Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

69Stunden investiert

27Studien recherchiert

148Kommentare gesammelt

Analvibratoren sind eine Art von Sexspielzeug, das speziell für das Analspiel entwickelt wurde. Sie können sowohl von Männern als auch von Frauen benutzt werden, um den Anus, das Rektum oder den Damm (den Bereich zwischen deinen Genitalien und deinem Anus) zu stimulieren. Manche Menschen benutzen sie auch beim Vaginalverkehr.

Analvibrator: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Analvibratoren gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Analvibratoren. Der gängigste Typ ist der Butt Plug, der eine aufgeweitete Basis hat, die verhindert, dass er in deinem Anus und Rektum verloren geht. Andere Arten von Analvibratoren sind Dildos, Perlen, Kugeln und Eier mit verschiedenen Schäften, z. B. mit glattem oder strukturiertem Schaft für zusätzliche Stimulation beim Spielen. Außerdem gibt es sie in vielen verschiedenen Farben, damit du einen findest, der zu deiner Persönlichkeit passt.

Ein guter Analvibrator hat eine große Auswahl an Geschwindigkeiten und Funktionen und ist wasserdicht. Außerdem sollte er nach dem Gebrauch leicht zu reinigen sein.

Wer sollte einen Analvibrator benutzen?

Analvibratoren sind für jeden geeignet, der das Analspiel erkunden möchte. Sie können sowohl von Männern als auch von Frauen benutzt werden, aber wegen ihrer Vielseitigkeit sind sie besonders gut für Paare geeignet.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Analvibrator kaufen?

Das erste Kriterium ist das Design. Du solltest deinen Analvibrator danach kaufen, wie er aussieht. Du möchtest etwas finden, das dich ästhetisch anspricht und mit dem du angeben möchtest, wenn du es benutzt oder einfach nur im Haus herumstehst. Wenn dir das Aussehen jedoch nicht so wichtig ist, sind andere Faktoren wie Größe und Leistung vielleicht wichtiger als die Ästhetik allein.

Die Kosten sind eines der wichtigsten Dinge, auf die du beim Vergleich eines Analvibrators achten solltest. Du solltest die Preise von verschiedenen Online-Shops vergleichen und eine erschwingliche Preisspanne finden, die in dein Budget passt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Analvibrators?

Vorteile

Der Analvibrator ist ein tolles Sexspielzeug für alle, die mit analen Spielen experimentieren wollen. Er kann als Teil des Vorspiels und sogar während des Geschlechtsverkehrs verwendet werden, aber auch alleine, wenn du Lust auf ein bisschen Spaß im Schlafzimmer hast.

Nachteile

Die Nachteile eines Analvibrators sind, dass er für Männer und Frauen, die nicht auf anale Stimulation stehen, nicht so effektiv ist. Außerdem braucht er Batterien oder Strom, um richtig zu funktionieren, was unpraktisch sein kann, wenn du dich in einer Gegend aufhältst, in der es keinen Zugang zu Strom gibt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Analvibrator wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • InstrumenteNrw

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Analvibrator-Produkt in unserem Test kostet rund 1 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 260 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Analvibrator-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke BURNNOVE, welches bis heute insgesamt 1190-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke BURNNOVE mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte