohl Lang- als auch Weithalsflaschen sterilisiert werden, unabhängig davon, ob sie von Avent Philips stammen oder nicht. Dieses Produkt ist das vielseitigste und breit genug, um es ohne Probleme zu sterilisieren. Der elektrische Sterilisator ist 290 mm breit und 150 mm lang.

Flascheninhalt

  • Mikrowellen-Dampfsterilisator: Dieses Produkt ist für Eltern gedacht, die praktisch sein wollen und ein schnelles Produkt suchen. Das Produkt hat ein kompaktes und kleines Design mit einer geringeren Kapazität als der elektrische Sterilisator. Der Mikrowellen-Sterilisator hat eine Kapazität für 4 Flaschen, was durch die Geschwindigkeit der Sterilisation und die einfache Wartung ausgeglichen wird.
  • Elektrischer 3-in-1-Dampfsterilisator: Dieses Produkt hat die größte Speicherkapazität, mit seinem modularen Design kannst du bis zu 6 Flaschen auf einmal sterilisieren, außerdem kannst du mit dem Kopf Schnuller, Flaschen, Milchpumpen und anderes Zubehör sterilisieren. Dank seines großen Fassungsvermögens kannst du ihn außerdem problemlos mit hohen und niedrigen Flaschen oder mit anderen Größen verwenden.

Leichte Reinigung

  • Mikrowellen-Dampfsterilisator: Dieses Produkt benötigt im Gegensatz zum elektrischen Sterilisator eine grundlegende Pflege, da es zu 100% aus hochwertigem Kunststoff besteht. Nach dem Gebrauch des Sterilisators sollte das im Boden verbliebene Wasser weggeschüttet werden. Anschließend sollten der Deckel und der Korb mit kaltem oder lauwarmem Wasser in Verbindung mit einem Reinigungsmittel deiner Wahl gewaschen werden. Eine Unterhaltsreinigung ist nach jedem Gebrauch erforderlich, um eine gründliche Sterilisation von Babyflaschen und anderem Babyzubehör zu gewährleisten.
  • Elektrischer 3-in-1-Sterilisator: Dieses Produkt ist wartungsintensiver. Da es sich um ein elektrisches Produkt handelt, müssen der Sockel, das Kabel und der Stecker, die mit Strom arbeiten, sorgfältig behandelt werden.

Der elektrische Sterilisator muss vor der Reinigung abgekühlt werden. Die Plastikkörbe und -deckel können mit heißem Wasser und einem Reinigungsmittel deiner Wahl gewaschen werden. Wie bereits erwähnt, ist der Sockel der empfindlichste Teil des Produkts, sodass ein feuchtes Tuch ihn sauber hält. Es ist notwendig, den Boden häufig zu reinigen, damit der Sterilisator eine längere Lebensdauer hat.

Manchmal können auch bei regelmäßiger Wartung und Reinigung des Bodens braune oder weiße Flecken auftreten. Es handelt sich dabei um Kalkablagerungen, die zwar nicht schön aussehen, aber nicht gesundheitsschädlich sind. Es ist also normal, dass sich Kalkablagerungen auf der Unterseite des Bodens befinden.

sterilizador autoclave de laboratorio

Avent Sterilisatoren müssen vor und nach dem Gebrauch gewaschen und getrocknet werden. (Quelle: Arunsawat Preedathawan: Photo by arc/ 123RF)

Automatische Abschaltung

Das einzige Produkt von Philips, das einen automatischen Zyklus hat, ist der elektrische Sterilisator Avent 3-in-1. Es verfügt über eine automatische Abschaltfunktion, die sich an der Unterseite des Geräts befindet und eingeschaltet werden sollte, nachdem du das zu sterilisierende Zubehör platziert hast. Wenn du die Taste drückst, musst du nur 6 Minuten warten, bis der Sterilisationszyklus abgeschlossen ist. Sie ist sicher und effektiv.

Der Mikrowellen-Sterilisator hingegen hat kein automatisches System, da er manuell durch die Hitze der Mikrowelle aktiviert wird.

Fazit

Dieser Artikel enthält Informationen über das Sterilisieren von Babyflaschen, um Infektionen bei Babys zu verhindern. Er empfiehlt außerdem Vier-Sterne-Produkte der Marke Avent, die den Sterilisationsprozess erleichtern, und zwar sowohl elektrische Sterilisatoren als auch Mikrowellensterilisatoren.

Außerdem beantwortet er Fragen, die Kunden zu den verschiedenen Sterilisatoren auf dem Markt, ihren Unterschieden, Vor- und Nachteilen haben, damit Mütter und Väter eine intelligente Kaufentscheidung treffen können.

(Bildquelle: Jekaterina Timofejeva : 55774365/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte